Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Warum verhält es sich so?

G

Gelöscht 120010

Gast
Hallo zusammen

Ich brauche eure Hilfe, Meinungen, Rat... Meine Frage steht ja oben und richtet sich vor allem an die Männer. Aber natürlich auch an die Meinung von Frauen.

Mein Freund und ich sind seit etwas über 2 Jahren zusammen. Wir wohnen auch schon zusammen und ansich verstehen wir uns in fast allen Lebenslagen sehr gut. Wie gesagt, fast. Er zeigt und sagt mir sehr oft (wenn wir zu Hause sind), dass er mich liebt und er glücklich in unserer Beziehung sei. Nur kann ich das in letzter Zeit oft nicht glauben, da er sich, wenn wir irgendwo (Stadt, einkaufen, Urlaub, Geburtstage etc) unterwegs sind, genau gegenteilig verhält.

Er schaut jedes Mal aktiv nach anderen Frauen. Es ist kein normales anschauen, sondern schon eher intensives suchen/schauen. Im Urlaub z. B. konnte er beim Volleyball seine Augen von einer Frau mal gar nicht mehr abwenden. Und er hat versucht durch lautes Reden und "anfeuern" ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Und er hat sich immer wieder zu ihr gedreht und geschaut, obwohl sie gar nicht aktiv mitspielte. War am Spielfeldrand.

Ich scheine dann "Luft" für ihn zu sein. Ich fühle mich dann sowas von unattraktiv und nicht genügend, glaube ihm dann sein Gerede von "ich liebe dich so" nicht so ganz. Er scheint ja, in meinen Augen, noch nach ner Besseren Ausschau zu halten.Ich könnte noch zig Beispiele in der Form nennen.

Ich habe ihn auch schon mehrmals auf sein Verhalten angesprochen und ihm gesagt, dass ich das so nicht mag und respektlos und verletzend mir gegenüber finde. Aber er sagt, er macht doch nichts und ich übertreibe oder bilde mir das ein. Ich seh das aber anders. Er selbst wurde in seiner vorherigen Beziehung hintergangen und betrogen. Von daher muss er doch wissen, wie es sich anfühlt, wenn man sich Sorgen macht. Er kann sich da gar nicht in mich reinversetzten.

Ich bin grundsätzliche nicht übermäßig eifersüchtig oder sage, er darf niemals eine Frau anschauen/mit ihr reden. Ich bemerke auch mal einen attraktiven Mann, aber ich starre ihn nicht immer wieder an oder versuche seine Aufmerksamkeit zu bekommen. Warum auch?! Ich habe doch meinen Freund und liebe ihn und habe somit auch nicht ständig Interesse an anderen.

Er wiederum zeigt mir einfach zu viel Interesse an anderen Frauen. Schauen kann er ja mal, daß macht ja nun jeder Mensch. Aber so häufig und intensiv wie er das macht, finde ich nicht mehr "normal" für einen glücklichen, verliebten Mann. Oder sehe ich das falsch? Danke für eure Antworten. Und P. S. So ein Verhalten kenne ich von meinen Exfreunden nicht so in der Art und Weise.

Danke schonmal für eure Antworten.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 119712

Gast
Also ehrlich gesagt fällt mir da nur die Erklärung ein, dass er dich gezielt verletzen bzw. ärgern will, denn er kann ja nicht ernsthaft davon ausgehen, dass er mit einer anderen Frau anbandeln kann, während du daneben stehst.
Hier gibt es m.M. nach zwei Erklärungsmöglichkeiten:

1. Er ist selbst sehr eifersüchtig und will dich für dein Verhalten (das er sich vielleicht nur einbildet) bestrafen oder dir zeigen, wie schmerzhaft das sein kann …

2. Er ist ein Sadist und möchte dich quälen …

Ich denke der Ratschlag bei Nr. 2 ist klar …
 

tomtom1972

Aktives Mitglied
Liest sich tatsächlich so, als würde er sich nach einer anderen Frau umsehen.
Aber ich glaube das ist nur das Symptom, die Ursache liegt wahrscheinlich tiefer.

Hat sich sonst nichts geändert in den zwei Jahren?, klar die rosa Brille läßt langsam nach, aber noch ist ja nichts wirklich schief gelaufen. Vielleicht mal Zeit etwas zu reflektieren, gerne gemeinsam.

Nach einiger Zeit, schleicht sich halt unbemerkt etwas die Nachlässigkeit ein, man/frau läßt sich mehr gehen, zeigt weniger Aufmerksamkeit, übersieht Details, vieles davon auch unbewusst.

Ist das wirklich das einzige, was sich in seinem Verhalten geändert hat?, hütet er sein Handy neuerdings wie Gollum seinen Schatz?, wie ist es mit eurem Liebesleben bestellt?, usw.

Gibt's etwas äußerliches an dir, was sich geändert hat, neuer Kleidungsstyle, Haarfarbe, Gewichts -ab/Zunahme?, neue Piercings Tattoos?

Hat er neue Arbeits bzw. Schulkollegen, Freunde, die dich evtl. nicht mögen und einen negativen Einfluss bauf ihn Ausüben?


Gebt ihr euch noch Mühe den anderen zu verführen, sexy zu sein?

Hattet ihr vor Corona vielleicht mehr Hobbies bzw. Interessen die ihr gemeinsam gepflegt habt, und die jetzt nicht mehr möglich sind?, entdeckt gemeinsam was neues, wie wäre es z.B. mit einem Kuschelwochenende in einem Wellnesshitel o.ä., verbringt mehr qualtiytime miteinander.
Nicht nur in Gammelklamotten auf'm Sofa rumfläzen.

Habt ihr dennoch genug Freiraum voneinander, auch zuviel Aufeinandersitzen kann an die Beziehungssubstanz gehen.

Ihr könnt da nur gemeinsam durch, denke etwas darüber nach was ich geschrieben habe und suche nochmal das Gespräch mit ihm, in aller Ruhe, ohne Stress.
Ich würde das an deiner Stelle auch nicht auf diese Blickkontaktsache beziehen, sondern sagen, daß du dir einfach Gedanken um euch machst und du wissen willst was er dazu denkt, bzw. zu sagen hat, wie es in eurer Beziehung läuft.
So eine Beziehung wächst und ändert sich auch, und so ab und an sollte man/frau sich fragen ob die Richtung noch stimmt, und wo man gemeinsam hin will.
So eine Änderung geht nicht von heute auf morgen, und manchmal muss man halt einsehen, das es gemeinsam nicht weiter geht.

Aber das sehe ich bei euch nicht, macht Mal eine Bestandsaufnahme und seht wo ihr steht.

Viel Erfolg und eine schöne Zukunft euch beiden.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöscht 120010

Gast
Danke erstmal für die Antworten.
Also er war von Anfang an so in der Beziehung. Er hat schon nach 4 Wochen seine Blicke nach anderen Frauen schweifen lassen. Oder es ist mir da das erste mal aufgefallen, da er es schon offensichtlich macht und nicht versucht es heimlich zu tun. Da habe ich mir aber noch nicht so viel dabei gedacht. Jeder schaut ja mal, ist ja auch normal. Aber in der ganzen Zeit summiert sich das für meinen Geschmack aber ganz schön und wie schon erwähnt, so etwas kenne ich so aus anderen Beziehungen nicht. Ansonsten haben wir eine gute Beziehung, viel Sex, der auch gut und abwechslungsreich ist. Wir achten beide auf unser Äußeres und machen Sport. Jeder hat seine eigenen Freunde und macht auch mal Was alleine. Im Gegenzug machen wir auch viel gemeinsam und unternehmen allgemein gerne viel. Deshalb verstehe ich das ganze Verhalten auch nicht. Alles scheint gut und perfekt, aber er scheint meiner Meinung nach noch auf der Suche zu sein. Und vor allem verstehe ich nicht, warum er mich eifersüchtig machen will?! Er hat damals schon immer erzählt, wenn er in seinem Nebenjob unterwegs war (ist Limousine gefahren) hätte er jedes Mal ne Nummer kriegen können oder hätte was it einer starten können. Warum erzählt man das einer Frau, in die man sich angeblich verliebt hat und seit 3 Wochen zusammen ist?
 

wt15309

Aktives Mitglied
Hallo TE,
vielleicht ist er zu sicher das du niemals die Beziehung beenden könntest.
Dieses Nachschauen ist warschlich eher anstarren.
Ich bin überzeugt das er dich liebt, aber er schätzt die Beziehung und die Dich weniger.
Erst wenn du ihm unter Druck setzt oder mit der Trennung drohst wird er dich mit anderen Augen sehen.
Vielleicht solltest du den Spies umdrehen und in seiner Gegenwart einen attraktiven Mann flirten und ihm zeigen wie das so ist.
Aber als Trennungsgrund sehe ich das im Moment nicht - ist eine nervige Situation.
 

hizosable

Mitglied
Wenn ich eine Frau wäre, würde das einen großen Vertrauensbruch für mich darstellen. Er ist mit dir doch zusammen, weil er sich gegen andere Frauen entschieden hat. Du hast ihn darauf hingewiesen und verletzt dich dennoch weiter - wie ich finde eine Geringschätzung deines Wertes. Es gibt Frauen, die fühlen sich von solchen Männern hingezogen, weil sie dann selbst herausgefordert sind (vermute ich), weil der Mann halt hübsch ist, er sich am Anfang anders verhält und sie sich verliebt haben oder auch einfach nur, weil man schon so viel Zeit miteinander verbracht hat.

Ganz ehrlich: kannst ihm ein Ultimatum stellen. Entweder er hört dir zu Liebe auf oder ihr könnt es sein lassen. Das klingt übertrieben, aber sonst findest du nicht heraus, ob er wirklich ein guter treuer Partner ist, der dich schätzt oder jemand, der dich dauernd verletzt, weil er sich deiner vllt. auch zu sicher ist.
 
G

Gelöscht 120010

Gast
Hallo Wt15309, also manchmal bemerken es die Frauen nicht, andere schon. Einige schauen dann haltauch rüber. Und in dem Fall mit der Dame ausdem Urlaub, da war es so, dass sie sich dann halt ganz kurz auch unterhalten haben. Ich weiß aber nicht worüber, habe ich nicht hören können. Aber sie hat dann schon die letzten Urlaubstage immer wieder auch zu uns rübergeschaut. Es gab aber kein Gespräch mehr. Er findet Mein Verhalten eifersüchtig, ich seines hingegen nervig und nicht gerade sehr wertschätzend. Und vor allem die Häufigkeit macht mir zu schaffen. Ich z. B. sehe nicht annähernd so viele attraktive Männer, die es mir Wert sind längere Blicke zu riskieren und mein Freund so ein schlechtes Gefühl zu geben. Vor allem ist esja auch nicht so, das ich mich hässlich finde. Ich habe eine gute Figur und sehe für mein Alter noch top aus. Ich achte schon auf mich. Klar, es gibt immer 10 hübscher, aber darum geht's ja nicht. Die Frage ist ja auch, warum er dann überhaupt seine Lebenszeit in mich bzw unsere Beziehung steckt, wenn er doch scheinbar noch sucht?
Mich macht das echt fertig
 
G

Gelöscht 120010

Gast
Hi Hizosable,
Also ich habe schonmal angemerkt, dass wir uns auch trennen können, wenn er doch was "besseres" sucht und weil ich die Situation auch unerträglich finde.
Da meinte er Nur genervt, "wenn du dich trennen willst, dann machen wir das". Fand ich schon komisch und mit der Antwort habe ich auch nicht gerechnet. Allerdings war er dann die Wochen darauf ganz "brav" und hat auch immergesagt wie sehr er mich liebt, dass soll ich bitte nie vergessen.
 

wt15309

Aktives Mitglied
Ich habe eine gute Figur und sehe für mein Alter noch top aus. Ich achte schon auf mich. Klar, es gibt immer 10 hübscher, aber darum geht's ja nicht. Die Frage ist ja auch, warum er dann überhaupt seine Lebenszeit in mich bzw unsere Beziehung steckt, wenn er doch scheinbar noch sucht?
Mich macht das echt fertig
Liebe TE,
Es geht nicht um dein Äußeres - es geht um die Wertschätzung dir gegenüber. Das schreibst du ja schon so.
Leider schätzt man das was man hat weniger, als das was man haben könnte - ohne zu wissen ob es überhaupt passt.
Ich glaube auch nicht, dass er dich direkt verletzten möchte - eigentlich hofft er, es fällt dir nicht auf.
Reden und diskutieren kannst du - aber deswegen schätzt er dich wahrscheinlich auch nicht mehr. Warum auch? Konsequenzen hat dies ja nicht - Ausser du machst es ihm nach (Firten) und
nimmst ihm die "Beziehungsgarantie", wenn man das so ausdrücken kann.
Ich könnte mir vorstellen das ihr beide euch super versteht wenn ihr alleine seid.
Erfüllt er den deine Wünsche?
Oder küsst er dich vor den "hübchen" Damen?
küsst du ihn vor den Blicken der anderen Frauen? Probiere es mal aus, wenn es so wieder so weit kommt. Die Reaktion von Ihn solltest du genau registieren....
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    chaoskrieger hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben