Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was ist nur mit mir los!?! "gefühlschaos

G

Gast

Gast
Ich war 5jahre mit meinen Feund zusammen, glücklich war ich aber die letzte Zeit nicht mehr. Wir hatten weiter keine Freunde ich weis nicht nach der Schule hat sich alles verlaufen und mit meinen damaligen Kollegen von der Berufsschule hab ich nichts unternommen, wollte immer nur bei meinen freund sein. Später dann hab ich gemerkt das was fehlt.
Vor ein paar Woche hat er dann gesagt das er ausziehen wird, er liebt mich nicht mehr.

Weihnachten ist er dann zu seinen Eltern gefahren. Heiligabend ging es mir wirklich schlecht, ich war zwar bei meinen Eltern, aber ich hab mich so verlassen gefühlt.
Am ersten Weihnachtsfeiertag habe ich im Internet einen ehemaligen Klassenkameraden getroffen, wir habe ein bisschen hin und her geschrieben.
Plötzlich waren meine Sorgen total vergessen, mein Exfreund war mir völlig egal.
Ich hab mich wegen meinen Klassenkameraden ( Tobias) so reingesteigert hab gedacht er will was von mir.
wir haben uns dann auch mal getroffen zum DVD schauen, aber ich war so aufgeregt das ich kein
Wort rausgebracht habe.
Am Freitag dann waren wir im Kino, er meinte dann wie ich Heim gegangen bin das es schön war und das ich mich wenn ich mal Zeit hab bei ihm melden soll.
Gestern hab ich ihn dann im Chat gesehen und war total traurig das er im Internet gewesen war und mir keine Nachricht geschrieben hat. Ich habe ihn dann irgendwann später angeschrieben und hab mich irgendwie total blöd benommen.
Er hat mal zu mir gesagt er hängt noch an seine Exfreundin.
Ich wollte mit ihm eigentlich nur was unternehmen um wieder Anschluss zu finden und jetzt Stress ich mich da so rein.
Ich hab weiter keine Freunde und seit der Trennung von meinen
Freund komm ich mir so allein vor.
Ich weis nicht was mit mir los ist, heiligabend war ich noch total traurig und am 1. Feiertag ist es wieder ok. Jetzt wo ich merke Tobias interessiert sich doch nicht sooooo für mich wie ich mir das gedacht hab bin ich wieder am Boden.
Ich hab keine Freunde und fühl mich total allein. Ich Schnautze meine Eltern an obwohl die gar nichts dafür können. Ich weis nicht mehr was mit mir los ist!! Ich kann nicht mehr, das macht mich alles so fertig!! Man kann doch nicht an einem Tag total traurig wegen der Trennung sein und am nächsten sie in einen anderen Typen verlieben. Wenn ich mich überhaupt verliebt habe.
 

Anzeige(7)

Xeaks

Aktives Mitglied
Hallo Gast,

glaube nicht unbedingt das du dich in ihn verliebt hast. Ich denke das ganze hängt bei dir damit zusammen, dass du Angst hast alleine zu sein. Du sagst du hattest niemanden außer deinen Freund, jetzt ist er weg und du bist alleine. Du triffst wen bist für den Moment glücklich und wo du merkst, er hat nicht soviel Zeit für dich wie dein Freund, er meldet sich nicht sofort bei dir, bist du wieder traurig.
Naja das du das an deinen Eltern auslässt ist sicher nicht oke, weil sie nichts dafür können, doch du verspürst einen druck, deine Wut auf die gesamte Situation rauszulassen. Da sind sie da, aber ich denke sie werden dir das nicht so übel nehmen, sofern du dich später dafür entschuldigst bzw. mit ihnen darüber redest.

Was kann ich dir raten, sehr schwer. Erstmal klar ist du bist nicht alleine, du hast den Tobias, klar er ist nicht dein Freund und soll es auch nicht, er soll auch nicht der Ersatz sein und den Platz einnehmen. Dem musst du dir bewusst werden, nimm es so hin wie es ist. Schreib mit ihm und mach mal was mit ihm, aber stress ihn dabei nicht zu sehr, akzeptiere ein "Nein" oder "ich habe gerade keine Zeit" so schwer es auch ist.

Ich hab das Gefühl das jetzt viele Klugscheißer kommen die sagen: Geh aus, in die Disco lern wen kennen oder geh in ein Sportverein. Wenn du der Typ dafür bist, kannst du das natürlich machen, nur falls nicht. Ist das echt schwer sich zu so etwas zu zwingen, oft bewirkt es das gegenteil. Denk als erst drüber nach. Kannst ja schreiben, ob du so etwas könntest oder nicht.

Alleine bist du auch nicht, weil du schreibst hier schonmal ins Forum und wir sind auf jedenfall alle für dich da. Sicher ist es nicht das gleiche, aber versuch etwas positives daran zu sehen.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas behilflich sein. Sofern du reden magst, kannst du mich immer anschreiben.

LG Xeaks
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast pbmb hat den Raum betreten.
  • (Gast) pbmb:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) pbmb:
    Kann bitte irgendjemand die Zeit zurückdrehen?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Ich sag schon Bescheid, wenn ich das Rädchen gefunden hab...
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • @ unnamed95:
    Hallo. kann ich euch was fragen? es geht um einen Arbeitsvertrag was mir grade große Kopfschmerzen und sorgen bereitet. Vielleicht kennt ihr euch ja aus?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Tut mir leid, ich kenne mich leider gar nicht in der Arbeitswelt aus.... Aber vllt. liest hier ja noch wer anders mit....?
    Zitat Link
  • @ unnamed95:
    das macht nichts :) ich weiß nur nicht wen ich fragen könnte :/
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Sonst vllt. ein Thema eröffnen? :)
    Zitat Link
  • @ unnamed95:
    bei Forum & Beruf oder ?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Ja!
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben