Anzeige(1)

Was sucht Laschet auf Lesbos?

Anzeige(7)

Gast X

Aktives Mitglied
Laschet: Wollt ihr noch mehr Schulden und ein noch mehr marodes Land?
Antwort: ja, ja, ja .....
Die Staatsverschuldung liegt bei 1,9 Billionen.
https://www.gold.de/staatsverschuldung-deutschland/

Da hat auch Söder kein Rezept, ok viele Steuern, welche die Leute zahlen sollen (Corona-Steuer ggf. noch Asteroiden-Steuer) doch trotzdem kann er nicht so viel Geld drucken lassen, das alles gut wird.

Außerdem Bayern lebte von der Autoindustrie Ingoldstadt, ist ja auch nicht mehr so dolle.
 

_cloudy_

Urgestein
Die Staatsverschuldung liegt bei 1,9 Millionen.
https://www.gold.de/staatsverschuldung-deutschland/

Da hat auch Söder kein Rezept, ok viele Steuern, welche die Leute zahlen sollen (Corona-Steuer ggf. noch Asteroiden-Steuer) doch trotzdem kann er nicht so viel Geld drucken lassen, das alles gut wird.

Außerdem Bayern lebte von der Autoindustrie Ingoldstadt, ist ja auch nicht mehr so dolle.
Deine Versuche, diese 2 Bundesländer zu vergleichen und irgendetwas Positives an NRW zu suchen, kannst du echt lassen.:ROFLMAO::rolleyes:
 

Andreas900

Sehr aktives Mitglied
NRW hat strukturelle Probleme, auch immer noch aus den alten Industriezeiten begründet. Bayern hatte diese nie. Dass es Bayern heute besser geht, liegt weniger an den dollen bayrischen Landesriegierung sondern an der Geschichte. Bayern wurde auch im zweiten Weltkrieg nicht flächendeckend bombadiert....
 

_cloudy_

Urgestein
NRW hat strukturelle Probleme, auch immer noch aus den alten Industriezeiten begründet. Bayern hatte diese nie. Dass es Bayern heute besser geht, liegt weniger an den dollen bayrischen Landesriegierung sondern an der Geschichte. Bayern wurde auch im zweiten Weltkrieg nicht flächendeckend bombadiert....
Das klingt aber schon ein bisschen neidisch. Bayern und München war auch zerbombt.
Und seit 2015:
Flüchtlinge haben wir mehr als ihr. Komisch, bei uns gibt es keine solchen Parallelgesellschaften und No Go-Areas wie bei euch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast X

Aktives Mitglied
Ist ja sehr löblich, dass Laschet im Alleingang Flüchtlinge nach NRW holen will. (y)
Nicht will sondern vermutlich, muss. Dazu wird es Abkommen geben (EU Abkommen) Dann geht das weiter an die Länder, die Länder geben es weiter an die Bundesländer, bis die letztendlich die Verteilung Vorort entscheiden, wer wie viele Flüchtlinge nimmt.
Nach Bayern werden also auch welche kommen.
Platz wurde ja schon geschaffen (fängt an mit den leeren Betten in den Krankenhäusern) und das in allen Bundesländern.

Habe noch mal einen Artikel dazu gefunden, demzugolge wird nach einer EU Lösung gesucht.
Also ist da nichts mit Alleingang !
https://www.aerzteblatt.de/nachrich...che-Loesung-fuer-Fluechtlinge-in-Griechenland

Das Thema wird uns wohl in den nächsten Wochen noch beschäftigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben