Anzeige(1)

Was tun um offener zu werden?

G

Gast

Gast
Hi,
Vorab erst einmal ich bin ein Mädchen und 15 Jahre alt.
Ich gehe schon seit ein paar Jahren einem Hobby nach und in dieser Zeit hat sich auch eine tolle Gruppe gebildet. Wir sind zu fünft: vier Mädels und 1 Mann(unser Trainer).

Ich war sonst immer sehr gut in diesem Hobby, dann hatte ich aber ein sehr langes tief das ca. 1 Jahr anhielt. Ich hatte irgendwie immer den Eindruck das es keinen so richtig interessiert hat und sich keiner um mich kümmert und mir hilft das ich wieder besser werde.
Zu dieser Zeit war ich auch noch sehr ehrgeizig und mir hat es großen Spaß gemacht, doch mit der Zeit machte es immer weniger Spaß und ich überlegte aufzuhören. Allerdings war ich da mit dieser Gruppe noch sehr emotional verbunden und brachte es nicht übers Herz Ihnen zu sagen das ich aufhöre, also hab ich immer weiter trainiert.

Dann kam es zu einer kleinen Meinungsverschiedenheit mit einer aus der Gruppe, diese löste sich aber auf und wir haben nicht mehr darüber geredet.(ich war übrigens sehr froh das wir wieder normal miteinander redeten)
Ein paar Wochen später allerdings hat sie mich nochmal grundlos angezickt, irgendwie ist es eine Charaktereigenschaften von mir, Abstand von solchen Personen zu nehmen, damit ich nicht so traurig bin wenn es in einen großen Streit ausartet. Da ich die Person ja aber nur in der Gruppe sehe habe ich dann irgendwie von allen Abstand genommen. Ich wollte mit einem aus der Gruppe drüber reden und mein Trainer kam auch zu mir weil er merkte das etwas nicht stimmt.
Als er mich dann fragte was los sei konnte ich ihm aber irgendwie nicht sagen was los ist und habe mich verschlossen und gesagt es sei nichts.

Das ist bei mir immer so ich kann keinem von ihnem vertrauen, weil ich weiß das sie es weitererzählen. Nun bin ich wieder besser geworden, sogar besser als die anderen, aber mir macht es einfach keinen Spaß mehr und ich habe den Ehrgeiz verloren. Auch in mit den anderen in der Gruppe habe ich keinen Spaß mehr, will aber auch nicht aufhören weil ich ja wieder ziemlich erfolgreich bin.

So das war jetzt schonmal schön alles loszuwerden und vielleicht versteht mich ja auch jemand und kann mir raten was ich am besten tun kann um nicht mehr so verschlossen zu sein und ob es vielleicht doch besser wäre mein Hobby aufzugeben oder wie ich meinen Ehrgeiz zurückbekommen kann. :)
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Gast,

das Leben zeigt (mir), dass wir oft auf einem schmalen Weg gehen. Erfolg hat nicht nur etwas mit eigenem Leistungsvermögen zu tun, sondern auch mit Kommunikation. Gerade wenn wir mit Personen zu tun haben, die uns (noch nicht) positiv gegenübertreten, ist Vorsicht geboten. Verschlossenheit würde bei diesen Personen zu einem Stillstand der Situation führen. In jeder Beziehung kann es schnell zu Angriffen führen. Waren wir im Vorfeld der Situation zu offen, dann nutzt ein Angreifer die erhaltenen Informationen für seinen Angriff.

Wenn Du Dich also bei Personen aufhältst, bei denen Du nicht sicher sein kannst, dass sie Dir wohl gesonnen sind, dann sollte die Abgabe persönlicher Informationen und Meinungen vorsichtig erfolgen. Regel für mich: Soviel wie nötig sagen, aber so wenig wie möglich.

Dafür brauchst Du ein gutes Gespür, um zu entscheiden, wieviel Information ist nötig und welche Informationen sind jetzt noch überflüssig bzw. sogar ggf. schädlich.

Wenn Du gegenüber Deinem Trainer stumm bliebst, dann kann es sein, dass Du noch Zeit benötigst, um das angemessene Maß an Informationen zu überlegen.

Überlege Dir mal folgende Antwort: "ich beteilige mich ungerne, weil ich mich durch persönliche Angriffe nicht wohl fühle. Aber evt. könnten Sie hier für Abhilfe sorgen." Dadurch hast Du niemanden beschuldigt und trotzdem mitgeteilt, dass hier eine Hilfestellung seitens des Trainers wichtig ist.

Es wird im Leben immer Reibungen mit anderen Menschen geben. So ist das Leben. Jedoch sollten wir uns davon nicht abschrecken lassen. Noch schlechter ist es, wenn wir unser Ziel nicht mehr verfolgen, weil sich andere Menschen in den Weg stellen. Wir sollten lieber darüber nachdenken, wie kann "ich" die Situation zum Guten ändern?

LG; Nordrheiner
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben