Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Was bedeutet diese Abkürzung?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

GrayBear

Aktives Mitglied
SFN = Sontags-, Feiertags- und Nachtzuschläge werden im Urlaub evtl. anders berechnet. Am besten mit der Personalabteilung klären und in den Anstellungsvertrag schauen.
 

SFX

Aktives Mitglied
Hallo,

SFN Steht für :Sonntags/Feiertags-Nachtzuschlag! Arbeitest du in deinem Urlaub Sonntags, Feiertags oder nachts? :sneaky: Falls die Antwort "nein" lautet, steht dir dieser Zusclag auch nicht zu.

LG,
SFX
 
Vielen Dank, ihr zwei. Ich habe den Verdacht, dass der Arbeitgeber meines Mannes nicht korrekt abrechnet. Wenn ich richtig liege, kann er sowas nur auflisten, wenn tatsächlich Urlaub genommen wurde, oder? Mein Mann hat in bestimmten Monaten keinen Urlaub genommen und dennoch wurde dies aufgelistet.
 

GrayBear

Aktives Mitglied
Da nur der Arbeitgeber weiß, wie dieser Posten zustande kam, werdet ihr wohl dort nachfragen müssen. Da nützt alle Raterei nichts. Ich würde Dir ja gerne weiter helfen, aber ohne die genaue Kenntnis des Arbeitsvertrages und der verwendeten Parameter und Konditionen geht das nicht. Einfach mit den richtigen Leuten sprechen, dann klärt sich das.
 

unschubladisierbar

Aktives Mitglied
Vielen Dank, ihr zwei. Ich habe den Verdacht, dass der Arbeitgeber meines Mannes nicht korrekt abrechnet. Wenn ich richtig liege, kann er sowas nur auflisten, wenn tatsächlich Urlaub genommen wurde, oder? Mein Mann hat in bestimmten Monaten keinen Urlaub genommen und dennoch wurde dies aufgelistet.
Wichtig ist, ob hinter dem Kürzel auch Zahlen stehen bzw Zeit verrechnet wird.
Du kennst die Kürzel nicht, traust dir ab zu den Lohn nachzuberechnen mit allen Abzügen und Aufschlägen?
Weißt du wie es in der Firma gemacht wird wenn Lohn nachberechnet werden muss, wenn es z.Bsp. in der letzten KW des laufenden Monats zu Ausfällen oder Schichttausch kommt? Wird gestempelt oder mit Stundenzetteln gearbeitet? Beginnt der neue Abrechnungsmonat zum Bsp bei Nachtschicht an einem Mittwoch , fällt somit ein Teil in den Folgemonat. Da gibt es soviel zu beachten.... Im Mai waren der 1. der 13. und der 24. Feiertag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Da nur der Arbeitgeber weiß, wie dieser Posten zustande kam, werdet ihr wohl dort nachfragen müssen. Da nützt alle Raterei nichts. Ich würde Dir ja gerne weiter helfen, aber ohne die genaue Kenntnis des Arbeitsvertrages und der verwendeten Parameter und Konditionen geht das nicht. Einfach mit den richtigen Leuten sprechen, dann klärt sich das.
Ja, er wird auf jeden Fall nachfragen. Beim Ordnen der Lohnabrechnung ist es mir aufgefallen und selbst konnte er nichts dazu sagen.
 
Wichtig ist, ob hinter dem Kürzel auch Zahlen stehen bzw Zeit verrechnet wird.
Du kennst die Kürzel nicht, traust dir ab zu den Lohn nachzuberechnen mit allen Abzügen und Aufschlägen?
Hinter diesem Kürzel steht Stundenzahlen und ein Faktor. Miteinander multipliziert bekomme ich die Zahl, was auf der Lohnabrechnung steht. Allerdings fand ich es komisch, dass es in Monaten auch drin steht, wo er keinen Urlaub genommen hatte. Aber wir fragen auf jeden Fall nach.

Vielen Dank an alle für die Antworten! Thread kann gern geschlossen werden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Ein dickes Fell haben sich zulegen - was bedeutet das? Beruf 27
N Blöder Fehler passiert, was nun? Beruf 8
S Ausbildungsproblem was tun Beruf 5

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben