Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Vorstellungsgespräch per Telefon oder wie?

K

KorallenRiff74

Gast
Hallo, ich habe mich bei Fielmann beworben und habe eine Email erhalten mit dem Satz
"Gerne möchten wir Sie im nächsten Schritt telefonisch kennenlernen
Wir würden uns über einen zeitnahen Rückruf freuen."
Heißt das jetzt es ist ein Vorstellungsgepräch per Telefon? Muss ich mich darauf vorbereiten, wenn ja wie? Ich hatte sowas noch nie..
 

Anzeige(7)

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Es kann schon sein, dass das Vorstellungsgespräch wegen Corona am Telefon stattfindet.

Bereite dich darauf so vor, als wäre es ein normales Vorstellungsgespräch. Dann bist du auf der sicheren Seite.

Viel Erfolg wünsche ich dir.
 

juka

Aktives Mitglied
Heißt das jetzt es ist ein Vorstellungsgepräch per Telefon?
Das heißt es gibt zunächst erstmal ein Telefoninterview. Das ist einfach so etwas wie ein erstes Kennenlernen. Die werden dich nicht einstellen, ohne dich vorher gesehen zu haben. Du kannst also davon ausgehen ggf. noch persönlich eingeladen zu werden oder einen Videocall zu machen. Arbeiten wirst du doch ohnehin vor Ort oder nicht? Du bereitest dich auf das Gespräch genauso vor wie auf jedes reguläre Vorstellungsgespräch.
 
K

KorallenRiff74

Gast
Aber das Ding ist, dass wir keinen festen Termin ausgemacht haben, in der Email steht nur dass ich mich telefonisch melden soll. Müssten die sich nicht Vorher Vorbereiten wenn es ein richtiges Vorstellungsgespräch ist? Weil die wissen ja nicht wann ich anrufe..
 

FineZ

Mitglied
Aber das Ding ist, dass wir keinen festen Termin ausgemacht haben, in der Email steht nur dass ich mich telefonisch melden soll. Müssten die sich nicht Vorher Vorbereiten wenn es ein richtiges Vorstellungsgespräch ist? Weil die wissen ja nicht wann ich anrufe..
Einfach anrufen bei der entsprechenden Telefonnummer. Die entsprechende Person hat dann Zeit oder nicht. Die wollen, dass du den ersten Schritt machst. Anrufen oder jemand anders kriegt die Stelle.
 

Werniman

Mitglied
Keine Ahnung, wie die Einstellungsstrategie bei Fielmann ist...vielleicht haben die keine zentrale Personalabteilung, sondern jeder Filialleiter kann das individuell machen. Und da ist es oft einfacher,wenn der Bewerber selbst anruft und sagt, wann es ihm in den Kram passt, als dass man ihm einfach einen womöglich unpassenden Termin "zuweist".
 

magda82

Mitglied
Denke auch, es ist noch nicht das Bewerbungsgespräch an sich, vl nur eine kurze kennenlernrunde und evtl Terminvereinbarung dann für das richtige Bewerbungsgespräch, wenn du dich beim Telefonat nicht allzu dumm anstellst
 
Müssten die sich nicht Vorher Vorbereiten wenn es ein richtiges Vorstellungsgespräch ist? Weil die wissen ja nicht wann ich anrufe..
Es gibt Menschen die führen den halben Tag nur Vorstellungsgespräche. Die müssen sich für gewöhnliche Arbeitnehmer nicht großartig vorbereiten. Außerdem können die sich paar Fragen notiert haben, die sie jedem Bewerber stellen, dafür braucht es nicht viel.
Manche Unternehmen führen in der heutigen Zeit (bzw. vor Corona Zeit) mit jedem Bewerber 3 bis 5 echte Vorstellungsgespräche (außer die Person fliegt vorher raus). Da ist ein (möglicherweise) kurzes Telefonat ein verschwindend geringer Anteil vom gesamten Bewerbungsprozess.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben