Anzeige(1)

warum meint es keiner ernst mit mir?

Mandy

Mitglied
Hallo zusammen,
ich war lang nicht mehr hier, aber ich kann im Moment nicht mehr und muss mir meinen Kummer mal wieder von der Seele schreiben. Im Sommer hatte ich einen netten jungen Mann kennen gelernt und es war bei uns beiden Liebe auf dem ersten Blick. Dieser Moment wo ich ihn kennen gelernt hatte, es war alles so magisch, das hatte ich noch bei keinem. Leider war er aber zu der Zeit vergeben, doch hatte sich angeblich auch in mich verliebt. So kam es dann das er sich vor ein paar Wochen wieder bei mir meldete. Er war schon länger von seiner Freundin getrennt und ich war wirklich überglücklich, weil ich hatte auch die ganzen Monate immer an ihn gedacht. Wir hatten sehr guten Kontakt und wir haben über so viele Sachen gesprochen und ich war mir so sicher das es mit uns beiden funktioniert, weil alles auch von ihm kam und sowas kenne ich nicht. Sonst musste ich immer jedem hinterher rennen und das war hier nicht so, alles war ganz klar und ganz leicht. Solche Gefühle hatte ich noch nie und trotzdem ist er jetzt wieder bei seiner Exfreundin und für mich ist eine Welt zusammen gebrochen. Wie kann das sein, warum hatte er sich denn dann wieder bei mir gemeldet? Ich versteh das nicht und werde damit auch nicht fertig, das passt alles nicht zusammen. Aber der Hammer ist ja jetzt, das er mit ihr nun zusammen ziehen will, was sagt ihr dazu? Vor kurzem wollte er noch das ich bei ihm einziehe und nun das, ich versteh es nicht, was soll ich nur tun, mir geht es sehr schlecht :( Immer werde ich nur enttäuscht, bis jetzt hat es noch nie jemand ernst gemeint, das kann es doch langsam nicht mehr sein. Ich bin 23 und er ist 34, da hat man doch eigentlich ein Alter, wo es langsam mal wenigstens mit einen klappen müsste. Aber ich hab einfach kein Glück in der Liebe und ihn hab ich sehr geliebt, ich liebe ihn immer noch. Er war mir vom Anfang an so nah, das hat noch keiner geschafft. Keiner hat mein Herz so erwärmt wie er, ihm ging es genauso. Aber warum dann die Entscheidung gegen mich und für sie? Alles absurd, ich bin sehr traurig :(
 

Anzeige(7)

J

Jim

Gast
Weil er sich erinnert hatte, da war ja noch eine und die war ihm gerade Recht, jedoch hatte es sich wohl mit seiner Ex alles wieder schneller zusammengefunden als gedacht ! Sei froh das es so gekommen ist, vielleicht währe sonst was für ne Weile gewesen mit euch und dann währe er wieder zurück, hätte Dich nur umsomehr verletzt ! Jim
 
G

Gast

Gast
Da scheinst du dich leider in einen wankelmütigen verliebt zu haben...


...zuerst mal: gib dir nicht selbst die Schuld daran, dass es mit ihm nicht geklappt hat - bzw. dass er zu seiner Ex-Freundin zurück ist. Ich weiß nicht, wie lange die beiden zusammen waren, aber eine längere Beziehung ist eben verbunden mit vielen Emotionen, und er wird sie auch lieben. Nicht zuletzt hat er mit ihr sicher vieles, was ihn verbindet und sie kennen sich sehr gut.
Dagegen kann man oft einfach nicht an, besonders, wenn er dich nicht soooo gut kennt wie seine Ex-Freundin.

Außerdem hört es sich so an, als wäre er sich seiner Taten nicht wirklich bewusst. Dich so auflaufen zu lassen.. hat er sich mal dafür entschuldigt? Weil dich zu bitten, bei ihm einzuziehen, ist ja schon eine sehr sehr große Sache - und dann hat er sich das wieder ganz anders überlegt? Ist nicht die feine Art.


Liebeskummer ist was Schlimmes, und dass passiert immer wieder, ohne dass die Leute, die involviert sind, jemandem wirklich weh tun wollten. Aber wie gesagt: gib dir nicht die Schuld daran - und es wird schon noch klappen! An dir ist sicher nichts falsch, du hast nur noch nicht den Richtigen gefunden (auch wenn es dir jetzt sehr unwahrscheinlich scheinen mag, dass irgendwer besser ist, als der eine).

Und ich weiß nicht, in welchem Zeitraum sich das alles abgespielt hat, aber vielleicht musst du ihn auch noch gar nicht aufgeben - weil die haben sich wahrscheinlich nicht ohne Grund getrennt!
Aber damit wär ich vorsichtig, weil im Allgemeinen würd ich dir eher raten, nicht an etwas hängen zu bleiben und weiter und weiter zu hoffen, dass er doch zu dir zurück kommt, weil das bringt viele Schmerzen mit sich.


Alles Gute!
 
F

Franz K.

Gast
Mandy, ich wünsche mir sehr, daß Du bald nicht mehr traurig sein musst, weil Dir der Richtige über den Weg gelaufen ist.

Aus der Entfernung, und bei den wenigen Informationen, ist es schwierig sein Verhalten zu beurteilen.

Mein Bauchgefühl:
er ist ein lieber Kerl, aber ein "Gefühls-chaot".
Er weiß nicht genau was er will. Und das sollte er mit 34.
Außerdem sollte er genau wissen, daß er Dir mit seinem Zusammenleben-Angebot und dann seinem Rückzug sehr weh tun würde.
Das ist alles sehr sehr unschön !
Zeugt entweder von geistiger Unreife oder purem Egoismus.

Ich würde mich von ihm innerlich verabschieden, und Dich anderen Männern öffnen. Vorsichtig, aber dennoch ja.
Ich war gestern in einer Diskothek, und habe einige nette Männer kennengelernt.
Die "Idioten", die nur das Eine wollen, erkenne ich mittlerweile von weitem.
Aber es gibt auch Männer, die intelligent sind, humorvoll, lieb und wirklich auf die Frau und ihre Bedürfnisse eingehen können und wollen.

Also: Kopft hoch, und denk nicht mehr über diesen Einen Typen nach, ja ?

LG,
K.

(I love Kaffka:D:p)
 

Mandy

Mitglied
und warum trifft es immer mich? Ziehe ich Männer an, die von ihrer Ex nicht loskommen und mich immer nur verarschen? Ich versteh das nicht mehr. Nach all den Jahren der Einsamkeit kann ich nicht mehr an Besserung hoffen. Ich hab bis jetzt noch nicht einen Mann getroffen, der es ehrlich mit mir meint. Das kann doch nicht sein, immer werde ich nur wieder verletzt und ich bin so geschockt darüber. Und ihn liebe ich wirklich. Aber das bringt alles wieder nichts, bei mir sterben Träume, immer und immer wieder. Wird einen das schon in die Wiege gelegt oder wie soll ich das verstehen?
Mit der Ex war er noch gar nicht lang zusammen und es kriselte zwischen den beiden immer und immer wieder. Warum ist er wieder zu ihr zurück, warum?
 

Jenny

Aktives Mitglied
Hallo,

dazu müsste man wohl die Vorgeschichte von beiden kennen u. weshalb es krieselte.
Vielleicht ist das nur eine Kleinigkeit gewesen u. jetzt behoben:confused:

Gruß

Jenny
 

Wildcat

Mitglied
Liebe Mandy,

ich denke, Dein Problem ist, dass Du gerade ziemlich im Selbstmitleid versunken bist. Du schreibst "Warum passiert sowas immer mir?", aber es gibt Millionen andere Leute, denen genau dasselbe passiert. Du bist nicht allein. Und es liegt auch nicht an Dir. Vermutlich ist es so, dass Du einfach an die falschen Männer gerätst. Ich finde, dass dieser Mann sowieso etwas zu alt war. Such Dir doch Leute in Deinem Alter. Dieser Mann hat wahrscheinlich völlig andere Vorstellungen vom Leben als Du.
Was Du nicht machen darfst, ist immer zu sagen "Ich kriege nie einen Mann, mich will doch keiner", denn das strahlst Du aus. Geh mit einem Lächeln auf die Leute zu und nicht mit dieser Einstellung, denn Menschen sehen, ob andere glücklich sind, ob sie zufrieden mit sich selber sind. Und ich habe das Gefühl, Du bist nicht zufrieden mit Dir selber, Du suchst die Fehler bei Dir, denkst, alle wollen Dich verarschen oder Du bist nicht gut genug. Du bist 23, Du hast das Leben noch vor Dir. Andere haben mit 40 noch nicht den Partner für's Leben gefunden, aber auch das ist kein Beinbruch. Mach Dir ein schönes Leben, ob mit oder ohne Mann, genieße die Zeit mit Deinen Freundinnen, gehe mit ihnen aus und lerne nette Männer in Deinem Alter kennen, Du wirst sehen, wenn Du mit einer anderen Einstellung auf die Leute zugehst, dann empfangen sie Dich mit offenen Armen und stoßen Dich nicht weg.
Ich wünsche Dir viel Glück.

Liebe Grüße.
 

Mandy

Mitglied
Ihr lieben,
danke für eure Antworten. Ja es stimmt, ich versinke im Selbstmitleid, aber ich kann es nicht ändern :( Wisst ihr, ich war wirklich nicht auf der Suche gewesen, doch wo er plötzlich vor mir stand, ich hab das noch nie erlebt. Er ist das gewesen, wovon ich in meinem tiefsten Unterbewusstsein wohl immer gesucht hatte. Er ist der Inbegriff all meiner Sehnsüchte, ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll. Zwischen uns war vom Anfang an so viel und er war mir so nah, so ein heimisches Gefühl hatte ich noch bei keinem , wirklich nicht. Mit dem Alter das war überhaupt kein Problem, die Chemie hat einfach zwischen uns gepasst und vom Aussehen sieht er aus wie 25. Ich kenne seine Ex nicht, meine Freundin kennt sie aber und sie meinte, es wird immer wieder mit den beiden kriseln und es hat auch schon sehr oft gekriselt und das nicht nur einmal. Meine Freundin kennt ihn auch schon seit 12 Jahren und kann das nicht nachvollziehen was er mit mir gemacht hat. Was soll ich nur tun?
 
F

Franz K.

Gast
Mit dem Alter das war überhaupt kein Problem, die Chemie hat einfach zwischen uns gepasst und vom Aussehen sieht er aus wie 25.?
wenn du so an die liebe rangehst, dass du geburtsjahre/alter mit in deinen überlegungen/gefühle mit einbeziehst,
dann solltest du überdenken was du überhaupt willst.
 

Mandy

Mitglied
Wie meinst du das denn jetzt?
Das hab ich nur geschrieben, weil Wildcat meinte, das er wahrscheinlich zu alt für mich ist.
Mir ist das Alter egal, ich hab mich verliebt und ich weiß nicht mehr weiter. Alles schien gut zu werden und jetzt wieder mal alles kaputt, mal wieder :( Seitdem ich ihn kenne, geht er mir nicht mehr aus dem Kopf und soviel habe ich noch nie für jemanden empfunden. Mir geht es so schlecht...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A warum versteht er mich nicht .. Liebe 24
V Warum gibt er mir an allem die Schuld? Liebe 12
A Warum tut er das? Liebe 16

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben