Anzeige(1)

Was ist das für ein Mensch????

Yles71

Mitglied
Hallo liebe Leser, ich habe bereits schon geschrieben das ich eine Affäre mit meinem Chef über 8 Monate hatte. Er hat beteuert sich zu trennen... aber es passierte letztlich nicht. Nun sind wir an dem
Punkt beruflich zusammen zu gehen und er hatte Zweifel an einer privaten Beziehung. Themen waren Altersunterschied, Kollegen, meine Attraktivität. Seiner Frau hat er nie was von mir erzählt. Ich habe nun Sonntag alles beendet aber muss ja noch weiter mit ihm arbeiten. Aktuell bin ich eigentlich für unser Unternehmen aktiv das wir uns erweitern. Er weiß das alles, er weiß auch das ich von vorn herein mit dem Gedanken gespielt habe es allein zu machen und bei ihm auszusteigen. Das will er keinesfalls. Nun kam es Sonntag zur Konfrontation ich habe ihm gesagt das ich sein Verhalten seiner Frau, mir, seinen Kinder und Kollegen nur egoistisch finde. Mich hat er hingehalten weil er hat sich nie getrennt alle anderen hat er verarscht und belogen. Er hätte mich nicht hin gehalten er sieht nur hinter jedem Baum Probleme mit mir. Und dann habe ich ihm gesagt das ich es so nicht mehr kann und will & auch beruflich mit solch einem Menschen keine Zukunft will. Es ist beendet privat. Am selben Tag schrieb er mir noch folgende Nachricht:
Ich weiß, ich bin an allem Schuld!
Es ging nie um zu wenig oder fehlende Gefühle & nie wollte ich Dich verarschen oder ausnutzen, oder so!
Am Anfang war NUR verliebt & dann kamen immer mehr „Alltagssorgen & Co“ dazu, bis es eigentlich nicht mehr ging & ich uns wahnsinnig gemacht habe.... Es tut mir wirklich einfach nur leid, nix lag an Dir, Du bist tolle Frau & ich einfach nicht der richtige für Dich! Auch wenn mir diese Aussage sehr schwer fällt, es wahrscheinlich einer meiner weiteren Fehler iVm Dir ist, sehe ich zZt keine Alternative bzw. keinen Ausweg für meine Gedanken & Gefühle..... Sorry!!!
Beruflich bleibt für mich Katastrophe, alles war & ist so gut geebnet für Deine sichere gute Zukunft, eigentlich gibt keine Risiken & Du bist ja quasi schon da und alles ist klar! Niemals wollte ich das gefährten, DU bist mir auch hier einfach zu wichtig - es geht NULL um mich oder um das Unternehmen , das läuft natürlich schon weiter - es geht um Dich & Du hast das Dir (auch für C) verdient.... Ich werde Dich immer zu 100% unterstützen; bin so für Dich da, so wie Du es willst & werde auch Deine private Entwicklung professionell akzeptieren, versprochen! Bitte überleg es Dir in Ruhe, Du kannst mir absolut vertrauen, immer - auch wenn ich leider nicht fehlerfrei bin & Du nicht alles verstehst, was ich mache/entscheide - nie wollte ich Dich verletzen!!!
Jeder Moment war echt & ernst gemeint, jede Sekunde mit Dir habe ich - wie im Traum - genossen, bereue nix! Bitte überlege gut für Dich & uns!
Ich liebe Dich😘
Seit dem schreibt er mir trotz allem ständig, ich antworte nicht mehr... er schreibt immer wieder...auf Arbeit kriecht er mir völlig in A**** & zeigt wenn ich gehe auf seine Lippen -quasi küssen....

was soll das alles????
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht

Gast
Du warst sehr naiv und hattest die rosarote Brille auf. Die Argumentation, warum er doch nicht will mit dir ist lächerlich. Diese "Gründe" waren von Anfang an da. aber er wollte dich halt ins Bett kriegen. Ich würde sein Gewäsch nicht ernst nehmen.

Du brauchst nichts ergründen, du wurdest vera... Du solltest dich fragen, warum du dich darauf eingelassen hast und jetzt konsequent bei der Entscheidung bleiben.

Du hast sehenden Auges eine Affäre begonnen, niemand hat dich gezwungen. Der Typ hat dich belogen und seine Frau. Der ist es nicht wert, dass man noch einen Gedanken an ihn verschwendet!
 

KeineAhnung22

Aktives Mitglied
Du warst sehr naiv und hattest die rosarote Brille auf. Die Argumentation, warum er doch nicht will mit dir ist lächerlich. Diese "Gründe" waren von Anfang an da. aber er wollte dich halt ins Bett kriegen. Ich würde sein Gewäsch nicht ernst nehmen.

Du brauchst nichts ergründen, du wurdest vera... Du solltest dich fragen, warum du dich darauf eingelassen hast und jetzt konsequent bei der Entscheidung bleiben.

Du hast sehenden Auges eine Affäre begonnen, niemand hat dich gezwungen. Der Typ hat dich belogen und seine Frau. Der ist es nicht wert, dass man noch einen Gedanken an ihn verschwendet!
So schwarz sehe ich das nicht, ich glaube schon, dass es ihm aufrichtig Leid tut, wie es gelaufen ist...
 

Yles71

Mitglied
Ich verstehe nicht wie man „ich liebe dich“ schreiben kann warum er sich ständig meldet... er will sich nach wie vor trennen angeblich... ich find ich liebe dich schreibt man nicht einfsch mal eben ich hätte es ihm nicht geschrieben & mir geht es auch gut mit der Situation
 
K

Kati

Gast
Ich bewundere dich. Du schaffst es so sachlich zu bleiben und die Dinge realistisch zu sehen... ich habe eine ähnliche Story hinter mir und mich zieht es emotional total runter. Leidest du denn nicht an Liebeskummer?
Bleib stark und lass dich nicht einlullen....ich glaube das ist eine Art Masche, um sich jemanden noch warm zu halten.
 
A

Ano666

Gast
Mein Gott, hak den Typen ab und hör auf jetzt alles analysieren zu wollen.
Du warst sein Betthäschen, ne nette Abwechslung. Das Geschleime welches jetzt von ihm kommt soll Dich nur wieder einlullen und Dich evtl. auch bei beruflichen Entscheidungen auf seine Seite ziehen.
Blockier ihn auf allen privaten Accounts (Mail, WA, Telefon/Handy, ...)

Such Dir nen anderen Job und fertig.
Und in Zukunft: Finger weg von Chefs und vergebenen Männern.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast skywi hat den Raum betreten.
  • (Gast) skywi:
    moin
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum betreten.
  • @ Frau Rossi:
    🦉
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben