Anzeige(1)

Was habe ich für ein Problem?

Guppy

Aktives Mitglied
Hallo,
für mich scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Es ist schwer zu beschreiben..

Nach dem ich meine Ex-Freundin vor gut zwei Monaten gesehen habe, ist es mir erst jetzt so richtig bewusst geworden. Sie war zufällig in der Nähe und holte mich ab. Sie erzählte über ihr Leben und wie viel sie verändert hat und wie sie sich weiter im Leben entwickelt hat. Alles drehte sich um sie. Es war schön und ich sagte auch, dass ich auf sie stolz sei und es als große Leistung ansehe.

Wir haben beide die Trennung nicht gerade gut überstanden und haben daran sehr gelitten. Vor allem für mich kam die Trennung sehr unerwartet und von einem Tag auf den anderen fand ein abrupter Abbruch statt. Ich war nicht nur durcheinander, sondern wusste nicht wo vorne oder hinten ist und auch die Gründe waren mehr als zusammen geschwafelt. Darum soll es aber hier gar nicht gehen..

Nun, bei diesem Treffen bemerkte ich natürlich ihre Veränderung und sah ihre neue Kleidung. Ich hätte es beinahe gesagt: Hast du neue Hose und auch neue Schuhe? :D Nach drei Jahren kann man davon stark ausgehen.

Ich habe es natürlich nicht gesagt, aber es lag mir ständig auf der Zunge. Da bemerkte ich, wie sehr ich noch in der Zeit der Trennung lebe und für mich kam es vor, als wäre alles gestern gewesen. Ich kann mich jede Kleinigkeit erinnern und sogar an fast jedes Wort beim Schluss machen.

Nach dem ich für die Beziehung gekämpft habe und sie später nur eine Freundschaft wollte, habe ich diese abgeschlagen, da für mich die Freundschaft überhaupt nicht infrage kam.

Wieso bin ich dieser Zeit noch gefangen? Habe ich noch Gefühle für sie (davon gehe ich stark aus :()? Habe ich möglicherweise ein Trauma?

Seit diesem Treffen träume ich ständig von ihr und alles im Traum dreht sich um sie. Lieber hätte wir uns nicht gesehen und ein kurzes "Hallo" hätte wirklich gereicht. :eek:

Danke im Voraus. L.G.uppy
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Guppy,
du lebst einfach (wieder) in der Vergangenheit,
nur hat sie leider mit deiner Gegenwart nichts
zu tun - außer eurem Treffen.

Wenn du dir eine Zukunft mit ihr vorstellen
kannst, sage ihr das doch und schau, ob sie
auch möchte.

Gruß, Werner
 

Guppy

Aktives Mitglied
Danke für deine Antwort.

Hallo Guppy,
du lebst einfach (wieder) in der Vergangenheit,
nur hat sie leider mit deiner Gegenwart nichts
zu tun - außer eurem Treffen.
Meinst du mit sie, sie oder die Vergangenheit?

Wenn du dir eine Zukunft mit ihr vorstellen
kannst, sage ihr das doch und schau, ob sie
auch möchte.
Habe ihre Nummer nicht, gelöscht. Ist auch gut so, ansonsten komme ich in die Versuchung. Ich habe damals ihr versprochen, dass ich sie nicht mehr störe und sie in Ruhe lasse..
 

Guppy

Aktives Mitglied
Hat sie denn gesagt, dass du sie weiterhin in
Ruhe lassen sollst?
Nein. Damals habe ich gemerkt, dass ich sie nur noch verletze und wir haben uns nur zum Geburtstag/Weihnachten gratuliert. Später habe ich es eingestellt und die Nummer für immer gelöscht.

Beim Wiedersehen/Verabschiedung sagte sie nur: Sie hat immer noch meine alte Nummer, falls ich mich melde..

L.G.uppy
 

Vitali

Aktives Mitglied
Hallo Guppy,

es sieht für mich so aus, als ob sie mit der Vergangeinheit abgeschlossen hat, du aber nicht. Ich glaube du kannst dir die Mühe schenken sie anzuwerben, für sie gehörst du leider auch zur Vergangenheit. Versuche es für dich als abgeschlossen zu sehen. Ersticke die Gedanken an sie direkt im Keim. Sagt es sich leicht, ich weiß, ich knabbere auch an meiner Vergangenheit, klappt meistens gut. Es gibt aber Momente wo alles hochkommt, ist leider so.
Gibt es oder gab es nach euerer Trennung eine Andere?
 

Guppy

Aktives Mitglied
Gibt es oder gab es nach euerer Trennung eine Andere?
Hallo Vitali. Einen anderen Mann nach der Trennung? Ich glaube nicht. Habe aber nicht gefragt, da es mich nichts mehr angeht. Was aber nicht heißt, dass es mich nicht interessiert hat. :D

Ich glaube deswegen nicht, weil sie später durch die Trennung und weitere Umstände im Krankenhaus lag und Behandlung ein halbes Jahr war. Habe ich aber erst fast zwei Jahre später erfahren.

L.G.uppy
 
G

Gast

Gast
Dein Problem?
Dass du seit drei Jahren keine Beziehung, keinen Sex, keine Intimität hast und aus diesem Mangel heraus versuchst, eine Beziehungsleiche aus dem Keller zu holen.
Klar hat sie zwischenzeitlich andere Jungs gehabt. Auch, wenn sie während der drei Jahre Trennung mal im Krankenhaus war.
Ich würde an deiner Stelle weniger Zeit vor dem PC verbringen und stattdessen vor die Tür gehen. Frauen treffen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Holly hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Holly hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben