Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

was bin ich? was ist mein Sinn hier?

G

Gast

Gast
Hallo!
Mir geht es zur Zeit irgendwie extrem schlecht... Ich bin jetzt 19 Jahre alt und weiß einfach nicht was mein Sinn hier ist.... Ich weiß einfach nicht was ich bin, will, weil alles irgendwie sinnlos ist.... Bin glaub auch depressiv teilweise... Also Depressionen hatte ich schon mal mit 17, das waren damals sehr starke, aber grad ists glaub nicht sooo stark wie damals..
Ich fühle mich so als ob ich keinen Charakter hätte irgendwie und das lustige ist, dass alle meinen ich hätte einen sehr ausgeprägten Charakter.
Eigt. müsste ich glücklich sein... Meine Familie ist nett und unterstützt mich, und ich habe ein Talent, das Singen... Ich bekomme zur Zeit viele Angebote auf Plattenverträge, bin auf youtube und habe Auftritte... Aber was nützt mir das alles? Ich bin ja so alleine...
Auf mich stehen auch sehr viele Jungs.... Alle wollen sie was von mir, aber immer dann wenn sie wirklich ernsthaft was vollen fühle ich mich so als ob ich was verbotenes mach und lass sie fallen...
Ein weiteres Problem: Ich hab was mit nem Typen am laufen, seit fast einem Jahr... Er liebt mich nicht und ich bin so krass abängig, das ist schon was krank.... Ich bekomme Panik bei dem Gedanken daran, ihn zu verlieren, und das schlimme ist, er trifft sich heute abend mit einer anderen und übernachtet auch bei ihr und meinte er kann nicht ausschließen dass sie was haben.... jeder meiner Freunde sagt zu mir schieß ihn in den Wind usw aber ich kann es nicht, ich habe Angstzustände wenn ich daran denke ihn zu verlieren.... Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll zur Zeit, kein Stück Glück empfinde ich, und ich weiß dass es ab nmorgen noch schlimmer wird, wenn ich erfahre dass da was gelaufen ist zwischen den beiden...
Ich kanns einfach nicht...
Das ganze Leben macht mir Angst, mir macht es Angst auszuziehen von zu Hause und ich hab das Gefühl dass ich grad im Moment auch erst in dieser Ablösephase von den ELtern stecke und gleichzeitig brauche ich sie so sehr....
Was soll ich noch tun.... Ab morgen sind die Depressionen eh wieder sau stark... Alles sinnlos... hilfe...
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Wärst du jetzt eine alte Jungfer, würde ich sagen; hysterisch.
Für was brauchst du mit 19 Jahren denn deine Eltern noch so nötig, wegen der Kohle?
Was bietet der Kerl dir, ist es der SEX oder mehr das der gar nix macht, da besteht ja keine Gefahr das er dir zu nahe Kommt.
Wenn`s bei andren Näher wird, haust du ja ab.
Du bist noch sehr Kindlich, unreif, willst eigentlich keine Bindung, was suchst du?
Das Leben und Erwachsen sein geht nicht von allein, da mußt du was für tun:
Ist 25 das neue 18? - Gesellschaft - Süddeutsche.de
 

Wandel

Aktives Mitglied
Hallo,

Ich kann mir dich genau vorstellen. Du bist sehr sensibel, immer zuvorkommend, und steckst wenn möglich alles lächelnd weg. Von Aussen würde man denken, dass du ein glücklicher Mensch bist. Aber du hast zwei fundamentale Probleme die typisch sind für Menschen mit Depressionen. Ich will mal versuchen diesen Knäuel ein bisschen zu entwirren:

1)
Auf mich stehen auch sehr viele Jungs.... Alle wollen sie was von mir, aber immer dann wenn sie wirklich ernsthaft was vollen fühle ich mich so als ob ich was verbotenes mach und lass sie fallen...
Das will ich mal in meinen eigenen Worten formulieren: Immer wenn du mit einem Jungen anbandelst fühlst du dich, als ob du nicht das Recht hättest das zu tun, also als ob du keine Berechtigung dafür hättest? Kommt das etwa hin?

Wenn ja dann spürst du hier die Auswirkungen des animalischen Rangsystems des Menschen. Vielleicht weisst du, dass es unter Tieren immer Alpha- bis Omega Tiere gibt. Das Alpha Tier gibt den Ton an, das Omega Tier leistet Folge und duckt sich. Genauso ist es aber auch beim Menschen, es kommen lediglich neue Aspekte hinzu. Dieses altgediente "Rangprogramm" läuft aber immer noch im Hintergrund, und genau das ist es was du spürst. Unterbewusst ordnet man sich immer automatisch einen Rang zu und verhält sich entsprechend. Jedoch ist in der Tierwelt jeder Rang mit bestimmten Berechtigungen verbunden. So darf zum Beispiel das Alpha-Weibchen mit dem Alpha-Männchen anbandeln und sich auch sonst aussuchen, mit wem es was haben will. Wenn das allerdings ein Beta-Weibchen oder tiefer macht, dann stösst es an diese mentale Barriere, die einem zurückweist. Dieser Mechanismus ist/war in der Tierwelt wichtig, damit man dem Alpha-Männchen keine Konkurrenz macht und die Gruppe damit schwächt.
Was ich dir sagen will ist, dass du kein Alpha-Weibchen bist und deshalb aus der animalischen Perspektive sozusagen kein Recht hast, mit einem Jungen anzubandeln es sei denn das Alpha-Weibchen erteilt dir ausdrücklich eine Genehmigung. Wie löst man dieses Dilemma nun? Es gibt eigentlich zwei Wege:
1) Du duckst dich und fragst das Alpha-Weibchen deiner Gruppe nach "Erlaubnis". Das musst du natürlich ganz subtil machen wie z.B: "Hey, ich finde [name] ziemlich süss, was meinst du passen wir zusammen?" oder sowas in der Art. Je nachdem was sie dir antwortet fühlst du dann die Erleichterung - oder eben nicht.
2) Du nimmst dir einfach das Recht und bandelst mit einem der Jungs an. Wie du sagst, es wird sich zuerst sehr verboten anfühlen und du musst dich überwinden müssen. Aber danach wirst du dich fühlen wie ein "Badass".

2)
Ich weiß einfach nicht was ich bin, will, weil alles irgendwie sinnlos ist.
Ich wollte es vorhin nicht vorweg nehmen, aber es scheint mir, als ob du im Leben keine "Agenda" hast, wie man im englischen sagt. Eine "Agenda" ist ein persönliches Ziel, von dem du wie besessen bist und dessen Erfüllung du mit grosser Durchsetzungskraft verfolgst. Einfach gesagt: Du musst etwas wollen, und zwar richtig fest! Sonst ist alles sinnlos und das fühlst du.

Deine fehlende Richtung im Leben ist auch ein Grund, warum du denkst dass du dich so "verboten" und rechtlos fühlst. Denn da du kein Ziel verfolgst, das der Gruppe nützen könnte fühlst du dich auch nicht im Recht, eine Führungsposition einzunehmen. Und solange du keine Führungsperson bist, hast du auch Bammel so etwas "ruchloses" anzufangen wie beispielsweise mit einem Jungen anzubandeln. So hängst du einfach antriebslos in der Gruppe und machst halt alles ein bisschen mit. Wenn du deine Situation verbessern willst, dann ist es dringend, dass du etwas willst vom Leben, dass du beginnst zu fordern und dass du bald den ersten Schritt in diese Richtung machst!

Vielleicht fragst du dich jetzt, wie man etwas wollen kann? Und das ist sehr interessant, denn die Antwort ist einfach: Indem man etwas tut. Durch Denken allein wirst du dich nicht motivieren können. Motivation kommt davon, dass man etwas tut. Viele Denken, dass man zuerst motiviert sein muss um etwas zu tun. Dabei ist es eben genau umgekehrt: Man muss etwas tun, um motiviert zu sein. Das haben auch Studien bereits gezeigt.

Deshalb ist dein erster Schritt zur Besserung folgender: Du suchst dir jetzt ein Ziel, und zwar eines, dass dich richtig anspornt. Es ist egal, ob es erreichbar ist, egal ob es verrückt ist. Eine Vision muss es sein, plastisch und bombastisch. Es muss dich begeistern, alles andere ist Nebensache. Du musst es ja niemandem erzählen.

Und dann beginnst du einfach daran zu arbeiten. Weise alle Bedenken von dir und mach den ersten Schritt. Und dann den Zweiten. Setz dir immer kleine Ziele in die Richtung deiner grossen Vision. Und schon bald wirst du tatsächlich daran glauben, dass du es erreichen kannst. Motivation wird kommen und dich aus dem Loch ziehen, in dem du gerade steckst. Und schon bald wirst du dir auch die Rechte einfordern, die dir zustehen. So wirst du zur besten Version deiner selbst. Jeden Tag wirst du besser und weniger deprimiert. Aber alles beginnt damit, dass du deinen ersten wackeligen Schritt in die richtige Richtung tust.

Meine Meinung zum Sinn des Lebens hab ich hier mal ausgespart. Wenn du aber daran interessiert bist schreib ich dir gerne noch was dazu. Aber fürs erste hoffe ich mal, dass dich das hier ein wenig weiterbringt. Vielleicht erkennst du die Muster, die ich hier ausgelegt habe, in deiner Welt wieder. So hoffe ich jedenfalls :) Und ich wünsche dir viel Glück auf deinem Weg!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Wer bin ich und was will ich? Ich 4
Kaya1308 Was bin ich? Ich 12
J Bin ich bösartig? Was ist los? Ich 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • @ Rocco:
    Jeder kriegt seine Behandlung die er braucht. Selbst wenn du nicht gehst werden auch die Leute behandelt die Probleme haben. Es ist egal ob du behandelt wirst oder nicht. Du nimmst niemanden den Platz weg
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Und wenn du das Gefühl hast. Das was dir Sorgen macht beeinträchtigt dich im Leben oder gibt dir ein sehr unschönes Lebensgefühl. Dann muss gehandelt werden. Es geht nicht um die Schwere sondern nur ums doofe Lebensgefühl. Es gibt keine "Schwereren" Fälle als ein selber. Es gibt nur Fälle. Und jeder Fall hat das Recht angegangen zu werden
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Ich hatte mal jemanden geholfen der hatte ANgst vor Flaschen. Ganhz ungeachtet was es für mich bedeutete, nahm ich sein Problem ernst. Weil es nicht um mich geht sondern um die Person. Wenn die Person sagt, es beschäftigt sie dann hat man das ernst zu nehmen und genau darum geht es.
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Du bist 27. Ich rate dir schleunigst dein Problem anzugehen und alle Ärztlichen verfügbaren Mittel zu nutzen die möglich für dich sind
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Also ab, wieder zum Arzt!
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Gina hat den Raum betreten.
  • (Gast) Gina:
    Hallo bin verzweifelt
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Mein Mann schreibt mit seiner Klassenksmeradin. Jetzt am Wochenende haben sie sich zur einer Klassengelegenheit ge
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Getroffen. Am selben Abend schrieb er Uhr,dass es sehr schön war sie wieder zu sehen. Und sie antwortete darauf, können wir gerne wiederholen
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Mein Mann vermutet, dass ich die Nachricht gelesen habe. Bin seit gestern voll distanziert, habe ihm davon nichts gesagt.
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Er hat die Nachricht gelöscht
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Ich weiss nicht was ich machen soll. Wenn ich es zugeben werde, wird es dass Handy total blockieren. Und so bekomme ich nicht mit,ob sie weiter miteinander schreiben
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Rocco:
    Im Grunde kannst du davon ausgehen dass sie noch schreiben und auch weiter schreiben werden. Wenn dein Vertrauen dahingehend schon so kaputt ist, ist es Zeit darüber mit ihm zu reden. Wichtig ist immer Ehrlichkeit wenn man über so ein Thema spricht. Wenn dein Mann sagt dass nichts ist, dann kann er euch ja vorstellen und dich in diese Freundschaft integrieren. Spricht ja ansich nichts dagegen
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Gast Gina hat den Raum betreten.
  • (Gast) Gina:
    Ja hast ja Recht. Dann weiss er, dass ichvins Handy geschaut habe.muss es irgendwie anders tun
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • @ Acid Bunny:
    wtf.. wie kann man so kontrollsüchtig sein, wenn du rein geschaut hast sags wenigstens
    Zitat Link
  • (Gast) Gina:
    Ja ich weiß, es gab ein Anlass und mein Gefühl hat es mir gezeigt
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Wenn das Vertrauen aber so kaputt ist muss man drüber sprechen
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Eifersucht kann ne Beziehung kaputt machen und das ziemlich dolle und schnell. Das Gespräch zu suchen ist die einzige richtige und wirklich gute Möglichkeit
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben