Anzeige(1)

wann siegt die Vernunft?

Anzeige(7)

Sara7

Aktives Mitglied
hab hier irgendwo mal den spruch gelesen:

"willst du was gelten, mach dich selten."

und da ist was dran. Also, du bist für ihn bereits zu einer sebstverständlichkeit "verkommen" und selbst deine bemühungen werden nicht für wichtig genommen, geschweige denn deine romantischen bedürfnisse.

da hilft nur eines: bremse anziehen, werde unabkömmlich und stark beschäftigt. ich hoffe er hat keinen schlüssel zu deiner wohnung?

PC sichern ist eine sehr gute maßnahme. Ich würde sagen: PC ist für ihn ganz tabu - ab jetzt. Handy kannste ihm ja nicht abnehmen. Aber vllt bitten es abzustellen und in der garderobe zu lassen, sobald er deine türschwelle übertritt.

Wenn er sich bei dir meldet, hast du erstmal keine zeit für ihn..mach mal ne pause von 1 woche und schau was passiert..kann wunder wirken.

drücke dir die daumen.

Sara7:)
 

JouJou

Mitglied
Hi...
Mir geht bzw. ging es wie dir. Auch entweder Tage wo alles schön und toll ist und dann halt diese "schlechten bis miesen Streittage".

4 Monate ging es, bis ich sagte ich kann nicht mehr. Ich geh daran kaputt. Das ist jetzt fast 3 Wochen her. Seitdem Funkstille. Gestern hab ich ihm dann aus Versehen ne SMS geschrieben und auch heute mit ner Freundin telefoniert (die auch mit ihm befreundet ist) und sie sagt, man der ist völlig durch den Wind und erzählt ständig von dir, was du für ne tolle Frau bist und dann wiederum aber auch, dass die Beziehung für ihn keinen Sinn mehr macht, wegen dem ganzen Streit... Mich macht das auch so ziemlich fertig. Er hatte mir gestern süß geantwortet und das ich bald Post von ihm bekomme.... Gut ich warte... Aber nicht ewig. Und er kann sich mit solchen Sachen echt Zeit lassen.

Ich war halt auch sehr krank jetzt die zeit und er wußte das ich mit der Freundin texte. Er fragte sie ständig, wie es mir gehen würde usw. Und sie meinte schon, man fahr zu ihr oder schick ne liebe Karte oder so... Nee sagt er, er hätte Angst!

Man warum frage ich mich!!! Ein Mann wie ein Schrank hat Angst was falsch zu machen. Nur mit dem Verhalten macht er alles falsch.

So ich wollte aber nicht über mich texten. Nur wie gesagt mir geht es wie dir. Nur das der Schlußstrich gezogen ist, wir aber nicht voneinander los kommen. So wird es wohl auch bei euch sein. Wage den Schritt - weil so wirst du immer wieder enttäuscht.

Es tut weh, aber mir hat es geholfen, eine Pro und Kontra-Liste zu machen und es kamen mehr Kontras raus als ich dachte... grins. Daher auch der Schlußstrich. Nur Gefühle kann man nicht abstellen, weil alles in meiner Wohnung erinnert mich an ihn und man will ja auch immer an das Gute im Menschen denken. Aber ich glaub ich muß auch so langsam mit ihm abschließen.
 

JouJou

Mitglied
Er wird sich melden.... Mach du nur nicht den Fehler und greif du zum Telefon. Bei uns war das Problem das wir uns fast garnicht gesehen haben, weil er auf Montage ist. Und vor Weihnachten haben wir dann fast täglich zusammen verbracht und da sind wir uns auf den Keks gegangen. Wir wollten wohl die Zeit aufholen, die wir vorher nicht hatten und das mit aller Gewalt. Wir sprachen sogar von zusammen ziehen usw. Aber wie soll man jemanden kennenlernen, den man im Monat wenn es hoch kommt evtl. 15 Std. sieht. Klar wir haben viel gesimst oder auch telefoniert, aber das ist nicht das gleiche.

Ich weiß das er mich noch liebt und er wird wohl bald auch einen Job hier in der Nähe haben, d. h. wenn wir die Möglichkeit haben uns dann richtig kennenzulernen. Aber will ich mir das alles bis dahin antun? Ich denke nicht.

Liebe Katie, sei stark - besonders heute - und melde dich nicht. Ihm wird es wie dir gehen. Gibt euch die zeit.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben