Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Warum freundet man sich an?

Denny.03

Mitglied
Hi ich (17/m) habe außerhalb der Schule keine Freunde. Den einzigen Kontakt den ich habe ist mit zwei meiner Mitschüler wir bringen uns manchmal gegenseitig zu lachen verbringen manchmal die Pause und haben auch den selben Schulweg. Wir haben aber nicht dieselben Interessen die für eine Freundschaft außerhalb der Schule sprechen. Wir schauen nicht dieselben Filme, Serien oder hören dieselbe Musik (ganz selten überschneidet es sich doch). Ich will in Zukunft Menschen finden die dieselben Interessen haben.
(Ganz unten ist meine Hauptfrage, aber ich empfehle ich euch meine Gedanken durchzulesen um das Problem zu verstehen.)
Das Hauptproblem, was ich habe sind die Menschen in meiner Umgebung. Ich akzeptiere, dass ich mit ihnen nicht befreundet sein kann. Manche verstehen einfach nicht, das NETT SEIN eine Charaktereigenschaft die für eine Freundschaft spricht. Beispiele:
Ein Mädchen aus meiner Klasse: Sie schminkt sich, hat Instagram, ist oberflächlich. Sie frägt mich ob ich sie mag. Eigentlich will sagen, dass ich hasse, weil sie ständig im Unterricht rumlabbert, nicht aufpasst und somit andere ablenkt. Oder zum Beispiel, wir schreiben eine Ex , sie frägt einen Jungen aus meiner Klasse flehend ob er sich sie neben sich setzen kann um von ihm abzuschreiben. Er lehnt ab. Sie rastet aus und schreit ihn an, warum er ihr das antue. Ich bin nicht der einzige der ein Problem mit ihr hat, sehr viele raten diesen Jungen aus meiner Klasse nicht mit ihr Befreundet zu sein. Ich entschied mich aber ihr zu sagen, dass ich sie nicht hasse und nicht mag und, dass wir nicht dieselben Interessen haben. Sie wurde dann traurig und sagte sie ständig nett zu mir ( Ja hat sie schon gemacht, ein paar mal Hefteinträge geschickt), ich verstehe das nicht ich rede mit der nur 4 mal im Jahr und dann wird sie auf einmal traurig. WIR HABEN NICHT DIESELBEN INTERESSEN!
Ein anderes Beispiel: Ein Junge fragt mich ob ich ihn mag. Ich sage nein. (Der Junge hat sich 2 Jahre lang über mich lustig gemacht, aber jetzt ist es besser.),. Er reagiert mit der Aussage, dass er zu mir nett sei.
Ich verstehe nicht, seit wann ist NETT SEIN eine Charaktereigenschaft die für eine Freundschaft spricht.
Nur weil auf eine Person gute Charaktereigenschaften ( Nett, hilfsbereit, offen , humorvoll) zutreffen heißt es doch nicht, dass man automatische befreundet ist. Es gibt viele Millionen Menschen auf die diese Charaktereigenschaften zutreffen und ALLE unterscheiden sich trotzdem. Ich bin auf einige Personen getroffen auf die diese Charaktereigenschaften und ich MAG NICHT jeden von ihnen. Humor ist doch auch subjektiv. Nicht jeder Menschen hält den anderen für lustig.
Jeder Mensch wünscht sich doch eine Person die nett ist und einen zum Lachen bringt. Charaktereigenschaften können doch auf alle Menschen bezogen werden.
Also warum freunden sich Menschen an? Charaktereigenschaften treffen auf viele Menschen zu. Interessen reichen auch nicht immer aus. Ist es Charakter+Interessen? Was bindet noch den Menschen? Wie heißt der richtige Begriff?
Für mich ist es wichtig selbe Interessen (Selbe Dinge mögen), über gleiche Dinge lachen, sich gegenseitig zum Lachen bringe.
 

Anzeige(7)

Oshkosh

Aktives Mitglied
Warum freundet man sich mit jemandem an?
Ich glaube, das ist so eine Art Magie. Man spürt, dass man mit jemandem auf der gleichen Wellenlänge ist. Dieses Gefühl hat man nur bei wenigen Menschen. Und die, bei denen man es hat, können dann Freunde werden.
 

Rikachab

Aktives Mitglied
Es gibt auch viele oberflächliche Freundschaften - in unserer Gesellschaft wird das auch als Freundschaft bezeichnet, ich bin jedoch dagegen.
Freundschaft ist selten, man teilt sein Glück und sein Leid mit diesen Leuten und kann diesen dann auch vertrauen.

Für mich ist es zwingend erforderlich, dass mich die andere Person versteht, dass heisst sie muss in etwa die gleichen Charaktereigenschaften haben.
Du musst für dich entscheiden, was das wichtigste ist für eine Bekanntschaft oder Freundschaft.
 

tomtom1972

Aktives Mitglied
Naja, eine Freundschaft wächst, entwickelt sich mit der Zeit, es gibt da kein schwarz/weiß, mit manchen Personen entsteht eine tiefere Verbindung, mit anderen halt nicht.
Klar ist nett sein, keine Charaktereigenschaft, aber zumindest kann es der erste Schritt in Richtung einer Freundschaft sein.
Aber nochmal, du wirst nie eine perfekte, vollendete Freundschaft ab dem allerersten Kennenlernen finden, das entwickelt sich im laufe der Zeit.
Und ja es kann sich auch auseinander entwickeln, aber ohne den ersten Schritt wird aus dieser Reise niemals etwas. Also gib dir nen Ruck, gib nichts darauf was andere sagen, mache deine Erfahrungen selbst, klar kann es auch sein, das die anderen recht haben, vielleicht aber auch nicht, du hast doch nichts zu verlieren.
 
Ehrlich gesagt, habe ich bis heute keine Ahnung warum man sich anfreundet.

Meine einzig logische Erklärung ist, dass der Funke wie bei Verlieben überspringt und plötzlich passt es. Auch wenn man ihn vorher ziemlich hochnäsig und selbstverliebt wahrgenommen hat. Wenn dann die Interessen noch passen, dann fahren die Gefühle auf einmal Achterbahn.

Allgemein komme ich mit Menschen in meinem Alter ganz schlecht zurecht.

Erstaunlicherweise komme ich sehr gut mit Menschen aus, die Normale als unerträglich wahrnehmen.
 

Denny.03

Mitglied
Danke für eure Antworten. Ich bin mir selber gar nicht sicher was WAHRE Freundschaft ist. Ich bin mir nicht sicher ob es sie gibt. Ich hatte Mal eine gute Freundschaft von der 1 Klasse bis 5 Klasse. Wir hattens uns richtig gut verstanden, aber das Arschoch hat dann immer Ausreden erfunden um mich nicht zu treffen. "Ich kann nicht, ich habe keine Zeit."
Mein Problem ist es, dass ich nirgendwo hinein passen. Ich verstehe mich mit niemanden. Ich habe halt nur 2 Kontakte in der Schule nicht in der mehr. Ich würde mir mehr Kontakte wünschen, auch wenn sie oberflächlich und man halt nur für kurze Zeit Spaß hat. Gegen tiefgründige Freundschaften hätte ich auch nichts, wäre auch nett, trift man auch selten.
Ich wünsche mir mehr sozialer zu sein. Ich denke um eine tiefe Freundschaften aufzubauen zu können, muss man bereit sein auch oberflächliche Beziehungen einzugehen. ( Weil man ja dadurch auf viele Menschen trifft.)
Wie trifft man auf Menschen ? Ich habe hier einige Ideen:
- Sportvereine ( natürlich nur nach Corona)
- In Internetforen
Mein Problem ist es halt, dass mir schwer fällt ein Gespräch aufzubauen und es aufrechterhalten wenn es keine Gemeinsamkeiten gibt.
Meine Interessen:
- Filme ( Ich kenne Namen wie Nolan, Tarantino, David Fincher, George Melies, Kubrick, Tarkovsky, Rievenstahl, Fritz Lang, Scorsese oder auch die 12 Geschworenen. Keiner meiner mit Schüler kann mit diesen Namen etwas anfangen.)
- Spiele ( Aoe2 kennt fast keiner , Minecraft spielen einige, mit den Personen kann ich nichts anfangen die das spielen)
- Ich höre Hip Hop, Rock, EDM, Klassik( Als ich Tchaikovsky erwähnt habe wurde ich von einem meiner Mitschüler ausgelacht.)
Habt ihr Tipps wie man sozialer wird? Sich mit Menschen anfreundet? Ich würde gerne mehr Kontakte haben.
Danke für die Antworten im voraus.
 

Rikachab

Aktives Mitglied
Du kannst hier ein Gruppe gründen für Filme zum Beispiel und ich würde da gerne eintreten.

Oder eventuell in eine anderen Forum. Also es ist schwer zu sage, weil manches kommt einen so erzwungen vor..
Kenne ich bei mir.
Hier im Forum gibt es auch Spiele etc.
ich kann dir nur schreiben dass die Leute hier in Forum überwiegend nett sind.

Gibt es eventuell ein Forum nur für Filme?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Hey224 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Gast huhu789 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Der Gast huhu789 hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben