Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wann bekommt man die Genosenschaftsanteile zurück?

~~SunShine~~

Mitglied
Hallo!

Ich lebe derzeit in einer Mietwohnung einer Wohnungsgenossenschaft. Vor Einzug mußte ich Genossenschaftsanteile kaufen, was nicht wenig war, aber bei Auszug bekommt man die ja mit Zinsen zurück.
Ich werde nun aus dieser Wohnung ausziehen. Wie lange dauert es oder darf es max. dauern bis man die Anteile wieder bekommt? Freunde sagten mir das es 1 Jahr und länger dauert. Aber ich meine das die das eher machen müssen. Oder?
Und wieviele Prozent Zinsen gibt es im Durchschnitt?

Danke euch schon mal!
LG und nen schönen Feiertag.

SunShine
 

Anzeige(7)

A

alex 1970

Gast
hallo,

soweit ich mich entsinne bekommt man die anteile am ende des geschäftsjahres ausgezahlt, aber vorsicht, das geschäftsjahr muß nicht unbedingt auch im januar anfangen und im dezember enden.
einfach mal im mietvertrag nachlesen, da sollte es eigentlich genau drin stehen, da müßte auch etwas über die höhe der zinsen hinterlegt sein, wobei es nicht gesagt ist das deine anteile auch wirklich verzinst werden.

gruß
 
G

Gast

Gast
.Hallo!
Es müsste eine Genossenschaftssatzung geben. Darin wird wohl stehen, daß die Anteile nach der jährlichen Sitzung der Gremien zurückgezahlt werden. Soweit mir bekannt, werden die Beträge nicht verzinst, da es sich nicht um eine Kaution handelt. Ruf doch das nächste Büro der Genossenschaft einfach mal an.
Gruß,Gast.
 
C

Carli

Gast
Achtung. Genossenschaftsanteile werden nicht automatisch zurück gezahlt wenn ein Mietvertrag endet. Du bleibst Mitglied solange du deine Mitgliedschaft bei der WoGe nicht kündigst. Ich bin auch Mitglied und noch keine Mieterin und die Anteile sind und bleiben hinterlegt bis du aus der Genossenschaft austrittst.

Bei Eintritt in die Genossenschaft hast eine Satzung unterschrieben, dort steht wann nach Kündigung der Mitgliedschaft du die Anteile zurück bekommst. Das kann bis zu zwei Jahre dauern.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Lady-G. Hausverkauf, kann man das Geld behalten wenn man danach Hartz 4 bekommt? Finanzen 20

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben