Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

was ist der unterschied von einer 5 tage und 6 tage woche???

red007

Mitglied
hallo,

unsere abteilung wird dicht gemacht (ich arbeite in der pflege) und ich komme in eine andere abteilung in einen anderen standort. dort wird auch an den w. enden gearbeitet. alle anderen mitarbeiter in dieser abteilung haben eine 6 tage woche (vertrag), ich habe aber eine 5 tage woche, 15 std die woche (steht im vertrag). in meiner alten abteilung haben wir nicht an den w.enden gearbeitet, dass war auch einer der gründe weshalb ich dort überhaupt angefangen habe, weil ich an den wochenenden nicht arbeiten kann, da ich zu hause einen angehörigen pflege. ich arbeite eh deswegen nur teilzeit (15 std. woche). nun habe ich eine freundin gefragt, die in einer leitenden position ist, was der unterschied zwischen 6 tage und 5 tage woche sei. sie meinte das man bei einer 6 tage woche jedes 2. w.ende arbeiten muss und bei einer 5 tage woche halt nicht am w.ende arbeiten muss und ich somit nicht am w.ende arbeiten müsste. nun kann ich mir aber vorstellen das die kollegen in der neuen abteilung das große würgen bekommen werden, weil ich an den w.enden nicht arbeiten kann und vielleicht neid entsteht wegen meiner 5 tage woche. meine frage kann man mich zum w.ende dienst verdonnern????????? oder könnte ich so argumentieren wie es mir meine freundin gesagt hat?????
 

Anzeige(7)

Rhenus

Urgestein
Hallo red007,

für dich ist dein Arbeitsvertrag gültig.
Das verstehe ich so, dass du von Montag bis Freitag arbeitest.
Jetzt kommen immer mehr "Schlaue" auf die Idee das so zu deuten, dass man es so auslegt, dass du lediglich 5 Tage am Stück arbeiten musst, egal an welchen Tag der Woche.

Doch ist das so?
Arbeitest du 3 Std. am Tag oder 5 Std. an 3 Tagen?
Überstunden können auch angeordnet werden.
Das wäre ein Unterschied!

Es wäre wichtig, den genauen Text diesbezüglich, im Arbeitsvertrag zu wissen.
Auch kann es sein, dass du eine Änderungskündigung bekommst.

Um die Kollegen würde ich mir keine Sorge machen, denn du passt ja in ihr Chema, damit sie frei bekommen.


LG
Rhenus
 

Rhenus

Urgestein
Sorry Peachly,

Bei einer "5Tage-Woche" kann man genauso Wochenenddienste haben - dafür gibt's dann Ausgleichstage in der Woche.
Ja, ist ok, doch das ist so grundsätzlich nicht richtig.
Das sind feste Begriffe.
Normal ist die 6 Tage Woche. Mo-Sa. Tag 1-Tag 6.
Oder die 5 Tage Woche. Mo - Fr. Tag 1-Tag 5.

Das wird im Gesetz und im Manteltarifvertrag geregelt.
Abweichungen müssen im Arbeitsvertrag stehen.
Also unregelmäßige Arbeitswoche, oder mit Wochenend- und Feiertagsarbeit usw.

Daher stellt dennoch das, was du als normal siehst, (das ist so im Pflegeberuf, Bahn Bus, Feuerwehr usw., klar!) immer noch eine Ausnahme dar und wird ja auch anders bezahlt.

Hier geht es um den Vertrag der TE'in an Wochenenden nicht zu arbeiten.

LG
Rhenus
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben