Anzeige(1)

Was mich mal interesiere würde von euch...

Anzeige(7)

Berthi

Mitglied
...wenn er anderen Menschen böses antut:mad:
...wenn er anderen böses wünscht:mad:
...wenn er egoistisch ist:mad:


...aber vor allem...
wenn er mir meine kekse klaut ! ;)
 

lassereden178

Aktives Mitglied
ein Mensch ist böse, wenn er bewusst Dinge tut, um jemanden weh zu tun, wenn er sich im klaren darüber ist, dass was er tut, schadet dem anderen und er tuts trotzdem.

Wenns ihm egal ist ob er jemandem Schaden zufügt und es ihm nie leid tut....:mad:
 
H

honigdieb

Gast
@Berthi; Anonymi; lassereden178:

Und was ist, wenn man zum Beispiel tötet, stiehlt und verletzt um zu überleben, weil man auf den Straßen groß geworden ist, ohne Vater, ohne Mutter, ohne zu Hause, ohne Geld, ohne Menschen & ohne Geburtstag? Die Kinder die nie etwas hatten und nie etwas haben werden?

Wer zählt zu den "Bösen Menschen"?

Kinder aus Afrika die töten müssen, damit sie den nächsten Tag vielleicht überleben?
Kinder aus Bogoda die töten müssen, damit sie überhaupt Klamotten haben?

Was ist mir sollchen Menschen, die noch Kinder sind und schon deshalt töten?
 

Polux

Aktives Mitglied
Hallo,
ich denke es gibt keine 'bösen' (oder 'guten') Menschen. Es gibt böses und gutes Verhalten. 'Böse' und 'Gut' sind vom Mensch definierte Begriffe und wechseln mit unterschiedlichem Kontext.

Jedes menschliche Verhalten ist eine 'Spielart', eine Möglichkeit die unterschiedlich häufig vorkommt. Aggressives Verhalten z.B. ist in Friedenszeiten 'böse' kann aber in Kriegszeiten als 'gut' angesehen werden.

Außerdem denke ich, sind Menschen so Fassettenreich, dass man sie nie mit einfachen 'Schubladen' erfassen kann. Dazu kommt noch: klebe ich jemanden das Etikett 'böse' auf, dann 'ist der halt so' - und schneide damit die Möglichkeit zur Veränderung ab. Der gleiche Mensch verhält sich in der einen Situation 'böse' und in einer anderen nicht. Was ist anders? Das bedeutet nicht, dass man jedes Verhalten gut heißen muss.
:) Polux
 
E

EuFrank

Gast
Hallo honigdieb!

Hallo.

Mich würde mal ineressieren eure Meihnug zu dieser Frage:

Wann ist ein Mensch böse?

Grüße

honigdieb
Böse ist jemand, wenn er sich mit Absicht und aus freien Stücken dazu entschlossen hat, böse zu sein. Vielleicht kann man sagen, dass er sich dazu grundsätzlich entschlossen hat, böse zu sein. Eine Bosheit aus Grundsätzen ist schon etwas anderes als eine gelegentliche Tat mit bösartiger Absicht.
 
E

EuFrank

Gast
Hallo Polux!

...ich denke es gibt keine 'bösen' (oder 'guten') Menschen. Es gibt böses und gutes Verhalten. 'Böse' und 'Gut' sind vom Mensch definierte Begriffe und wechseln mit unterschiedlichem Kontext...
Das sehe ich anders. Es gibt kein böses oder schlechtes Verhalten (im Sinne von Handlung). Das Verhalten eines Menschen ist entweder zufällig oder lediglich die (teilweise) Wirkung einer Absicht des Menschen.

Allein die Absicht oder der Wille eines Menschen läßt sich moralisch beurteilen. Die Wirkungen (oder Handlungen) sind etwas ganz anderes.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben