Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Warum tut Liebe nur so weh?

moni83

Mitglied
Ich habe eigentlich gedacht, ich wäre auf dem Weg der Besserung, nachdem mein Ex getrennt hatte. Das ist mittlerweile ein halbes Jahr her. Hab zwar am wochenende jemand kennengelernt u hab gedacht oh, vieleicht kannt ich doch noch lieben.

U dann bekomm ich die Info mein Ex hat eine Neue. Mir zerreist es das Herz. Ich mekre gerade wie sehr ich Ihn noch liebe. Werde ich je wirklich jemand anderes lieben, gerade wenn man der meinung ist der Ex war der Mann?
Warum muss das alles so weh tun??

ich kann so langsam nicht mehr. bin jetzt schon seit einigen Stunden am weinen. ich will doch nur glücklich sein u geliebt werden ...
 

Anzeige(7)

JayNRW

Mitglied
ich weiß wie du dich fühlst.. Das hab ich auch mal durchgemacht..
Aber weißt du was.. das ist der letzte schritt ins Dunkle, nun kommt nur noch Licht..
Das ist nun ein Punkt, wo dir bewusst wird: es hat gar keinen Sinn mehr, es ist entgültig vorbei und die Chance, dass er wieder ankommt ist gleich null..
Es ist nun der Abschied und daher tut es nochmal so richtig weh. Dir wird bewusst, dass nun diese Kapitel für immer geschlossen wird.
Aber es ist gut so, denn jetzt kannst du dich (langsam) auf etwas neues einlassen. Dein Ex wird dir jetzt immer egaler!
Der Tiefpunkt ist erricht, es geht nun aufwärts!!!!

(Ehrlich gesagt, erhoffe ich mir manchmal so etwas von meiner Ex-Freundin. Dann weiß ich, dass es wirklich vorbei ist und realisiere, dass es keinen Sinn mehr macht nachzutrauern)
 

napster

Neues Mitglied
ja, dies ist wohl ganz normal

Ein Freund von mir hat mal sinngemäß behauptet: Bei der Trennung ist es wie beim "sich verlieben", nur eben umgedreht. Er hält es für `ne Art Ausgleich der Natur, sprich die selbe Intensität der Gefühle spühren zu können / vers. zu müssen.

Ist mann selber in der Situation fällt es sicherlich schwer dies zu akzeptieren, aber ich gebe ihm da grundsätzlich Recht!

Viele Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:

Maus1

Mitglied
Ich kann Dich ja sooo gut verstehen! So erging es mir damals auch! Und auch obwohl ich jetzt einen neuen Freund habe, hat mich die Nachricht von der Hochzeit meines Ex-Freundes und der Schwangerschaft seiner Frau nochmal völlig aus der Bahn geworfen! Aber es wird besser... Es tut halt immer weh, wenn man merkt, dass man "plötzlich" nicht mehr die Nummer 1 für jemanden ist, den man doch mal geliebt hat! Für ihn kann ich mich mittlerweile auch richtig freuen! Denn er hat jetzt das, was er immer wollte und ich konnte/wollte ihm das damals alles nicht geben! Ihr missgönne ich ihr Glück selbstverständlich immer noch! :mad::)
Kopf hoch! Du schaffst das!
 

sweetymae

Aktives Mitglied
ach moni es tut mir so schrecklich leid für dich. ich dachte es geht dir besser nachdem du nicht mehr mit ihm zusammen wohnt, aber so ist es wohl doch nicht.

ich bin fest davon überzeugt das du wieder lieben kannst, nicht ihn aber einen anderen mann der zu schätzen weis was er an dir hat. das bin ich wirklich sehr fest überzeugt.

ich drück dich und lass den kopf bitte nicht hängen. du weist wo du mich findest wenn du mich brauchst.

lg ;)
 
M

Mikel1

Gast
hallo zusammen,

Die Frage ist doch auch,wie stark hat man geliebt (wenn man denn Stufen ansetzen kann)?
Ich kenne meine Frau seit 25 Jahren davon sind wir 16 Jahre verheiratet.Es gab nur sie in meinem Leben andere frauen haben mich kalt gelassen.Ich habe alles gemacht damit sie glücklich ist....und dann hatte sie nen ONS.
Ich liebe sie so sehr, das es umso mehr schmerzt wenn ich daran denke das sie sowohl geistig als auch körperlich mit einem anderen zu tun hatte.je inniger und tiefer die liebe ist umso mehr tut es weh denke ich zumindest.nach 7 Monaten empfinde ich immer noch schmerzen und nun hatte ich heute meine erste sitzung bei einem psycotherapeuten,um die Schei.... die sie verbockt hat zu verarbeiten.
Liebe ist schön ,Liebe tut gut aber lieb ist halt auch schmerzhaft auf die ein oder andere art.
Ich wünsche euch die kraft den schmerz und die trauer zu überstehen und neue wege zu gehen,einen neuen partner zu finden der euer würdig ist.

LG
Mikel1
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Warum tut er das? Liebe 14
G Warum verhält es sich so? Liebe 28
T Eben mit ner schönen Frau gesprochen- warum darf ich net so eine Freundin haben? Liebe 24

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben