Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Von zuhause abhauen mit anderen oder alleine

G

Gast

Gast
Hallo,

Zu aller erst ich bin 17 (bald 18), männlich und wie schon erwähnt würde ich gerne von zuhause abhauen, am besten nach Deutschland, wohne in Österreich.

Warum das? Spielt eigentlich keine Rolle.
Wollte nur fragen ob sich der eine oder andere findet der bei der ganzen Sache mitmachen würde. Bitte niemand UNTER 16.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Wie möchtest Du denn Deinen Lebensunterhalt finanzieren? Wo möchtest Du wohnen? So, wie Du das angehst, wirst Du in der Obdachlosigkeit landen.

Wenn Du gern nach Deutschland möchtest, dann zieh es anders auf. Mach eine Ausbildung und suche Dir hier eine Arbeitsstelle. Das ist für Dich auf alle Fälle stressfreier.

Alles Gute für Dich!
 

Owlet

Mitglied
Lieber Gast,
den Wunsch von Zuhause abzuhauen kann ich gut nachvollziehen, trotzdem möchte ich dir Raten nicht unüberlegt zu handeln.
Wenn du wirklich nach Deutschland willst mach das ganze nicht unüberlegt sondern spare dir zuerst einmal etwas Geld zusammen und damit meine ich nicht nur das Geld für den Flug.
Wenn du dir erst einmal etwas Geld auf die Seite geschafft hast kannst du dich ja schon einmal im Internet nach einem Job erkundigen und diesbezüglich etwas herum telefonieren. Mit Geld und Job kann das ganze dann schon viel einfacher werden. Du stehst nicht ohne etwas da und schläfst nicht auf der Straße da du dir von dem Geld erst einmal ein Zimmer holen kannst bis du eine Wohnung gefunden hast (wo du ja dann auch wieder die Kaution bezahlen musst).
Ich weiß ja nicht was bei dir Zuhause los ist aber wenn wirklich schlimme Familiäre Verhältnisse herrschen sollten kannst du eventuell auch etwas finanzielle Hilfe vom Jugendamt bekommen wenn du dort einmal nach einem Termin bittest und frägst.
Das wichtigste ist eben, dass du nicht unüberlegt nach Deutschland kommst sondern weißt, wie du dir dein Leben tagtäglich dort auch finanzieren kannst.
Falls es finanziell im Moment noch nicht so gut bei dir aussehen solltest schau ob du eine Weile bei einem Freund unter kommen kannst, du einen Job bei dir in der Nähe bekommst und dort erst einmal eine Zeit Arbeiten kannst um Geld zusammen zu sparen. Rede am besten mit deinen Freunden auch über alles, sie stehen dir bestimmt zur Seite und werden dir weiterhelfen so gut sie können.
Falls das ganze bei dir schon Finanziell geklärt sein sollte ist es natürlich noch besser, ich wollte es nur noch einmal erwähnen da ich tatsächlich Leute kenne die das ganze total unüberlegt angehen und ich dir davon abraten will.
Meine beste Freundin hat mir vor drei Tagen eine Mail geschrieben, dass sie (sie kommt auch aus Österreich) gemeinsam mit ihrem Freund nach Deutschland ausgebrochen ist und keine Ahnung hat wo sie beide dort nun übernachten sollen da sie kein Geld haben (und die beiden sind sogar noch älter als du, scheinen diesbezüglich aber keinen Verstand zu besitzen [was man über die beste Freundin auch nicht gerne sagt]) und ob ich ihnen einen Schlafplatz anbieten kann. Ich hatte mich in dem Moment so aufgeregt, aber das ganze hat ja mit dir nun nichts zu tun, ich wollte es nur erwähnen da es gerade so sehr zu dem Thema gepasst hat.
Auf jedem Fall wünsche ich dir viel Glück und hoffe, dass es mit Deutschland bei dir funktioniert und du dir das ganze gut überlegst.
Liebe Grüße :)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben