Anzeige(1)

Was soll dieses Verhalten?

Anzeige(4)

Sven86

Neues Mitglied
Hallo liebe Forengemeinde


Meine Freundin hat mich vor einer gewissen Zeit für einen anderen Mann verlassen. Eine ganze Zeit lang lief das auch hinter meinen Rücken. Bis ich was ahnte und sie drauf ansprach. Sie hat lange gelogen.
Sie wusste lange nicht was sie möchte hat nach einer gewissen Zeit mir gesagt das es ein riesen Fehler war und sie zu mir zurück möchte.

Ich habe mit ihr darüber gesprochen und ein paar Bedingungen gestellt da ihr neuer zu diesem Zeitpunkt wohl noch nichts von seinem „Glück“ wusste.

Nun ja das alles ging über mehrere Monate. Ich bin der Meinung das sie bis heute nicht weiß was sie will oder aber dies ein ganz ganz mieses Spiel ist.

Da mir das irgendwann zu blöd wurde habe ich ihr gesagt, das ich lange gekämpft habe...aber leider nur ich. Und eine Freundschaft zwischen uns wird es nicht geben. Sie möchte das aber, ich habe es ihr mehrfach und deutlich gesagt. Ich fragte ob sie das verstanden hat das dies keine Option für mich ist. Sie meinte immer nur ja und war danach oft am Weinen ab und zu mal auch etwas gereizt.

Nunja sie hat mittlerweile eine neue Wohnung....nicht mal ein km von mir entfernt. Sie hat erst einen Teil ihrer Sachen geholt. Daraufhin habe ich gefragt wann sie den Rest holen möchte und ob sie denn dann auch alles mitnimmt.

Heute hat sie dann wieder einen Teil geholt aber eben nicht alles. Diverse Sachen sind immer noch hier.

Auch kontaktiert sie mich ab und zu immer wieder in einem Ton als wäre nie was gewesen, will auf einmal auf ein Konzert wofür ich Karten habe das aber erst nächstes Jahr im Sommer statt findet, zusammen Kochen, Joggen gehen usw. Sie will mit mir viele Sachen machen und mir sogar den Schlüssel ihrer neuen Wohnung geben.
Da ich ein sehr ausgeglichener Mensch bin habe ich da immer nur reserviert reagiert.

Bis ich dann letzte Woche nur meinte: „Bitte hol deine Sachen ab und dann lass mich bitte mich sein. Es wird keine Freundschaft geben, akzeptier dies bitte wie ich es akzeptiert habe das du die Beziehung nicht mehr wolltest“.

Dann war 5 Tage „Ruhe“ und sie fragte dann etwas Organisatorisches wegen dem Umzug.
Und dann wieder von ihr: „Bitte gib mir Bescheid wenn ich dich mal wiedersehen kann“.

Ich habe sie auch gebeten auf den sozialen Netzwerken bitte unseren gemeinsamen Fotos zu löschen und doch endlich mal den Status raus zunehmen das wir in einer Beziehung sind....
Da muss der neue doch auch sonst was denken....aber gut das ist nicht mein Problem.


Als sie dann heute fertig war meinte sie wieder nur ich schreib dir dann.

Was soll dieses Verhalten? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gesammelt?

Kann sie nicht akzeptieren das es keine Freundschaft mit mir geben wird oder ist da noch was anderes? Was denkt ihr?

Vielen Dank
 

Anzeige(7)

Sven86

Neues Mitglied
Das Herz sagt ja, der Kopf und gute Freunde meinen nein.

Klar fehlt mit die gemeinsame Zeit. Und auch die gemeinsamen Ziele die wir hatten.

Es ist halt sehr viel vorgefallen....nur ein Beispiel...als ich sie damals drauf angesprochen habe das ich einen gewissen Verdacht habe meinte sie nur das da absolut nix ist, sie konnte es mir glaubhaft vermitteln. Um im Anschluss an dieses Gespräch direkt zu dem Typen zu fahren. Der Sachverhalt hat sich halt später erst rausgestellt....und das war nur ein Beispiel.


Das Vertrauen ist halt dahin....und es würde sehr sehr viel Arbeit von beiden beanspruchen.

Würde z.B. mein bester Freund in meiner Situation sein und ich wäre nicht involviert würde ich ihm auch nur sagen...Um Gottes Willen lass es.


Aber wenn ich ehrlich zu mir selbst bin möchte ich schon die Beziehung.....eine Freundschaft aber nicht da es mir weh tuen würde bzw. tut.
Ich habe aber den Eindruck das sie eben nur eine Freundschaft möchte und dies ist keine Option für mich.
 
B

Black Blue Sky

Gast
Für mich klingt die Beschreibung deiner Ex-Freundin nach einer sehr abhängigen (unselbständigen) Person. Dafür spricht in meinen Augen auch der einst warme Wechsel, die Lügerei, und dass sie jetzt in deine Nähe gezogen ist. Ich finde gut, dass du konsequent bist. Vertrauen könnte ich einer solchen Person sicher nicht mehr.

Allerdings finde ich, du bist etwas zu nett. Wenn ich definitiv meine Ruhe haben wollte, dann würde ich das der Person unmissverständlich klar machen. Notfalls in harten Worten, wenn es anders nicht geht. Eine weiche Grenze wird halt nicht immer akzeptiert.
 

Katzenfräulein

Namhaftes Mitglied
Brich den Kontakt zu ihr ab.

Sie hat dein Vertrauen missbraucht, dich angelogen und betrogen.
Dass du deine Ruhe haben möchtest zeigt klar, dass du eine Beziehung mit ihr nicht mehr willst.
Sonst quälst du dich nur unnötig weiter.
 

Sven86

Neues Mitglied
Danke für eure Antworten.


Sowie Black Blue Sky es beschreibt kommt es schon sehr nah ran. Auch das ich zu nett bin höre ich nicht das erste mal. Aber was soll ich sagen so bin ich nun mal.


Ja auch wenn das Herz noch dran hängt ist es äußerst schwierig....selbst mal angenommen es würde wieder zu einer Annäherung kommen, dann ist das mit sehr viel Arbeit verbunden.


Aber am Ende interessiert mich halt ihr verhalten...auch heute wieder eine Nachricht via Social Media.....ich reagier gar nicht mehr drauf...

Sie hat einen warmen Wechsel vollzogen wie man so schön sagt....wenn ich verliebt in eine Person bin...dann will ich doch nur mit ihr Zeit verbringen etc. und alles andere möglichst abschließen......aber genau das tut sie eben nicht....

Ich hatte in der Vergangenheit oft das Gespräch gesucht, aber Reden ist nicht ihre Stärke.

Am Ende bleibt mir wohl nur übrig sie überall zu blockieren....und den gemeinsamen Freunden zu sagen das sie bitte keine Infos über mich an sie weiter geben.

Aber ganz ehrlich...da bin ich wohl wieder zu nett oder sollte ich sagen zu Hoffnungsvoll.
 

cucaracha

Namhaftes Mitglied
Hast du sie gefragt, ob sie wieder eine Beziehung zu dir will ?
Vielleicht will sie dich zurück.

Ich würde ihr klar sagen, dass nur eine Freundschaft für dich mit ihr nicht in Frage kommt.

Du könntest ihr einen Brief schreiben.
 

Cinne

Namhaftes Mitglied
Oh je, das ist blöd. Vielleicht hat sie Angst, dass der neue wieder abspringt und versucht dich warm zu halten?
Blockieren ist immer Mist, kannst du es nicht einfach ignorieren? WhatsApp könntest du sie auf stumm schalten und immer gleich archivieren... dann ist es aus dem Blickfeld. In Facebook kannst du sie auch stumm schalten und blos nicht mehr lesen.

Irgendwann denkst du sicher auch so darüber.

Willst du so jemanden wirklich zurück? Reden ist das A und O, wenn das nicht geht, ich weiß nicht.
 

Biddi

Namhaftes Mitglied
Sven86;3619529 Aber ganz ehrlich...da bin ich wohl wieder zu nett oder sollte ich sagen zu Hoffnungsvoll.[/QUOTE meinte:
Weder noch. Du bist weder zu nett noch zu hoffnungsvoll sondern zu realitäsfremd. Wie stellst du denn ein neues Verhätnis mit ihr vor? Kannst du alles beisher Geschehene einfach vergessen?

Mein Rat: Lieber ein Ende mit Schrecken als......
 

Ballina

Aktives Mitglied
Ihr Verhalten könnte viele Ursachen haben. Weißt du denn ob sie mit dem anderen jetzt tatsächlich zusammen ist? Vielleicht will er nicht mehr und sie denkt sie kann zu Dir zurück? Vielleicht ist es ein Versuch dich warm zu halten, falls es mit dem anderen doch nicht so toll ist. Vielleicht weiß sie nicht was sie will. Vielleicht hat sie noch Gefühle für dich. Vielleicht meint sie, sie könnte trotz deiner Verneinung irgendwann eine Freundschaft mit dir aufbauen. Alles Spekulationen.


Nachdem sie aber dein Misstrauen derart missbraucht hat, würde ich mich an deiner Stelle auch auf keine Beziehung mehr einlassen wollen.
Und dass sie kapiert, dass es auch in der Zukunft keine Freundschaft geben wird, würde ich darauf drängen, dass sie komplett ihre Sachen aus der Wohnung holt und ihre Nachrichten würde ich komplett in ignorieren. Wenn du, auch wenn es in abweisendem Tonfall ist, ihr immer noch antwortest, wird sie immer noch auf eine Freundschaft hoffen. Bleib also lieber konsequent und sei nicht ihr Spielball.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) MyName:
    @Rikachab ich würde mich dann auch mal verabschieden ^^
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Mach es gut und auch dir eine gute Nacht ;-)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Der Gast MyName hat dem Raum verlassen.
    Chat Bot: Der Gast MyName hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben