Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wann hattet ihr das letzte Mal eine Gänsehaut ?

K

kena

Gast
Das letzte mal dass ich eine gänsehaut hatte befand ich mich im cockpit eines flugzeuges. wir waren auf dem heimweg von peking nach frankfurt. es war der 19.01.07! der tag des hurricans kyrill. wir waren die letzte maschine die landeerlaubins bekommen hat. es war in etwa 16 uhr. zu dem zeitpunkt fuhren noch nicht mal mehr züge. zu stark war der wind...

es handelte sich um eine 747. da die strecke so lang war (12 stunden flugzeit) waren sie zu dritt im cockpit. der kapitän, der copilot und der senior first officer...und indem fall "ich", die neue...
der copilot war der pilot in command. also derjenige der die maschine flog. der ganze flug war ruhig verlaufen. bis auf die letzten 15 minuten. dann traten wir in die kritische luftschicht ein...
der capitän warf einen blick auf das navi und sagte: "70 knoten seitenwind! jetzt könnte es gleich ziemlich wackeln." ich bin echt nicht seekrank. aber binnen fünf minuten war mir kotzübel. das flugzeug wurde herumgeschüttelt wie ein spaceshuttle. der copilot fragte ob er wirklich landen sollte...und der kaptitän antwortete darauf:" ja, irgendwann mußt du es lernen." ich sah wie dem jungen mann der schweiß auf die stirn trat und im cockpit herrschte betretenes schweigen...wir kamen dem boden immer näher. ich warf einen blick aus dem frontfenster und alles was ich sah war: GRAU; GRÜN; GRAU!" die landebahn fegte an uns vorbei, nur im nächsten moment wieder aufzutauchen...

immerwieder fragte der copi:"soll ich wirklich?" und immer wieder sagte der kapuitän: "Ja. es wird schon gut gehen....du kannst das"

Kurz vorm boden schloß ich die augen. ich konnte es einfach nicht mehr ertragen...umso erstaunter war ich als wir fast sanft den boden berührten- zitternd und vom wind gebeutelt kam das flugzeug schließlich zum stillstand. die flügel schwangen hektisch auf und ab... aber wir waren unten, und wir waren heil...nur das war wichtig...eine ungewollte komik entstand als kapitän und copilot sich gleichzeitig umdrehten und unisono fragten ob jemand eine kotztüte brauchte...als wir die maschine verließen hatte die hälfte der passagiere sich übergeben. man muß bedenken dass je weiter hinten man sitzt, umso mehr turbulenzen herrschen. mir war es ja schon vorne schlecht geworden....

als wir den flieger verließen und ich auf die angedockte treppe hinaustrat, wehte es meinen koffer durch die gegend- wie ein regenschirm stieg er über meinen kopf. dabei wog das teil beinahe 8 kilo. das war ein moment indem ich wahrhaft gänsehaut bekommen habe...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr. Rock

Gast
Danke für diese Horrorgeschichte, Kena, jetzt werde ich in Zukunft noch mehr Bammel haben, in so ein Flugdingsbums zu steigen... :p

Gänsehaut assoziiere ich ehr mit etwas positivem, und ich hab das eigentlich jeden Tag wenn ich geile Mucke höre. Man setze sich die Kopfhörer auf und lausche volle Kanone "Master of the Universe" von Hawkwind, dabei krieg ich wirklich überall gänsige Haut...:cool::D
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Danke für diese Horrorgeschichte, Kena, jetzt werde ich in Zukunft noch mehr Bammel haben, in so ein Flugdingsbums zu steigen... :p
Na dann.... Willkommen im Club! :daumen:


@ Kena!
Ich hab gerade eine Gänsehaut bekommen. :eek:
Mit einer Cesna, als meine einzigste Flugerfahrung, hab ich mal einen Rundflug von 30Min. gemacht. Nie wieder! Nur Luftlöcher. Die Kiste hatte überall Rostflecken.

Nein Danke, ich lauf lieber übers Wasser. ;) Oder fahr tausende Kilometer'chens mit 'nem Trabi.:D Selbst eine Balonfahrt würde ich noch machen. Da fall ich wenigsten nicht so tief! Jott... wie mag ich aussehen, wenn ich von 10.000 unten bei Dr. Rock'chen an der Tür andocke. Bei meinem Gewicht, na da mach ich doch glatt noch ne Extrarunde. Neeeeeeeeee nie nich.......... Der guckt mich doch nicht mehr an! :unschuldig:
 

Lina80

Aktives Mitglied
Als ein Blumentopf runter fiel und ich die Scherben wegkehrte, kehrte ich noch den vermeintlichen Dreck auf der Fensterbank weg der sich aber als Schmetterling entpuppte. Vor lauter Schreck und Ekel standen mir sämtliche Körperhaare hoch
 
D

Dr. Rock

Gast
Mit einer Cesna, als meine einzigste Flugerfahrung, hab ich mal einen Rundflug von 30Min. gemacht. Nie wieder! Nur Luftlöcher. Die Kiste hatte überall Rostflecken.
Mutig! Respekt! Mich würdest du in so ein Dingsbums nicht mal mit 10 Stegosauriern reinkriegen.... :eek:....fliege nur weil ich von A nach B will, sollte man hoffentlich irgendwann das Beamen patentieren, bin ich als erster dabei. :daumen:

Nein Danke, ich lauf lieber übers Wasser. ;)
Oh, Jesus, bist du zurück? ;)

Oder fahr tausende Kilometer'chens mit 'nem Trabi.:D Selbst eine Balonfahrt würde ich noch machen. Da fall ich wenigsten nicht so tief! Jott... wie mag ich aussehen, wenn ich von 10.000 unten bei Dr. Rock'chen an der Tür andocke. Bei meinem Gewicht, na da mach ich doch glatt noch ne Extrarunde. Neeeeeeeeee nie nich.......... Der guckt mich doch nicht mehr an! :unschuldig:
Solltest du an meiner Höhlentür andocken, krieg ICH erstmal ne Gänsehaut und frage mich, wie du meine crazy Höhle gefunden hast. :D

Dir wird aber sicher Einlass gewährt und bei Schokoladenwaffeln und grünem Tee für Ent-Gänsehautung gesorgt. :)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben