Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

was hab ich falsch gemacht

G

Gast

Gast
Hallo,
seit zwei Monaten habe ich einen Freund so dachte ich und nun teilt er mir mit dass er sich nicht vorstellen kann mich zu heiraten.
Letzte Woche hatte er zwei Tage frei aber er informierte mich nicht darüber. Stattdessen ließ er mich den Wecker auf halb 5 morgens stellen und tat dann so gegen kurz vor Start zur Arbeit dass er krank sei und als habe er seinen Schichtleiter angerufen und sich krank gemeldet.
Tatsächlich hatte er frei. Als ich ihn darauf Ansprach warum er mir eine Woche das verschiegen habe sagte er er habe mich mit einem frei überraschen wollen.
Er hat mir gesagt er habe seiner Mutter auch schon mal gesagt dass er arbeiten müsse obwohl er frei hatte. Ich Weiss jetzt nicht was ich machen soll.
Wir haben uns eben gestritten und er sagt er leider unter seinem Schichtdienst. Ich bin total verzweifelt weil ich einfach nicht Weiss wie ich mich jetzt verhalten soll.
 

Anzeige(7)

Invvo88

Aktives Mitglied
Lieber Gast,

da kann ich nur zustimmen. Eine Frau mit der ich nur 2 Monate zusammen bin zu heiraten würde mir nicht einmal in den Sinn kommen. Das ist aber nichts schlechtes - sondern schlicht vernünftig. Das muss auch nichts mit dir zu tun haben.

Für mich z.B. ist eine Heirat eher generell nichts, da ich nicht wirklich der Fan vom "althergebrachten" Modell mit:
"Mann geht arbeiten, Frau kümmert sich um Kiddies und Zuhause halte." - und dementsprechend auch wenig von der Heirat halte. Das heißt nicht, dass ich eine Frau nicht liebe - sondern schlicht, dass das nicht mein Traum von einem tollen Leben ist.

Mein Tipp: Findet doch erst einmal raus, ob das was ihr dort habt mehr wie eine Schwärmerei ist und ob eure Beziehung ernsthafte Streits überhaupt überlebt. (Wäre für mich eine Grundbedingung sowas überhaupt ernst zu nehmen und ernsthaft über eine gesetzliche Bindung nachzudenken)

LG
 

Metallworker

Aktives Mitglied
Wenn ich das schon höre, nach nur 2 Monaten Beziehung knallt das Thema Hochzeit schon auf den Tisch....brrrr.

Ihr seid vermutlich jung und noch sehr kurz zusammen. Da müssen noch erst Grenzen ausgetestet und Charaktereigenschaften erlebt werden. Ihr habt euch gestritten, weil er eine absolut kindische Sache abgezogen hat. Ist erledigt, weiter geht's.

Ob das zu seiner Persönlichkeit gehört, wirst du schon noch rausfinden.
 
G

Gast

Gast
Hallo

Wer so abgeklärt lügen kann, dem würde ich nicht trauen

Warum macht man sowas ?

Einfach sagen ich habe zwei tage frei , weil ich mich erholen will, geht nicht ?
 
G

Gast

Gast
Ist das deine erste Beziehung zu einem Mann, den du schon nach 2 Monaten heiraten willst?
Wieso sagt er das; Hast du Ihm einen Antrag gemacht ?
Darf er auch mal allein weg oder was ohne dich machen?
Machst du auch einmal die Woche was ohne Ihn z.B. mit Freundinnen?
 
G

Gast

Gast
Ist das deine erste Beziehung zu einem Mann, den du schon nach 2 Monaten heiraten willst?
Wieso sagt er das; Hast du Ihm einen Antrag gemacht ?
Darf er auch mal allein weg oder was ohne dich machen?
Machst du auch einmal die Woche was ohne Ihn z.B. mit Freundinnen?
Dankeschön für die Antworten.
Wir schlafen seit zwei Monaten immer bei mir. Ich kenne seine Wohnung.sie ist noch nicht fertig eingerichtet- allerdings schon länger. Er sagt der Schichtdienst macht ihn krank. Auch sagt er, dass das Lügen nichts mit mir zu tun habe. Er hat sich mehrmals entschuldigt. Heute waren wir spazieren auf seinen Wunsch und haben im Wald ein Standesamt entdeckt! Wenn wir unterwegs sind fragen uns die Leute ob er mein Mann sei oder ich seine Frau.
Ich verzeihe ihm auch seine Lüge aber Angst habe ich trotzdem weil ich keine guten Erfahrungen gemacht habe großteils.
Wir haben darüber gesprochen und er sagt er bemühe sich. Ich habe ihm angeboten in seiner Wohnung zu helfen das will er aber nicht. Er sagt er will das allein machen was ich verstehen kann. Aber durch den Schichtdienst ist er dann wenig motiviert. Jetzt zB. ist er zum Nachtdienst. Er arbeitet immer 7Tage davon aber kein regelmäßiger Dienst immer Wechsel, mal um halb sieben, mal halb zwei mal halb zehn.
Dann hat er drei Tage frei usw.
Das Ganze macht er seit 10Jahren.
Wir waren beide noch nicht verheiratet und haben keine Kinder.
Wir hatten beide bisher nur eine längere Beziehung. Sonst immer ein paar Monate.
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Du scheinst noch sehr wenig über deinen Freund zu wissen.
Warum bist du nach 2 Monaten so erpicht darauf, ihn zu heiraten?
Weil ihr beim Spaziergang rein zufällig auf ein Standesamt stosst und für Mann und Frau gehalten werdet, musst er dich nicht sofort zum Traualtar führen.
Ich finde es seltsam, dass er dich belügt und seine freien Tage verschweigt.Wer steht denn freiwillig zur nachtschlafenden Zeit auf, wenn er frei hat?
Lern ihn erst näher kennen, um festzustellen, wie er wirklich tickt.
 
G

Gast

Gast
Du scheinst noch sehr wenig über deinen Freund zu wissen.
Warum bist du nach 2 Monaten so erpicht darauf, ihn zu heiraten?
Weil ihr beim Spaziergang rein zufällig auf ein Standesamt stosst und für Mann und Frau gehalten werdet, musst er dich nicht sofort zum Traualtar führen.
Ich finde es seltsam, dass er dich belügt und seine freien Tage verschweigt.
Lern ihn erst näher kennen, um festzustellen, wie er wirklich tickt.
Ja ich finde es auch merkwürdig-nur dadurch dass er über mein (berechtigtes)Misstrauen Bescheid weiss ist er eventuell gewarnt. Aber Mutmaßungen bringen erfahrungsgemäß nichts.

Hast Du eine Idee Sofia wie ich ihn vielleicht sogar testen kann? Näher Kennenlernen -das versuche ich bereits seit 2Monaten weitgehend erfolgreich. Er möchte eine "ruhige"Beziehung, mag Ausflüge nicht so sehr und auch weite Reisen angeblich nicht. Auch er sagt er möchte mich besser Kennenlernen..Doch irgendetwas in mir befürchtet dass dies eine Ausrede sein könnte und er schon weiß dass er nicht länger plant.
Tatsache ist dass er fast täglich mit seiner Mutter Kontakt hat. Sie ist angeblich krank depressiv geht aber noch arbeiten.

Er hat einen Bruder der psychisch"behindert" ist-Angststörung/Phobie und in einer betreuten Wohngemeinschaft lebt.

Ich befürchte, dass er (mein Freund) sich manipulieren lässt und seine "Familie"verhindern will dass er eine eigene kleine Familie gründet. Das habe ich leider alles schon kennengelernt.

Bei allem muss man natürlich aufpassen dass keine" selffully prophecy"entsteht.

Also näher Kennenlernen ohne "Strategie" bei seinen anstrengenden Schichtdiensten stelle ich mir schwer vor.

Er sagte zu mir als ich fragte ob er glaube dass wir noch länger zusammen sein werden "das liegt an dir".

Ich bin sehr verschossen in ihn und befürchte, dass meine Selbstschutzmechanismen flöten gehen.

Nachdenkliche Grüße
 

Invvo88

Aktives Mitglied
!AW: was hab ich falsch gemacht

Hallo TE,

doch - näher kennen lernen sollte trotz Schichtdienst möglich sein (obwohl das wirklich scheiße anstrengend ist) - denn wenn das nicht geht - wie bitte soll dann eine Ehe funktionieren?

Auf mich wirkst du, als hättest du schon fast allen Selbstschutz über Bord geworfen.

Hör dich bitte mal auf hier an Ehe, Familie & Co zu denken - du tust dir mit 2 Monaten damit keinen Gefallen.

Mit kennen lernen ist Zeit mit ihm und durchaus auch bei seiner Familie gemeint. Ihm Zeit zu geben seine Wohnung in Ordnung zu bringen, in Erfahrung bringen ob ihr auch wirklich kompatibel seid. Denn das Gefühl "total verschossen" zu sein vergeht irgendwann wie du sicher weist. Und das was dann noch übrig bleibt - das ist das Wichtige...

LG
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Hab ich was falsches gesagt Liebe 48
L Unsicher was ich fühle Liebe 4
H Bin mittlerweile nur noch verwirrt, was soll ich machen? Liebe 10

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    chaoskrieger hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben