Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Warum ist mein Leben so sch**sse :(...ich würde am liebsten schluss machen mit mir...

Resümee auf SEITE 6 !

Hallo ihr Lieben,

ich verstehe nicht warum mein Leben so ist bzw. ich mich so verhalte, wie ich es tue!?!?!?

Ich schilder mal kurz, ich bin 22 habe bis jetzt bis auf meinen Hauptschulabschluss mit 16 nichts gebacken bekommen, an der Intelligenz liegt es nicht, habe mal son paar tests gemacht und komme immer so auf 125 - 130 IQ, mein Allgemeinwissen lässt sich auch sehr sehen.
Nur sobald es heisst im Leben was zu erreichen versage ich :(.

2004 - 2006:

Ich habe damals meine Beruffsfachschule abgebrochen als mein Vater starb, denn bin ich ausgezogen da ich mit meiner Mutter nicht klar kam, habe nur gekifft und gefeiert und vom Amt gelebt und vor allem viele Schulden gemacht, sind mittlerweile wohl so 8000 - 10000 Euro durch Zinsen.

2006

Ich bekam die Chance vieles zu ändern bin mit einem sehr guten Freund damals zusammen gezogen seine Eltern sehr bodenständig und hielten viel von mir, doch was mache ich daraus nichts ich habe mich um nichts gekümmert die erste Miete kam schon 2 Wochen zu spät, weil ich mich nicht früh genug beim Arbeitsamt gekümmert habe und somit ging das zu bruch und er zog aus, ich nahm Drogen und war wieder bei 0! :(

Ende 2006 und 2007

Ich hörte mit den Drogen auf bekam ein Jahrespraktikumsplatz im Einzelhandel nach 4 Wochen durfte ich na sogar eine Abteilung übernehmen und das als Praktikant, alle waren sehr sehr begeistert hatte da schon die Zusage für die Ausbildung ab August, denn fing ich an WoW zu spielen und verbaute mir dies auch wieder und brach alles ab, ganz plötzlich keiner konnte das verstehen.
Und wieder war ich bei 0 das war mitte 2007.

2007

Nachdem ich nur noch am spielen war und auch 2 mal ärger mit dem Amt bekam da ich mich nicht an Auflagen hielte sollte ich 100 % gekürzt werden, worauf ich absolut keine Lust hatte, ich schrieb eine vernünftige Bewerbung in eine große Stadt genau am andern Ende von Deutschland um eine Ausbildung als Koch zu bekommen, und es wurde sich prompt bei mir gemeldet, ich sollte eigentlich 3 Tage Probearbeiten nach 1,5 wurde ich direkt genommen und hatte die Ausbildung vorher waren insgesamt 25 Leute da zum Probearbeiten.

2008

Ich hatte die Ausbildung nun 6 Monate gemacht schulisch stand ich sehr gut fast überall auf 1 naja aber WoW habe ich wieder gespielt und ich habe mich auf Arbeit nicht mehr angestrengt :(, denn hatte ich Urlaub bin hoch gefahren und nie wieder zurück zu meiner Ausbildung :(...



SEITDEM beweg ich mich im Kreis:

vom letzten März bis Juli war ich bei meinem Bruder, aber nicht gemeldet gar nichts kein Amt, nur weiter Kindergeld bekommen, im Juli dachte ich OK ich muss zum Amt da war ich 3 Wochen und denn hatte ich wieder 1 Job bei einer Zeitarbeitsfirma, meine Chefin hat sogar ne Ausbildungsmöglichkeit über Privat vermittelt aber ich bin da nicht mal erschienen naja wäre als Fleischer gewesen, eh nicht meine Welt ( sie war halt sehr begeistert iwi von mir) die Firmen an die ich ausgeliehen wurde waren auch immer super begister die Putzfirma hätte mich sogar als Auszubildenden genommen was mache ich, ich laufe wieder weg...:(

Ende letzten Jahres:

Ich bin zu meiner Mutter und habe das Angebot bekommen doch ersma in die Wohnung von Ihrem Freund zu ziehen das war Oktober von da an bis jetzt habe ich gebraucht um mich da mal zu melden seit November bekomme ich da auch kein Geld mehr. Aber bin nicht mal zum Amt gegangen nicht einfach gar nichts gemacht...

Meine Mutter ist ziemlich genervt ich schnorr mich zum teil bissl durch ess aber teilweise auch Tagelang nichts, die Leute die mich hier alle kennen wissen das gar nicht, ich bin sehr beliebt 90 % von denen denken ich Arbeite, Geld habe ich gehabt da ich meine ganzen reserven verbraucht habe Dinge verkauft habe usw.


ICH HABE ANGST DA NICHT MEHR RAUSZUKOMMEN :(

Ich habe abends immer totale Motivation alles zu ändern denn kann ich die ganze Nacht nicht schlafen da ich voller Elan und Tatendrang bin und denn steh ich erst wieder Mittags auf und die Motivation ist weg und ich habe auf nichts Lust...ich krieg ja nicht mal wirklich die Wohnung komplett aufgeräumt :(

Vor allem muss ich innerhalb der nächsten 2 Monate aus der Wohnung raus da diese gekündigt ist, ich habe es immerhin geschafft mich hier zu melden.

Würdet ihr mich sehen würdet ihr niemals denken das so jemand so ein Leben führt, da ich optisch Top aussehe sehr sehr gepfegt bin da total drauf achte...

Es steckt auch soviel potenzial in mir, aber ich komme aus diesem Teufelskreis nicht raus :(...

Immer wenn es gut läuft in meinem Leben mache ich plötzlich Rückzieher und schmeiss alles weg

Bitte helft mir...woran kann sowas liegen was kann ich am besten Tun , ich habe keine Lust mehr auf mein bisheriges Leben...ich hatte letztes Jahr auch vor mir mit Tabletten den Rest zu geben, aber irgendwas sagte mir NEIN!

Ich weiß ich kann viel erreichen ...aber warum tue ich einfach gar nichts ich mache mir nun schon wochenlang Gedanken ...


Danke fürs lesen :)

Ganz Liebe Grüße an Euch alle
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Z

zuckerschnecke

Gast
AW: Warum ist mein Leben so scheisse :(...ich würde am liebsten schluss machen mit mi

dein teufelskreis begann als dein vater starb und du die berufsschule abgebrochen hattest... ist in einer solchen situation absolut verständlich ABER kann es sein dass du diesen schicksalsschlag noch nicht verkraftet hast? ich meine es sind seitdem schon paar jahre vergangen und du machst immernoch nichts... du hattest schon sooo viele chancen ne ausbildung abzuschließen und schmeißt sie wieder?! jeder wäre froh endlich eine zu haben (ich weiß wovon ich rede...) ich versteh nur nicht warum du deine letzte ausbildung zum koch einfach aufgabst? da warst du doch anfangs sehr motiviert und hast dich gefreut... willst du einfach nur nicht früh aufstehen und lieber wow spielen? man du bist 22... wie lange willst du denn noch so weiter leben???
 
AW: Warum ist mein Leben so scheisse :(...ich würde am liebsten schluss machen mit mi

Ja, also übern den Tod meines Vaters bin ich weg, denke ich zumindest so fühlt es sich zumindest an, wobei ich sagen muss ich war noch nicht einmal beim Friedhof, was auch wieder soviel heissen könnte ich will es noch nicht wahr haben.
Zum WoW spielen muss ich sagen das habe ich am 21. Januar aufgehört meinen Account verkauft, 1 Wochen hatte ich denn nicht gespielt, denn wieder angefangen aber nach 1 Woche wieder aufgehört damit ist entgültig Schluss, da ist einfach kein Interesse mehr da, zum Glück.
Ja die Kochausbildung, war so ein Ding für sich ich habe gemerkt das mir es da unten auch nicht sonderlich gut ging, mir fehlte meine Umgebung irgendwie, wobei ich sagen muss anfangs wo ich wieder hier oben war hatte ich nicht wirklich Freunde der alte Freundeskreis hat sich auseinander gelebt gehabt, alte Leute hatten sich verändert nun habe ich wieder einen.
Und das sind wirklich die liebsten Menschen die ich habe.

Liebe Grüße
 
AW: Warum ist mein Leben so scheisse :(...ich würde am liebsten schluss machen mit mi

Ich hoffe es ändert sich überhaupt mal was, vielleicht macht es ja einfach mal so Richtig klick in meinem Kopf, durch einen post ich weiß es nicht, ich merke ja auch das es langsam wieder besser wird bei mir, aber ich habe halt Angst, wenn ich nun wieder etwas anfange und alles positiv wird, plötzlich wieder in ein Loch zu fallen und alles wegzuschmeissen.
Ich weiß ja nicht mal woran das liegt.
Denn wenn ich bedenke ich bin 22 und wenn das ewig so weiter geht häng ich mit 30 bei Hartz 4 und bin immernoch ein nichts, dass macht mir totale Angst!

Liebe Grüße
 

polgara

Aktives Mitglied
AW: Warum ist mein Leben so scheisse :(...ich würde am liebsten schluss machen mit mi

Ich hoffe es ändert sich überhaupt mal was,
Liebe Grüße

Aber es ändert sich doch ständig etwas in deinem Leben, wenn ich deinen ersten Post richtig gelesen habe.

Was ist denn genau das Problem von dir? Kannst du es benennen? Und wie ist die Zielvorstellung?


Mir scheint, als ob du etwas von dir verlangst, das du selbst nicht richtig glaubst.
Als ob es keine wirkliche Motivation gibt eine Änderung herbei zu führen.
 
AW: Warum ist mein Leben so scheisse :(...ich würde am liebsten schluss machen mit mi

Das stimmt es ändert sich immer was nur aus allem positiven mache ich wieder was negatives, ich verstehe mein wegrennen auch nicht, wenn es gut läuft, bzw warum ich Dinge immer solange schleifen lasse und mich einfach nicht darum kümmer :(.
Ich weiß du denkst dir der Junge weiß des doch alles selber warum ändert er nicht...!
Ich glaube ich habe iwi Angst vor der Veränderung, Angst das es wieder in die Hose geht, aber ohne Versuch bleib ich ewig auf einem Punkt stehe.
Ich sollte morgen einfach erstmal zum Amt gehen um die erste Perpektive zu schaffen und wieder zum teil unabhängig zu sein.
Nur meist ist das schon das Problem das hingehen das wollte ich nun seit November regeln :(.
Ich stehe mir immer selber im Weg.
Ich will eine Ausbildung im Einzelhandel machen ob es nun Verkäufer oder Einzelhandelskaufmann ist spielt keine große Rolle ersteinmal eine Ausbildung machen zählt für mich.
Nur ich weiß nicht warum ich nicht anfange etwas zu bewegen.
 

polgara

Aktives Mitglied
AW: Warum ist mein Leben so scheisse :(...ich würde am liebsten schluss machen mit mi

Ich sollte morgen einfach erstmal zum Amt gehen um die erste Perpektive zu schaffen und wieder zum teil unabhängig zu sein.
Nur ich weiß nicht warum ich nicht anfange etwas zu bewegen.
1. Was machst du heute noch dafür?

2. Du musst präzisieren. Was willst du als erstes tun/ erreichen? Welches Thema interessiert dich so, dass du dran bleiben kannst? Fange mit etwas Kleinem an. Was ist so gut, dass es bleiben soll?

3. Auch wenn ich mich wiederhole: Warum solltest du motiviert sein was zu ändern? Du hast nicht wirklich Druck. Immer wenn was schief geht, geht eine andere Tür auf. Du hast es bisher immer geschafft das Blatt zu wenden. Und dieses Schema ist verinnerlicht.

Gute Nacht, ich gehe jetzt schlafen und mach heute nix mehr:)
 
V

venia

Gast
AW: Warum ist mein Leben so scheisse :(...ich würde am liebsten schluss machen mit mi

Hi,

ich habe Deinen Beitrag gelesen und frage mich was Du eigentlich suchst!

Du hast ein Ziel, das nötige Wissen, bist im Grunde mitiviert NUR der Antrieb ist weg...

Wie ist das Deiner Meinung nach zu ändern?!
 
AW: Warum ist mein Leben so scheisse :(...ich würde am liebsten schluss machen mit mi

@polgara

1. gestern bin ich nur noch schlafen gegangen und hey es hat mal wieder geklappt das ich schlafen konnte und somit früh wach bin, um heute endlich zum Amt zu kommen um einen Antrag auf HIV zu stellen.

2. Der wichtigste Punkt ist ersteinmal das ich Unterstützung vom Amt erhalte, denn brauche ich eine Wohnung da ich in der nur noch 2 Monate bleiben kann ist schliesslich nicht meine. Und nebenbei kümmer ich mich um Bewerbungen.

3. Ich sollte motiviert sein, da mich meine ganze Situation ankotzt und ich so nicht weiterleben will, aber erstmal den A**** hochbekommen ist so schwer.

@Venia

Ich suche einen Ausweg aus meiner Welt die ich mir selber zusammengeschustert habe, aus dieser es ist ja alles in ordnung ich lebe welt, habe alle paar Tage mal Nahrung und Trinken immer aus dem Wasserhahn, aber ich will raus aus meiner Welt, ich will mehr bewegen und endlich mal potenzial das in mir steckt nutzen.

Genau der Antrieb ist es den wieder zu bekommen ist so verdammt schwer, meiner Meinung nach sollte ich einfach losgehen und machen, ersteinmal zum Amt und ich denke denn wird er vielleicht wiederkommen wenn ich sehe hey es bewegt sich ja was.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben