Anzeige(1)

Was bedeuten die Anzeichen von ihr? Habe ich irgendwie Chancen?

random1234

Neues Mitglied
Hey,
eigentlich sind die Anzeichen eines Mädchen ganz klar zu verstehen, aber die Anzeichen, die meine Schulfreundin mir signalisiert, sind manchmal ganz eindeutig ins Gesicht geschrieben aber auch mal wirklich sehr verwirrend.. Da kann ich nicht einschätzen, ob sie mich sehr mag oder ich sie nur nerve, oder sonst was..
Zum Beispiel gestern: Da saß ich neben sie bei einer Sitzung in einem Insolvenzgericht. (Wir sind die Praktikanten) Irgendwann in einem Moment hat sie mich intensiv angeschaut und gelächelt für mehrere Sekunden, wobei sie ihr Lächel mit ihren Arm halbwegs verdeckt hat (ihr Oberkörper lehnte sich auf ihren Schoß). Nichtsdestotrotz lächelt sie mich oft an. Und der Rest der Woche hat sie mich mehrere Male in meine Richtung angeschaut und war öfters in meiner Nähe (z.B. wollte immer neben mir sitzen). [Übrigens es war nicht nur gestern, sondern die ganze Woche, wo ich mit ihr bin]
Und jetzt kommen die wirklich verwirrende Anzeichen von ihr, weshalb ich manchmal denke, ob sie mich nicht mag bzw. ob ich keine Chance bei ihr hab: Ich hab sie auf Whatsapp angeschrieben und habe ihr "gute Nacht mit positiven Emojis gewünscht". Sie antwortete mir nur mit "Nacht". Es wirkte eiskalt. Oder wenn ich sie mit "Guten Morgen" begrüße, nickte sie nur mit dem Kopf, und auch bei der Verabschiedung sagt sie ganz leise "tschüss" und drehte den Kopf wieder um. Und heute muss ich und sie gegenüber einen Platz nehmen und in einem Moment haben wir uns gleichzeitigangeschaut, und zu dem meinte sie "Was schaust du mich so?". (Wobei ich weiß da nicht, ob sie damit ironisch gemeint hat)
Also dass die ganzen Anzeichen, die mir während der Woche aufgefallen sind und die mir öfters Hoffnung gegeben haben aber auch Zweifeln..
Was bedeuten diese Anzeichen von ihr? Was soll ich eher tun?
P.S. Ganz ehrlich, ich will sie nicht verlieren. Sie ist für mich die unwiderruflich, einzige und große Liebe! Sie ist für mich die wichtigste Person in meinem Leben, seit sie in meinem Leben eingetreten ist!
 

Anzeige(7)

Uri

Aktives Mitglied
Ganz ehrlich, ich will sie nicht verlieren. Sie ist für mich die unwiderruflich, einzige und große Liebe! Sie ist für mich die wichtigste Person in meinem Leben, seit sie in meinem Leben eingetreten ist!
Ist das ernst gemeint?
Ihr habt kaum ein Wort gewechselt. Ihr kennt Euch nicht.

Ansonsten kann man nur sagen, geh auf sie zu, sprich mit ihr und lade sie zu was ein. Dann wirst Du erfahren, ob sie Dich sympathisch findet. Von "großer Lieber" würde ich bei der Kontaktaufnahme allerdings nicht sprechen, denn das könnte sie verschrecken.
 

random1234

Neues Mitglied
Ist das ernst gemeint?
Ihr habt kaum ein Wort gewechselt. Ihr kennt Euch nicht.

Ansonsten kann man nur sagen, geh auf sie zu, sprich mit ihr und lade sie zu was ein. Dann wirst Du erfahren, ob sie Dich sympathisch findet. Von "großer Lieber" würde ich bei der Kontaktaufnahme allerdings nicht sprechen, denn das könnte sie verschrecken.
Doch, wir kennen uns seit ca. 5 Jahren.
 
G

Gelöscht

Gast
P.S. Ganz ehrlich, ich will sie nicht verlieren. Sie ist für mich die unwiderruflich, einzige und große Liebe! Sie ist für mich die wichtigste Person in meinem Leben, seit sie in meinem Leben eingetreten ist!

Ich lese nichts von Anzeichen, ehrlich gesagt. Sie hat gelächelt. Na und? Und die kurz angebundenen Nachrichten sagen auch rein gar nichts aus.

Du bildest dir hier ein, ihr wärt schon längst in einer Beziehung. Du hast nichts zu verlieren, wenn du sie mal ansprichst, denn zwischen euch ist absolut nichts da. Und dass sie die einzige und große Liebe ist, das spielt sich alles in deinem Kopf ab. Du bist verknallt! Das ist erst mal schön, aber wahrscheinlich weiß die Dame überhaupt nicht, was du dir da zusammenreimst.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Große Henne

Mitglied
Hallo :)

ich muss da Lalelu123 zustimmen.
Lernt euch erstmal kennen, denn jemanden als seine "Große Liebe" zu bezeichnen obwohl man sich noch gar nicht richtig kennt ist sehr gewagt. :schulterzucken:

Am besten lade sie mal zum Kaffee ein, z.B. in der Mittagspause oder nach der Arbeit.
Dann wirst du merken ob sie überhaupt Interesse hat dich kennen zulernen.

Falls sie die Einladung an nimmt, versuche dich erstmal "vorsichtig" an sie heran zu tasten.
Nichts überstürzen :rolleyes: Die Zeit wird es dann zeigen ob aus euch etwas wird oder nicht.

Aber versuche auf jedenfall nicht zu viel in ihr Verhalten herein zu interpretieren.
 

Nichts123

Aktives Mitglied
P.S. Ganz ehrlich, ich will sie nicht verlieren. Sie ist für mich die unwiderruflich, einzige und große Liebe! Sie ist für mich die wichtigste Person in meinem Leben, seit sie in meinem Leben eingetreten ist!
Stell dir einfach mal die Frage, ob du vielleicht mehr hineininterpretieren tust oder nicht.

Warte aber lieber nicht auf irgendwelche Zeichen, dass da mal mehr kommen wird. Man erwartet halt sehr gern, dass der Kerl irgendwas genaueres dazu erzählt.
 

WolfImSchafspelz

Aktives Mitglied
Hey,
eigentlich sind die Anzeichen eines Mädchen ganz klar zu verstehen,


Nö.

aber die Anzeichen, die meine Schulfreundin mir signalisiert(...)

Siehste.


P.S. Ganz ehrlich, ich will sie nicht verlieren. Sie ist für mich die unwiderruflich, einzige und große Liebe! Sie ist für mich die wichtigste Person in meinem Leben, seit sie in meinem Leben eingetreten ist!
Wenn Du Sie noch nicht richtig als potenzielle Beziehungsfreundin kennengelernt hast, kann es zum einen sein, dass sie nicht in Dich verliebt ist. Da gebe ich den Vorschreibern recht.

Was aber genaus schlimm wäre: Es Könnte sein, dass Du Seiten an Ihr nicht kennst, die jede Beziehung unmöglich machen würden.

Ich war mal jahrelang stark in ein Mädel "verknallt". Irgendwann hatte sie dann mal keinen Freund und wir trafen uns mehrmals. Jedes Mal, wenn wir dann zusammen ausgingen, stellte sie sich als weniger spritzig heraus - so das es spätabends mit ihr wirklich anstrengend wurde, zu kommunizieren. Anfangs legte ich mich ins Zeug und dachte, wenn ich ihr imponiere, Interesse wecke oder sie zum Lachen bringen, taut sie bestimmt auf. Aber selbst "aufgetaut" - wenn sie viel Spaß hatte - redete sie nur langweiliges Zeug. (Aus meiner Sicht.)

Ich nahm zig Anläufe und wollte es trotzdem nicht wahrhaben. Irgendwann pennte ich sogar Mal bei ihr, etc. Aber es war unterm Strich ziemlich öde mit der Frau.

Sie passte nicht zu mir, obwohl sie so schnuckelig aussah und lächelte.:wein: :rolleyes:

Also:

Ran an den Speck und AUSLOTEN!!!!

Zu verlieren hast Du garnichts! Richtig nervig wäre es, wenn sie jetzt - so wie meine Liebe damals - plötzlich einen anderen Typen hätte/fände und Du jahrelang lauern würdest - nur um dann festzustellen, dass es eine Illusion war, zu glauben mit ihr zusammen kommen zu können...

LG
Wolf
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Was hat das zu bedeuten? Liebe 5
E Was kann das bedeuten? Liebe 5
A Was stimmt nicht mit mir? Liebe 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben