Anzeige(1)

Warum präsentiere ich mich als Ar#!*loch?

exHausted

Mitglied
Hi,

seit der Oberstufe schwänzte ich regelmäßig die Schule, nörgelte am Verhalten meiner Lehrer herum, war oft genervt von einigen meiner Mitschüler und unzufrieden mit dem Schulsystem.
Davor war ich extrem angepasst. Zuletzt bin ich nicht einmal zum Abiball gegangen und gebe mittlerweile wenig auf die Meinung von anderen Menschen. Außer von meinen Freunden..ich fühle mich echt schlecht deswegen, aber habe den Eindruck, das gebraucht zu haben. Privat bin ich sofort da, wenn jemand meine Unterstützung braucht, sag aber auch dort oft meine Meinung...ich weiß nicht, woher dieser plötzliche Sinneswandel kommt. Bin ich psychisch krank?
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 75067

Gast
Eigentlich hast du dir die Antwort selbst gegeben.
Durch die lange Angepassheit haben sich viele negative Emotionen über verschiedene Dinge angestaubt und jz platzt alles raus.

Krank ist es denke ich nicht, du musst halt dein Gleichgewicht finden wann du dich an die Spielregeln halten solltest und wann nicht.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben