Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was soll ich davon halten?

melanie32257

Mitglied
Vor kurzem war ich mit der Firma in Hamburg. Wir waren alle zusammen auf der Reeperbahn essen. Ich habe im August meinen Bruder verloren und wollte mal kurz allein sein, da ich zwischendurch etwas traurig war.
Also stellte ich mich vor die Tür und beobachtete die Reeperbahn.
Plötzlich kamen ein paar Jugendliche auf mich zu und sagten, ich wäre ihr Schatz,den sie finden müssten. Ich erwiderte, dass sie sich wohl irrten, und sie sagten, nein, denn sie machen eine Stadtrally und die Punkte der Liste, die sie mir zeigten war: Eine Frau im schwarzen Mantel Vorname beginnt mit M, sie hat einen großen Verlust erlitten, Limosine, Polizei.
An der Kreuzung an der wir standen wartete eine Limosine an der roten Ampel und ein paar Polizisten zu Fuß.
Ich war total erstaunt und sagte, dass ich vor kurzem meinen Bruder verloren ahtte. Sie fragten mich dann, ob sie für mich beten dürften. Ich bejahte und dann beteten sie für mich und meinen Bruder, Einaml auf deutsch und eunmal auf englisch, zwei davon waren Amerikaner.
Dann haben sie sich bedankt und sind weiter gegangen.
Am nächsten Morgen habe ich die jungen Leute in den Fischhallen wieder gesehen. Sie sangen in einem christlichen Chor.
Ich habe in meinem Kopf keine Schublade in die das passt. Wer hat eine Idee?
 

Anzeige(7)

Chaki

Aktives Mitglied
Die wollten einfach nur nett sein. Finde deren Anteilnahme und Geste sehr nett.

Solltest dich einfach drüber freuen und dir nicht darüber den Kopf zu zerbrechen.


PS: Ich hatte auch mal einem älteren Herrn geholfen. Als dankeschön sagte er er gehe gleich in die Kirche und würde dann für mich beten. (So ungefähr)
Ich war sehr gerührt und fand das sehr nett


greetz Chaki ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

melanie32257

Mitglied
Ich fand halt nur so kurios, dass soviele Details auf diesen Zeitpunkt und diese Situation passten.
Ich war schon gerührt, dass jemand für mich betet. Das habe ich so noch nie erlebt.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben