Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Warum sind Leute nur so unverschämt?!

Easterbunny

Mitglied
Hallo, ich habe vor ein paar Tagen etwas erlebt, das mir immer noch keine Ruhe lässt, obwohl es sich eigentlich um eine Lappalie handelt. Aber ich kann einfach nicht nachvollziehen, warum Menschen immer an allem etwas Negatives finden müssen und zudem noch undankbar sind.

Und zwar habe ich in einer örtlichen Verkaufsgruppe auf Facebook einen Artikel aus der Kategorie Tierzubehör eingestellt, der noch unbenutzt war und einen Neuwert von 60 Euro hat. Ich war mit dem Artikel nicht zufrieden, da sich laut Amazon eine Rücksendung aber nicht lohnte, da das Ganze aufgrund der Größe des Gegenstands zu teuer und umständlich geworden wäre, bekam ich das Geld erstattet und durfte den Artikel behalten.

Ich stellte ihn also in diese Verkaufsgruppe "zu verschenken" und schrieb dazu, dass ich ihn gern jemandem geben würde, der finanziell nicht so gut aufgestellt ist, seinem Tier aber eine Freude machen will. Zunächst mal meldeten sich nur Leute, die sich als "bedürftig" bezeichneten, wenn man dann aber mal nachschaute, was sie selber in dieser Gruppe verkaufen (Audi A7-Felgen, Motorrad, Mountain-Bike u.ä.) , merkte man schnell, dass sie mir einfach einen vom Pferd erzählten, um sich mit ihren erlogenen rührseligen Geschichten diesen Artikel zu "erschleichen".

Dann meldeten sich bestimmt ein Dutzend Leute mit Nachrichten wie "TIERHEIM FREUT SICH!!!!!" oder "Wieso verschenkst du das hier und bringst es nicht ins Tierheim???????" . Ich habe die Personen dann darauf hingewiesen, dass ich den Artikel aufgrund seiner Größe nicht in mein Auto (Smart ^^ ) bekomme, es zudem meine Sache ist, und sie ihn gern abholen und ins Tierheim bringen dürfen, wenn es denn ihr Wunsch ist. Als Antwort kam dann nur ganz empört "LOL denkst du für sowas hab ich Zeit?!?!" Achso, aber ich soll die Zeit dafür haben, weil es denen grad so einfällt, oder wie?!

Dann gab es noch welche, die den Artikel zugeschickt haben wollten. Natürlich sollte ich mich selbst um Verpackung und Versandkosten kümmern. Auch hier habe ich darauf hingewiesen, dass der Artikel zu sperrig zum Verschicken ist und die Versandkosten viel zu hoch. Da kamen dann ernsthaft Reaktionen wie "WIESO STELLST DU ES DANN "ZU VERSCHENKEN" REIN WENN DU ES NICHT HERGEBEN WILLST DU IDIOT?!" und andere Nettigkeiten.
Eine Frau, die ein paar Straßen weiter wohnt und die ich vom Sehen her kannte, schrieb mir, ich solle ihr den Artikel mit dem Auto vorbeibringen, sie hätte selber keins, was ich verneinte. Auch hier wurde ich aufs Übelste beleidigt, dass man ja wohl mal jemandem einen Gefallen tun könnte und ich sei mir wohl zu fein dafür.

Ich finde das alles einfach nur dreist und finde kaum Worte dafür..
Statt sich zu freuen, dass man etwas umsonst haben kann, beschweren sich die Leute noch, sind undankbar, unehrlich oder werden gar beleidigend. Ich weiß auch ehrlich gesagt gar nicht, was für eine Antwort ich mir hierauf erhoffe, ich wollte mich vielleicht einfach mal ausk*tzen. ;-)

Dennoch danke fürs Lesen, falls ihr es bis hierhin geschafft habt. :)
 

Anzeige(7)

tomtom1972

Aktives Mitglied
Ja, die Unverschämtheit der Leute ist einfach unfassbar, habe einige Jahre in einem Computerladen gearbeitet, ich könnte ein Buch schreiben über das, was ich dort erleben durfte.
Und das war noch vor Facebook, aber schon damals waren die Leute dämlich und undankbar.
Ich danke dir für ein paar Schmunzeller an diesem Dienstagmittag, reg dich nicht zu sehr darüber auf, lächle sanft den ganzen Irren zu, und freue dich deiner geistigen Gesundheit.
 

_cloudy_

Urgestein
Hallo.

Unfassbar.

Ich weiß garnicht, warum die Menschen regional so dermaßen verschieden sind. Ich habe auch schon Sachen verschenkt bei ebay Kleinanzeigen, da kam nie auch nur ein einziger blöder Spruch.
Ich wäre auch geschockt wie du jetzt.
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Bei ebay Kleinanzeigen erlebt man so einiges....
Die Unverschämtheit unter dem Deckmantel der Anonymität kennt fast keine Grenzen.
Wie oft haben wir schon Zeug hergeräumt, weil jemand ganz fest sein Kommen und die Abholung zugesagt hat und kam dann doch nicht.
Sowas ärgert mich, denn man hockt zuhause und wartet und wartet, nimmt sich nichts anderes vor .... Das finde ich das allerdreisteste.

Mein absoluter Lieblingssatz: "Letzter Preis?" Ich antworte da schon gar nicht mehr drauf.
 

Easterbunny

Mitglied
Hallo.

Unfassbar.

Ich weiß garnicht, warum die Menschen regional so dermaßen verschieden sind. Ich habe auch schon Sachen verschenkt bei ebay Kleinanzeigen, da kam nie auch nur ein einziger blöder Spruch.
Ich wäre auch geschockt wie du jetzt.
Ja hier im Schwabenländle sind sie wohl doch großteils recht geizig. Da ist selbst geschenkt noch zuviel. ;-)
 

Meghan

Mitglied
Ich habe aus gutem Grund eine sehr, sehr lange Blacklist auf facebook. ;) Ich mach da gar nicht mehr lang rum, dafür ist meine seelische Gesundheit zu wichtig.
 
L

Lapakanara

Gast
Ein solches Verhalten kenne ich auch.
Ich habe damals Babykleidung verschenkt.. es handelte sich um 3 Kisten.
Obwohl ich in die Anzeige schrieb, dass ich nichts versende, weil die Kartons zu sperrig und große sind, meinten viele ich könne es ja trotzdem machen.. natürlich zum Selbstkostenpreis.

Dann meldete sich Jemand, die die Sachen mit ihrem Auto holen wollte.. für eine Freundin, die nichts hatte und bald ihr Baby bekommen würde.. diese Frau wohnte etwa 50 Km entfernt. Aber dnan schrieb sie mir, dass ihr Auto plötzlich kaputt sei und fragte mich, ob ich die Sachen nicht vorbeibringen könne.
Bei Schnee und Eis.. ^^

Natürlich ging ich nicht drauf ein und teilte ihr dann mit, dass sie ja die Sachen holen könne, sobald ihr Auto wieder fahrtüchtig sei.. sie meldete sich dann nicht wie versprochen, also schrieb ich sie nochmals an.. hatte schließlich noch andere Interessenten.

Dann schrieb sie mir, dass ich ihr ja die Sachen zugesprochen habe und sie da ein Recht drauf hätte..
Ich gab zurück, dass sie die Sachen ja nicht abgeholt habe und sie Null Rechte drauf hätte.

Dann wurde sie unverschämt..

Einige Monate später verschenkte mein Mann über seinen Account auch Kinderkleidung.. dort meldete sich genau diese Dame mit genau der selben Story.. sie könne die Sachen nicht abholen, weil ihr Auto plötzlich kaputt sei ob mein Mann nicht so nett sein könnte ihr die Sachen vorbei zu bringen.. da ihre Freundin bald ihr Baby bekommen würde und nichts hätte^^

EIn andermal ging es um ein Kinderbett.
Es meldeten sich einige Leute unter anderem auch ein Vater de rnicht weit weg wohnte.
Er woltle weitere Bilder die ich ihm dann auch schickte..
Wir verabredeten, dass er das Bett dann an einem Mittwoch gegen 15Uhr abholen würde, doch er kam nicht.

Schließlich shcrieb ich ihn erneut an und fragte nach.. da meinte er, dass er es nicht geschafft hätte und dass er das Bett dann irgendwann im Luafe der nächsten 2 Wochen abholen würde.^^
Ich muss sagen dass ich echt baff war über so ein Verhalten..

Ich meinte dann zu ihm, dass er sich die Mühe nicht zu machen bräuchte..^^

Das ist doch äußerst unverschämt, meint ihr nicht?
 

MissLisa

Mitglied
Bedürftig ist halt so ne Sache. Kann man schlecht nachprüfen.

Aber bei dem Punkt mit dem Versenden könntest ja nur Selbstabholung schreiben, dass sollte dann allen Leuten klar sein. Vielleicht würde das Tierheim den Gegenstand ja auch holen? Ist aber wahrscheinlich von der Region abhängig, ein Großstadtheim wahrscheinlich nicht.
 

Q-cumber

Aktives Mitglied
Liebe/r @Easterbunny,

ich kann mir gut vorstellen, dass Du so richtig die Schnauze voll hattest!
Die Leute, die sich auf Ebay-Kleinanzeigen tummeln, sind zu einem großen Teil dummdreist, unverschämt und unerzogen.
Aus diesem Grund verkaufe ich da schon lang nix mehr, sehr selten kaufe ich selbst mal eine Kleinigkeit, die ich brav und ohne zu handeln bezahle und dann pünktlich abhole.

Ich finde die Idee von @MissLisa sehr gut: kannst Du vielleicht das nächstgelegene Tierheim anrufen und fragen, ob die Interesse hätten, sich den Artikel bei Dir abzuholen? Vielleicht freuen die sich tatsächlich darüber!

Kinderkleidung, Spielzeug und gut erhaltene Kleidungsstücke von mir bringe ich mittlerweile immer zum nächstgelegenen Frauenhaus - die freuen sich darüber riesig.
Das ist mir allemal lieber, als mich wegen ein paar Euro von irgendwelchen Spacken bepöbeln zu lassen!
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Warum sind soviele zu dicken Leuten grausam? Ich 21
G Warum sind Bremer ständig nur beleidigt bei Kritik?? Ich 20
S Warum bin ich bloß so Ich 7

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben