Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wann wird die Zeitumstellung endlich abgeschafft?

gittazi

Mitglied
Seit Jahren wird über die Abschaffung der Zeitumstellung gesprochen. Ich habe das vor genau einem Jahr intensiv mit meinen Schülern besprochen und festgestellt, dass es deutlich mehr wissenschaftliche Argumente für eine Abschaffung gibt, als dagegen.
Eine gute Zuammenstellung gibt es hier: https://www.uhrzeit.org/zeitumstellung/procontra.php

Mich würde weitergehende Argumente von Menschen interessieren, die GEGEN eine Abschaffung sind und was sie für persönliche Erfahrungen mit der Zetumstellung haben. Ich möchte das Thema nämlich im Unterricht nochmals aufbereiten.
 

Anzeige(7)

blackstone

Mitglied
Ich bin nicht gegen die Abschaffung. Aber ein kleines Faktum will ich noch mal anbringen: Das EU Parlament wollte für die EU die Zeitumstellung abschaffen. Es sollte bald eine Abstimmung dazu stattfinden. Diese wurde jetzt auf unbestimmte Zeit vertagt. Das Thema wird und also wohl auch noch Jahre begleiten. Es sei denn die Bundesregierung beschließt schon vorher das Thema anzugehen. Was sie vermutlich nicht tun wird, weil diese Entscheidung dann ja potentiell gegen die der EU stehen könnte.
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
Normalerweise argumentiere ich hier im Forum ja eher gegen Verschwörungstheorien.
Aber in diesem Fall......

.... glaube ich eher, dass eine geheime Macht die Abschaffung der Zeitumstellung verhindert. :)
 

Ombera

Aktives Mitglied
Es argumentieren aber viele, dass die natürliche Winterzeit genommen werden soll,weil es sonst morgens zu spät hell wird.
Wir Norddeutschen müssten dann halt auf laue Sommerabende verzichten... Urlauber sitzen gerne mal frierend abends draußen, aber wenn man immer da lebt, wäre es schön, wenn es abends länger hell und dadurch wärmer ist.
Für mich ein 100% ja zur nur Dommerzeit oder es so lassen, wie es ist.
Ich kenne noch die Nur-Winterzeit - nein, das will ich nicht zurück.
 

SFX

Aktives Mitglied
Hallo,

ich hoffe doch sehr, dass man sich auf die Winterzeit einigt! Ansonsten beraubt man uns schließlich dauerhaft einer kompletten Stunde Lebenszeit, die wir nie mehr zurückerhalten!

LG,
SFX
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
Ich wäre für die Winterzeit, denn die ist ja die "richtige" Zeit. D.h vor die Umstellung begann, hatten wir Winterzeit. Nur nannten wir sie damals nicht "Winterzeit" sondern einfach "Zeit".

Im Grunde ist es mir aber egal. Wir können uns auch auf Sommerzeit einigen. Oder auf westuspekische Frühlingszeit. Ist mir alles einerlei. Nur will ich nicht mehr umstellen.
 

Peter1968

Moderator
Teammitglied
Spannend, das habe ich als Argument noch nicht gehört. Naheliegend wäre ja die Sommerzeit, da die Periode länger ist.
Es wäre naheliegend und auch besser, ich lasse mich lieber dieser einen Stunde berauben und habe dann ein Leben lang nicht mehr so ein frühes dunkel werden wie in der Winterzeit.
Eigentlich ist aber nun mal die Winterzeit die, die es immer gab.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Wann sollte Gehalt da sein? Sonstiges 4
R Wann zum Konzert? Sonstiges 1
R Ab wann ist Glücksspiel illegal? Sonstiges 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Just_another_man hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben