Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was soll ich machen .. :´( mir geht es so schlecht,,

Vivi2010

Mitglied
Hallo an Alle !

Mir geht es seit ugf. einem jahr einfach nur schrecklich.. bin 16 und hab momentan total stress mit der schule... ich hab gerade auch eine schlimme phase, die mich psychisch sehr belastet (suizidversuche..). das problem ist, dass ich mich in der schule z.b. bei texten (seien sie NOCH so einfach) genau deshalb nicht konzentrieren kann.. ich mache mich auch selbst deswegen total runter und bin immer sauer auf mich, weil ich einfach nicht´s hinbekomme ! :´( (texte verstehen war nur EIN beispiel..)

jetzt beginnen wieder die klausuren.. (jede woche 1-2).. ich hab total angst, ich weiß gar nicht was ich tun soll... das letzte mal (letztes halbjahr) hat mich das auch so überfordert, dass ich richtige angstzustände bekommen hab.. ich hab einfach viel zu viel druck.. seit einigen monaten ist mir sehr oft schwindelig und mein herz klopft fast jeden abend wie verrückt.. (unrhythmisch und extrem doll.. dann wieder zu langsam..) kann ich, weil ich so gut wie jeden abend weine und am tag traurig bin, gesundheitliche schäden bekommen, oder ist das einbildung ?? und wenn ja, was soll ich machen ? Was soll ich einem arzt erzählen (wenn nötig) ? ich glaub niemand versteht mich :´(
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Vivi2010,
wie wäre es, wenn du dem Arzt genau das erzählst,
was du hier geschrieben hast? Er kann dann schauen,
ob es körperliche Veränderungen gibt, gegen die du
etwas tun kannst oder ob deine Befindlichkeit "nur"
mentale Ursachen hast und du z.B. Entspannungs-
kurse belegen solltest.
Was du für dich selbst und sofort tun kannst, wäre
mal zu überlegen, was denn bis vor einem Jahr, als
es dir noch besser ging, anders war oder was du da-
mals noch anders gemacht hast. Vielleicht ernährst
du dich anders, hast mit einem Sport aufgehört oder
ein Hobby aufgegeben? Auch ungelöste Probleme,
die man mit sich herumschleppt, können solche
Phänomene auslösen. Und dann wäre da noch die
Möglichkeit, dass du an Zinkmangel leidest, denn
auf der Liste der Zinkmangel-Symptome stehen so-
wohl Ängste, Konzentrationsmangel, Depressionen,
Antriebslosigkeit und Suizidgedanken. Hier gibts
einen Test (kostenlos, anonym), vielleicht magst
du den mal machen: www.zinktest.de

Alles Gute!
Werner
 

qeight

Aktives Mitglied
Schließe mich meinem Vorredner nahtlos an. Was vielleicht helfen könnte, wäre Baldrian und / oder Johanniskraut (Neuroplant). Alles Gute
 

PadraigOfGlencoe

Aktives Mitglied
Hey Vivi,

magst Du das mit den Konzentrationsprobs näher beschreiben? Hast Du das generell im Unterricht, oder "nur" beim Lernen aus Büchern (soll heissen: kannst Du dem Unterrichtsgeschehen, was die Lehrer so von sich geben, ansonsten gut folgen, oder zumindest besser als Dir selbst aus Büchern etwas erarbeiten)?

Und kann es sein, dass dieser unregelmässige Herzrhythmus eine reaktion auf den Druck ist, welchen Dir Deine schulische Situation macht, oder gab es andere Erlebnisse, die das ausgelöst haben?

LG, P.O.G.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Weiß nicht was ich machen soll? Rat? Gesundheit 71
K Seit 1 Jahr Depersonalisation. Was soll ich machen? Gesundheit 4
R Was soll ich tun? Gesundheit 37

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben