Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was stimmt mit mir nicht?

W

Was stimmt nich

Gast
Hallo ... ich weiss einfach nicht was mit mir los ist. Ich lebe seit drei Jahren getrennt mit Kind. Mein Sohn hat psychische Probleme wg der Trennung. Aber das ist ein eigenes Thema. Ich kann ihm nicht helfen weil ich selber mit meiner Situation nicht klar komme. Ich bin zur Zeit in 100% KA. Auch Geldprobleme. Mir fällt die Decke auf den Kopf - ich habe keine sozialen Kontakte, nur allein mit Kind, dass mich jeden Tag beschimpft und runterputzt das ich Schuld bin das es ihm schlecht geht. Ich habe keinen Mut mich gegen den Ex durchzusetzen (er hat und verlassen damals und hat warm gewechselt) da gibt es noch einiges noch zu regeln in Gelddingen. Habe aber regelrecht Panik irgendwas anzusprechen. Ich habe null Selbstbewusstsein, ich fühle mich wie ein Eimer voller Müll. Seitdem ich nicht mehr arbeite geht es mir nur noch schlecht, ich würde am liebsten gar nicht mehr aufstehen. Ich verachte mich ... vor der Trennung sah ich noch einigermassen nett aus, habe jetzt locker 15 kg zugenommen. Ich werde grau und fett. Zum Friseur und sich mal einigermassen wieder schön fühlen wär mal was ... ich war zuletzt Winter 19. Dazwischen fehlte mir das Geld und Corona halt. Ich fühle mich sehr einsam. Ich hab es mit Partnerbörsen probiert, aber sobald ich mit jemanden länger schreibe (auch wenn er nett ist) und es mal um ein paar mehr Treffen geht, flüchte ich. Ich hab dann gleich einen wahnsinnigen Ekel. Das Gefühl das mir irgendjemand zu Nahe kommen könnte. Aber irgendwann fange ich dort wieder an zu schreiben, um dann zu flüchten. Es ist jedes mal das gleiche Spiel. Ich werde wohl nie wieder irgendeine Beziehung haben. Mich ekelt dieser ganze übermässigesexuelle Mist sowas von an. Ich habe das Gefühl das alle suchenden Männer getrennt sind und jetzt nochmal was erleben wollen. Ich werde wohl einsam alt werden, aber auch davor gab ich Angst.
Letztens fragte mich eine Beraterin was ich den für Ziele im Leben habe und ich konnte nur sagen: „Keine“. Ich stehe mittlerweile schon spät auf das der Tag nicht ganz so lang dauert.
Ich trage soviele Verletzungen der letzten Jahre mit mir rum, dass ich nur noch Wut und Selbsthass in mir habe. Neuerdings fallen mir extrem die Haare aus und ich werde immer mehr zum Monster.
In meinem Bekanntenkreis arbeiten alle noch und haben glückliche Beziehungen.
Ich habe langsam das Gefühl das die mit mir auch nichtd mehr zu tuen haben wollen. Es fing schon nach der Trennung an, als Single wird man kaum eingeladrn, man ist immer das dritte Rad am Wagen.
Meinem Sohn geht es auch sehr schlecht, nur kann ich ihm nicht vorspielen das alles wunderbar ist, wenn es das nicht ist. Ich hab keine Lust mehr auf dieses Leben, nur eingesperrt ohne Perspektiven. Bei einer Therapeutin war ich bei einem Erstgespräch. Hatte das Gefühl das sie mir gar nicht zuhört. Anpassungsstörung und sehr grosse Wut, war ihre Diagnose. Ich hab keinen Nerv mehr auf Therapeuten, ich will einfach nix mehr gar nichts mehr. Ich weiss nicht wie das alles so gekommen ist und warum ich so furchtbar bin.

Gruß K.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 117359

Gast
Wie alt ist dein Kind denn?
Kann es sein, dass Du Depressionen hast? Ich würde mal zum Hausarzt gehen. Das mit der Therapie solltest du nochmal in Angriff nehmen (evtl eine andere Therapeutin), aber erst würde ich versuchen über eine medikamentöse Unterstüzung wieder zurück ins Leben zu finden. - und dann eine Therapie machen. Dein Hausarzt ist dafür erst mal der erste Ansprechpartner - er kann dich weiter verweisen zu jemand anderem. Aber ansprechen musst du es.
Geldprobleme: Was ist mit Aufstockend Hartz 4? Schon beantragt? Oder Wohngeld und Kinderzuschlag?
Partnerbörsen usw finde ich macht in deiner momentanen Situation glaub ich keinen Sinn. Du solltest erst mal wieder mit Dir ins Reine kommen.
Friseur: heute kam eine Eilmeldung... ab 01.03. wird es wohl wieder gehen. Ich würde einen Termin zumindest für einen Haarschnitt vereinbaren. Such Dir einen möglichst preiswerten Friseur, muss ja kein Schickimicki-Salon sein.
 
W

Was stimmt nich

Gast
Hallo, das Kind ist 13. Wie gesagt ... das mit Ärzten und Therapeuten hatte ich ja schon. Ich habe auch kein grossartiges Vertrauen zu denen. Ausserdem fahre ich nach dem Job normalerweise meinen Sohn zu Ärzten und Therapeuten. Für mich bleibt da keine Zeit mehr. H4 beklmme ich nicht ... ich habe ja einen Job mit Kurzarbeitsgeld. Nur kommt das nächsten Monat nicht, weil das Amt wohl schlecht zahlt und der Chef nicht in vorleistung geht. Das muss ich selber überbrücken. Friseur sollte ich machen. Das wäre was wenn es wieder geht.
 
G

Gelöscht 96521

Gast
Du schreibst Folgendes:
"ich habe keine sozialen Kontakte"
Und dann schreibst Du:
"In meinem Bekanntenkreis arbeiten alle noch und haben glückliche Beziehungen."

Ist das nicht gegensätzlich ??
 
W

Was stimmt nich

Gast
Das sind Leute mit denen ich nur noch oder eher seltenst per whatsapp verkehre. Coronamässig treffen ist ja nicht und in der Zeit wo man durfte, hatte es sich auch sehr minimiert.
 
G

Gelöscht 117359

Gast
Hallo, das Kind ist 13. Wie gesagt ... das mit Ärzten und Therapeuten hatte ich ja schon. Ich habe auch kein grossartiges Vertrauen zu denen. Ausserdem fahre ich nach dem Job normalerweise meinen Sohn zu Ärzten und Therapeuten. Für mich bleibt da keine Zeit mehr. H4 beklmme ich nicht ... ich habe ja einen Job mit Kurzarbeitsgeld. Nur kommt das nächsten Monat nicht, weil das Amt wohl schlecht zahlt und der Chef nicht in vorleistung geht. Das muss ich selber überbrücken. Friseur sollte ich machen. Das wäre was wenn es wieder geht.
Das Du Kurzarbeitergeld bekommst, schließt die Aufstockung mit Hartz 4 nicht aus. Wenn es nicht reicht, reicht es eben nicht. Es gibt viele Leute die Aufstockung bekommen, gerade jetzt wo so viele in Kurzarbeit sind. Und wenn Du nächsten Monat kein Geld bekommst, dann beantrage bitte jetzt ganz schnell Hartz 4, weil das wirst du nächsten Monat dann wohl definitiv brauchen.

Wie soll man Dir helfen, wenn Du von vorneherein alles ablehnst? Weder Arzt, noch Therapeut, noch Amt. Deine Gesundheit ist beim Arzt am besten aufgehoben und deine Geldsorgen kann evtl das Amt mildern. Aber wenn du per se sagst, nee geht nicht, will ich nicht, wie sollen wir dir helfen?
 
W

Was stimmt nich

Gast
Ok ... vielleicht habe ich etwas weit ausgeholt. Da ich mit dem Expartner noch ein Haus habe, dessen Verkauf immer hinaus geschoben wird mir kein Amt Geld geben. Und das ist ja auch in Ordnung. Aber vermögend und nicht liquide ist galt auch bescheiden. Das Geld fpr die nöchste Miete kann ich mir beim Ex leihen. Für mein Selbstvertrauen natürlich ganz fantastisch, wieder kann ich betteln trotz Job und co. Eigentlich ging es mir hier um mein Selbstvertrauen und nich mehr warum habe ich Sehnsucht nach einer Bekanntschaft, aber warum ekel ich mich dann sofort und breche alles teilweise ist das schon fies ab? Mit dem anderen wollte ich nur das drum herum beschreiben, das grade auch nicht im Lot ist. Ach und noch zu sozialen Kontakten, alle drei Wochen mal zwei Zeilen mit jemandrn zu tippern, ersetzt keinen Cafe- oder Kneipenbesuch oder ähnliches. Ich denke die Einsamkeit haben grade viele.
 
W

Was stimmt nich

Gast
Verflixt ... jetzt ist beim absenden mein Text verschwunden. Nochmal also. Ja, vielleicht habe ich zu weit ausgeholt.
Also wenn kein Geld da ist H4 zu beantragen ist ja schon klar. Klappt nur leider nicht bei jedem. In meonem Falle liegt es an einem gemeinsamen Haus mit dem Ex, das er jetzt grade noch nicht verkaufen will, so dern erst zur schöneren Jahreszeit und wenn er ein paar Reparaturen gemacht hat. Etwas zu haben, aber nichts in den Taschen zu haben, ist ein doppelt doofes Problem. Ichmuss mir die nächste Miete zur Not beim Ex leihen. Aber was sagt mir das selbst: „du schaffst esnie allein!“ und immer wieder kassiere ich für so etwas Sticheleien und doofe Sprüche. Das knackst alles an meinem Selbstbewusstsein.
Therapeut für mich ... ein toller Tipp aber zeitlich für mich nicht machbar. Die letzte Expertin meinte auch das ich halt sofort in eine Klinik solle. Das ich aber niemanden für Kind oderHind hatte ... das war ihr auch egal.

Wie gesagt vielleicht habe ich zu weit ausgeholt mit meinem Problemgerüst in meiner Frage.
Was ich aber eigentlich wissen will, wieso ich mich nach jemanden sehne der meinen Alltag mit mir teilt, mir etwas abnimmt, mich unterstützt und mir wieder vielleicht etwas Selbstbewusstsein gibt, wenn ich dich gleichzeitig nach zwei Wochen schreiben oder zwei Dates alles sofort abbreche. Warum ekel ich mich davor das mir jemand zu nah kommt? Nach einem Weilchen fange ich dann wieder an irgendwo zu schreiben und es endet immer gleich. Das ist eigentlich der Kern der Frage und nicht das ich zum Amt soll, möchte oder kann.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Was stimmt nicht mit mir. Ich 3
S Stimmt was mit mir nicht? Ich 2
K Mir fällt es schwer, mich für andere zu interessieren. Was stimmt nicht mit mir? Ich 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Dishonor hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben