Anzeige(1)

Was tun?

AIRCRAFT

Mitglied
Guten morgen User hier im Forum.

Ich habe da ein gewaltiges Problem und brauche mal Eure Meinung.

Ich habe vor einer langen Zeit eine total Klasse Frau kennen gelernt. Beide haben wir den selben Lehrgang besucht und uns vom ersten Tag ab an ineinander verliebt. Gemerkrt bzw. den ersten schritt haben wir erst 6 wochen später gemacht. Es verging eine ganze Zeit. Sie war immer bei mir zu Hause und wir haben viel unternommen. Ab und an gab es auch mal Streit wie in jeder Beziwhung. Das Problem aber, sie ist immer davor geflüchtet, nie gab es ein Gespräch oder man hat darüber geredet um es aus der Welt zu schaffen. Hinzu kam dann der Streß von ihren Eltern, die sind nicht gerade zimperlich mit ihr umgegangen und auch auf der Arbeit gab es immer Streß. Vor gut 4 Wochen ca. kam es dann zum Knall. Sie hat einfach unser Wochende versaut. Wir hatten an dem besagten Wochenende was ganz anderes vor, sie aber zog es vor lieber was anderes zu machen. Ihre Aussage war mal eben "Es sind nicht genug Betreuer da und sie müsse bis Sonntag da bleiben". Ich weiß das sie auch dort war. Meinen unmut habe ich dann auch gleich ihr mitgeteilt. Sie war sauer und verstand mich nicht. Darauf hat sie ganz einfach gesagt das sie Zeit braucht.
Eine Woche später hat sie dann schluss gemacht, ihre sachen geholt. In dieser Zeit ging es mir wie jetzt auch, einfach nur sch.... . Das der verlassene sich so fühlt mag ja sein aber doch nicht so lange. Sie fehlt mir halt.
Ich habe mir gedanken gemacht was man unternehmen kann. Blumen habe ich Ihr gesendet, Brief geschrieben mit meinen Gefühlen zu Ihr, Plakat gemacht und an die Wohnungsaußentür gehängt. Keine Reaktion von Ihr. Ich war am ende und verstand die Welt nicht mehr. Jeder normale Mensch reagiert auf die eine oder andere Art.
Dann kam sie wieder vorbei zu mir und wollte den rest abholen, ein Gespräch wäre ein wunder gewesen. Sie ging dann zu meiner Nachbarin und wollte mit dessen Freund reden. Dieser kam dann später auch zu mir um es mir mitzuteilen was los war. Vorab, er wird mich nie anlügen und mir falsche hoffnungen machen.

Er sagte "Mache Dir keine sorgen, sie wird von ganz alleine wieder kommen, so fertig wie sie oben war zeigt es das sie gefühle für dich hat und dich auch liebt. sie war fast am heulen und es hat ihr auch leid getan das du unten sitzt und fertig mit der Welt bist.Sie will nicht sehen das du plakate machst oder ihr blumen sendest, sie will sehen das sich was da tuht

Das ist ja schon mal ein guter Schritt oder Vorraussetzung, nur mein innerliches macht mich fertig. Ich habe Angst das es nicht so wird und je länger es dauert umso unruhiger werde ich. Selbst die Tabletten die ich verschrieben bekommen habe helfen nur teilweise. Es macht Angst zu wissen je länger es dauert umso höher die Gefahr das sie sich entfremdet.

Könnt Ihr mir Rat geben oder nen Tip?

Gruß
 

Anzeige(7)

AIRCRAFT

Mitglied
Hallo,

darf ich fragen wie alt Ihr seid??

Bedräng sie nicht und laß die Plakate etc. Das setzt sie unter Druck und das braucht sie nicht. Ab und an mal ne SMS dass Du an sie denkst, reicht.

Du kannst nichts erzwingen. Du möchtest doch das sie von sich aus zurückkommt, oder??

LG Manu
Hallo Manu.....

Das alter ist schon sehr auseinander, ich bin 35 sie ist na ja 19. Aber ich sehe es eher nüchtern und das alter sollte in diesem Falle keine rolle spielen. Wo die Liebe auch hinfällt.
Ich habe die Plakate ja nicht in der ganzen Stadt verteilt, ich dachte mir schon das es für den betroffenen sehr peinlich sein kann. Habe diese nur bei mir daheim aufgehängt.
SMS schreibe ich schon garnicht, äääähhhhhmmmmm na ja, nur wenn sie mir geschrieben hat. Aber dann habe ich mich dazu verleiten lassen meine Liebe zu ihr kunt zu tun. Das war wohl dann nicht das was sie hören wollte bzw. gerade nicht brauchte.
Klar will ich das sie wieder kommt von alleine und merkt das da was fehlt. Ich kann mit gewissheit und mit reinem Gewissen sagen das ich sie liebe und auch treu bin. Das selbe denke ich auch von Ihr, nur habe ich dieses ihr anscheinend falsch rüber gebracht. Sie dachte immer das ich eifersüchtig bin und sie kontrollieren will. Na ja wenn man jemanden liebt dann mit allem drum und dran.
Ich weiß das sie mich auch noch liebt und Gefühle hat. Verstehen tuhe ich aber nicht warum sie so eiskalt zu mir ist.
Es ist schon schlimm genug das ich mich in der Schule nicht konzentrieren kann und seit gut 4 Wochen Tabletten schlucke um auf dem Teppich zu bleiben. Es hat mir buchstäblich den Boden unter den Füßen weg gezogen. Mensch ich liebe die Frau.
 

AIRCRAFT

Mitglied
Lieber AIRCRAFT,

wie bitte kann man LIEBE falsch rüberbringen. Nie, wenn der andere diese auch empfindet!!!! Mit dem Herzen müssen beide sehen können nicht nur einer.

Und diese Pillen haben nicht mit Liebe zu tun. Liebe ist ruhig und gibt Geborgenheit.

Wenn es denn passt....................

Um das Alter doch mal anzusprechen. Du hast eine ganz andere Lebenserfahrung als sie. Allein das schafft Differenzen.

Manu
Na ich habe ihr nicht die Liebe so rüber gebracht wie sie es sich vorgestellt hat. Klar gab es Blumen immer zwischen durch oder auch mal was Süßes (nicht mich).
Ich denke mal sie hat sich mehr zuneigung und geborgenheit gewünscht, so hatte sie es mir mal gesagt, aber wie es so ist, ist man Betriebsblind. Den Fehler habe ich verstanden und ich weiß was anders gemacht werden muss. Beide wissen wir es, sie also auch. Nur verstehe ich nicht warum sie es nicht versucht. Denn lieben und Gefühle hat sie ja.
Oder braucht sie wirklich nur mal ne Pause bzw. Abstand?

Die Pillen nehme ich nur das ich mal ruhiger werde, es zerfrisst mich innerlich zu warten und nicht zu wissen was kommt.

Beide wussten wir auf was wir uns einlassen mit dem alter. Auch das es ab und an zickereien geben wird. Aber unsere Liebe hat ebend gesiegt.

Na ja, jetzt ist die Trennung da erstmal und keiner weiß wie es endet.

Mein Nachbar sagt deutlich sie wird wieder kommen und sie will auch wieder kommen. Nur frage ich mich, warum sie dann so zu mir ist?

Danke für die Antwort
 

mimosa123

Aktives Mitglied
Hallo,
du hast erwähnt, dass sie denkt, dass du eifersüchtig bist und sie kontrollieren willst...
hmmm, das ist kein gutes Gefühl.
auch wenn du den Altersunterschied für nebensächlich hälst, für sie wird er es nicht sein.
Vielleicht hast du einfach zuviel gemacht?
hast sie mit deiner Liebe überschüttet?
vielleicht fühlte sie sich einfach davon überrollt und bedrängt...wäre möglich.
Sie ist jung und sie hatte vor dir auch ein eigenes Leben, lass ihr ein wenig Zeit und Luft zum atmen.
Sie wird wissen, dass du sie liebst.
Manchmal ist weniger eben einfach mehr.
Wenn sie dich gerne hat, dann kommt sie von ganz allein....wirklich. Man(n) kann einfach nix erzwingen...
es wird etwas gegeben haben, was sie ganz toll an dir fand, versuche dich daran zu erinnern und lebe dein Leben weiter.

alles Gute für dich,
liebe Grüße
 

AIRCRAFT

Mitglied
Hallo,
du hast erwähnt, dass sie denkt, dass du eifersüchtig bist und sie kontrollieren willst...
hmmm, das ist kein gutes Gefühl.
auch wenn du den Altersunterschied für nebensächlich hälst, für sie wird er es nicht sein.
Vielleicht hast du einfach zuviel gemacht?
hast sie mit deiner Liebe überschüttet?
vielleicht fühlte sie sich einfach davon überrollt und bedrängt...wäre möglich.
Sie ist jung und sie hatte vor dir auch ein eigenes Leben, lass ihr ein wenig Zeit und Luft zum atmen.
Sie wird wissen, dass du sie liebst.
Manchmal ist weniger eben einfach mehr.
Wenn sie dich gerne hat, dann kommt sie von ganz allein....wirklich. Man(n) kann einfach nix erzwingen...
es wird etwas gegeben haben, was sie ganz toll an dir fand, versuche dich daran zu erinnern und lebe dein Leben weiter.

alles Gute für dich,
liebe Grüße

Hallo
Klar weiß Sie das ich sie liebe, sogar sehr. Ich weiß auch das sie mich liebt, nur hatten wir meinungsverschiedenheiten die zum Streit führten und nie darüber geredet haben.
Trotz der Trennung zur zeit, bedeute ich ihr viel (auch wenn sie mir es nicht sagen wird).
Überschüttet denke ich habe ich sie nicht mit liebe, denn davon wollte sie ja mehr haben das ich ihr es zeige. In meinem alter zeigt man es eben anders als in so einem jungen alter. Ab und an einfach mal die zuneigung zeigen mit einer kleinigkeit, das wirkt wunder. Nach der trennung habe ich 10 Gänge höher geschalten was sie erdrückt hat. Sie konnte nicht abschalten und wurde immer wieder daran erinnert.
Ich wünsche mir nichts mehr als sie wieder bei mir zu haben. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Danke Dir für die nette und aufbauende Nachricht

Gruß Aircraft
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben