Anzeige(1)

Warum macht man das immer mit mir?

G

Gast

Gast
Freundinnen machen Termine aus. Ich freue mich. Dann sagen sie ab, weil sie dann keine Lust haben, ihnen es plötzlich nicht gut geht oder lassen mich sogar warten zum Termin. Letztes Mal stand ich 30 min da und hab gewartet. Das ist dann ein, zwei Mal so, bis es zur Verabredung kommt. Ich fühle mich dann echt entäuscht. Mein Freund hat auch Pläne gemacht und ich will ihm seine Männerrunde lassen und gucke ins Leere.

Andere Freunde sind auch so. Beispiel: Wir machen was am Samstag aus. Ich will z.B. nicht das Restaurant A, weil es so teuer ist und ich nicht so viel verdiene wie die anderen. Die verdienen bald doppelt so viel wie ich. Interessiert aber keinen. Niemand geht auf mich zu. Ich habe mittlerweile schon eine sehr angespannt-aggressive Ausstrahlung denen gegenüber, was es noch schlimmer macht. Es hat sich heraus gestellt, dass sie mich schneiden,weil sie denken, ich würde ihnen meinen Freund vorenthalten. Er hat aber keine Zeit mehr für diese Freundschaften und hat es schon oft gesagt. Das hält dann auch ein, zwei Tage und dann ist es wieder wie vorher.

Ich bin traurig, weil ich eigentlich doch gar keine Freunde habe. Niemanden bin ich irgendwie wichtig.Was mache ich falsch? Ich gebe mir so Mühe, hab eimmer ein offenes Ohr, gebe viel von mir selbst und zurück kommt nur das???
 

Anzeige(7)

akihaa

Aktives Mitglied
ja du bist anscheind zu gutgläubig.
lern doch denn ihre sprache ,veabrede dich und geh dann auch nicht hin,lass sie genau so dumm dastehen wie sie dich behandeln,mach das paar wochen so
entweder die merkens oder merken wie sie dich behandeln.
 

T-Bone

Mitglied
Ich gebe mir so Mühe, hab eimmer ein offenes Ohr, gebe viel von mir selbst und zurück kommt nur das???
Du wirst schlichtweg ausstrahlen das Du nix wert bist. Bist Du Dir selbst was wert? Gibst Du Dir mit Dir selbst Mühe? Liebst Du Dich selbst oder hast Dich Dich wenigstens selbst lieb? Deine Freundschaft wird für etwas gehalten was man immer haben kann, was eh immer da sein wird, um das man sich nicht kümmern muss.

Achte mehr auf Dich selbst und fang an mit Dir selbst Freundschaft zu schliessen. Renn nicht immer allen hinterher und lass Dir alles gefallen. Ich glaub, selbst wenn Du agressiv bist, machste dann doch das was deine "Freunde" von Dir wollen.

Nur so als Tipp.
 

Felix23

Mitglied
Ich schließe mich T-Bone an :
Wenn Du bedürftig bist und Leuten hinterher rennst wirkt das eher abschreckend .

Denk immer daran : Du bist ein wertvoller und liebenswerter Mensch , du hast
es nicht nötig dich anderen Menschen aufzudrängen .

Kannst du gut Alleinsein ? Es gehört zur Lebenskunst mit sich selbst Freundschaft zu schließen
und seinen inneren Reichtum zu entdecken...Das hat den Vorteil das man weniger abhängig
von der Zuneigung anderer wird.
Ich wünsche dir alles Gute ! Felix
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben