Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was kann ich gegen die Spuckerei von meinem psychopathischen Nachbarn machen?

L

Livia

Gast
Guten Abend,

ich stehe seit ca. 3 Jahren auf Kriegsfuß mit dem Nachbar, der auf meiner Etage wohnt. Es ging immer nur um die Fenster im Treppenhaus. Er öffnet sie immer, egal ob Schnee, Frost oder Sturm, und dann haben sie offen zu bleiben! Im Winter ist im Treppenhaus immer eine eisige Kälte, und eine Wand beginnt bereits zu schimmeln.
Bevor ein Gespräch mit dem Vermieter anstand, wurde ich ohne Ende terrorisiert, weil ich die Fenster schloss. Mein Kellerraum wurde zugemüllt mit Kartons, Glasscherben, etc., mein Türkranz wurde abgerissen, das Licht in meinem Kellerraum eingeschaltet, was ich erst Tage später bemerkte. Ich kann nicht alles aufzählen.
Der Vermieter meinte, die Fenster dürfen den ganzen Tag geöffnet sein, egal, ob es schimmelt. Er würde irgendwann neue Fenster einbauen lassen. Er kapiert nicht, dass die Wände bereits feucht sind.

Wenn ich jetzt mal bei Sturm oder eisiger Kälte ein Fenster schließe, hat der psychopathische Nachbar eine neue Terrormethode. Auch schließe ich angeblich meine Wohnungstür abends "zu laut" ab. Es ist nicht lauter als bei anderen Mietern auch.
Er spuckt mir jetzt regelmäßig gegen die Wohnungstür. Manchmal ist die Tür von oben bis unten versifft. Teilweise sieht es so aus, als wenn er vorher extra gegessen hat, damit es besonders eklig ist. Leider ist mir die Rot.e auch schon bis in die Diele gelaufen! :-( Ich wische jedes Mal alles voller Ekel weg.
Vor einer Woche dachte ich mir, wenn ich ihm auch mal seine Wohnungstür versaue, hört er damit auf. Denn er hat einen Putzfimmel und muss sich doch mindestes genauso ekeln wie ich. Doch leider hat es nichts gebracht!

Heute bin ich ausgeflippt. Als ich nach Hause kam, sah ich schon wieder die ganzen Spuren die Tür runterlaufen. Auf der Fußmatte waren auch verdächtige Spuren zu sehen.
Als ich mitbekam, dass der Psychopath im Treppenhaus im Gespräch mit einem Nachbarn war, bin ich rausgegangen und habe runtergebrüllt, er solle seine Rot.e woanders ablassen. Der Typ schrie rauf, er würde den Vermieter anrufen. Ich antwortete, dass ich das schon gemacht habe.
Der Nachbar stand hilflos dazwischen und rief, wir sollten uns doch vertragen. Ich sagte ihm, dass ich es nicht mehr ertragen kann, mir ständig die Tür vollspucken zu lassen von so einem Abschaum.
Als der Psychopath wieder raufkam, spuckte er wieder dermaßen heftig gegen meine Tür, dass es in meine Diele floss. Ich habe mich bald übergeben vor lauter Ekel.

Was kann ich dagegen machen?
Zum Anwalt gehen bringt nichts. Da war ich schon mal, und er sagte, ohne Zeugen könne ich nichts machen.
Bleibt mir nur ein Umzug?

Viele Grüße,
Livia
 

Anzeige(7)

Fear.Less

Mitglied
Hallo Livia,

oje, verfahrene Situation. Mir persönlich wäre mein Seelenfrieden in den eigenen 4 Wänden am wichtigsten, darum würde ich wohl wirklich einen Umzug in Erwägung ziehen. Manchmal trifft der Spruch "Der Klügere gibt nach" tatsächlich zu.

Eine Alternative wäre es, die Fenster eben einfach offen stehen zu lassen. Bist du denn die einzige Hauspartei, die sich daran stört? Allzu lange ist man ja im Normalfall nicht im Hausflur - natürlich ist Kälte da unangenehm, aber länger als maximal 5 Minuten pro Tag hält man sich doch nicht im Treppenhaus auf, oder? Dass es schimmelt, idt natürlich hygienisch nicht ganz unbedenklich, aber solange der Schimmel im Hausflur bleibt, wird es vermutlich keine negativen Folgen für dich haben.

Auf jeden Fall würde ich mich nicht weiter auf Streit einlassen. Es gibt Menschen, mit denen man einfach nicht vernünftig reden kann. Und für Anwalt und Co. wären mir meine Nerven, meine Zeit und mein Geld in so einem Fall zu schade. Dann lieber entweder ausziehen oder die Fenster offenstehenlassen.
 

Styx.85

Aktives Mitglied
Wenn der Streit erstmal die Eskalations-Stufe erreicht hat, dass man sich gegenseitig vor die Tür spuckt ist fürchte ich Hopfen und Malz verloren. Da gebe ich meinem Vorredner @Fear.Less Recht.

Als Vermieter ist man flexibel. Ziehe diese Trumpfkarte und suche dir woanders eine schönere Wohnung. Wenn es demnächst im Treppenhaus schimmelt und der Vermieter eine Egal-Haltung an den Tag legt, kannst du dir denken wie es weiter geht.

Nochmal 3 Jahre würde ich mir den Mist + Schimmel im Treppenhaus nicht antun.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) meliidavid:
    Ich in der Nähe von Mannheim
    Zitat Link
  • (Gast) schwarzer witwer:
    warum was möchtest dann machen ?sind über 200km und bin dir auch bestimmt zu alt
    Zitat Link
  • (Gast) meliidavid:
    Weil du nix dagegen hättest ne frau nackt zu sehen
    Zitat Link
  • (Gast) schwarzer witwer:
    wie darf ich das jetzt verstehn?
    Zitat Link
  • (Gast) meliidavid:
    Weil du nix dagegen hättest hast doch geschrieben
    Zitat Link
  • (Gast) schwarzer witwer:
    ja aber kennen uns doch gar net oder gehts bei dir immer so schnell mit fremden
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Ganz kurzes Hallo, immer noch das Nacktthema?
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    schwarzer witwer meinte:
    nähe aalen,heidenheim
    war ich schon das ein oder andere mal in der Ostalb Arena (hoffe richtig geschrieben)
    Zitat Link
  • (Gast) schwarzer witwer:
    hallo noch wer da?
    Zitat Link
  • (Gast) meliidavid:
    Musst mich verwechseln bin erste mal ihr heute
    Zitat Link
  • (Gast) schwarzer witwer:
    wer verwechselt dich?
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Melli, das Thema kommt doch fast jeden Tag mit den Kindern und Co
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • (Gast) meliidavid:
    Bin aber nicht den für den du hältst
    Zitat Link
  • (Gast) schwarzer witwer:
    ??????
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Bist die Schwester?
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Ich geh erst mal wieder, habt weiter Spaß ihr beiden und uffbasse uff euch
    Zitat Link
  • (Gast) schwarzer witwer:
    was war das?
    Zitat Link
  • (Gast) schwarzer witwer:
    noch wer da?
    Zitat Link
  • (Gast) schwarzer witwer:
    hallo?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    (Gast) schwarzer witwer wirft 1d6 und erhält 6 (6).
  • Chat Bot:
    (Gast) schwarzer witwer wirft 1d6 und erhält 2 (2).
  • (Gast) schwarzer witwer:
    Hallo?
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Der Gast schwarzer witwer hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben