Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Viele Fragen, keine klare Antwort.

Anzeige(7)

S

Sonnenwind

Gast
Aber all das, sind Dinge mit denen ich klar komme und die ich selber bewältigen kann. Aber wichtig ist meine Zukunft und die sehe ich nicht mehr so klar vor mir.
Würdest Du Deine Zukunft klar vor Dir sehen, dann stündest Du wahrscheinlich vor einem Trugbild und eine Enttäuschung wäre vorprogrammiert.

Die Zukunft klar vor Dir sehen zu wollen ist also Unsinn. Sinnvoll ist hingegen die Gestaltung einer Vision für Deine mögliche Zukunft .... und das geschieht ausschließlich im Hier und Jetzt. In der Gegenwart. Heute.
Denn Du lebst nur genau jetzt und wie Du jetzt lebst, wie Du denkst und fühlst und handelst, das wird sich auf Deine mögliche Zukunft auswirken und zum Teil Deiner zukünftigen Gegenwart werden.

Du bist auf Deinem Weg.
Was Dir fehlt ist lediglich eine art Strukturierung, eine regelmäßige Vergegenwärtigung dessen, woher Du kommst, wo Du gerade stehst und wo Du hin möchtest.

Ich kenne Deinen Zeitplan nicht, aber ich kann Dir einen Vorschlag für eine tägliche Übung machen, die Dir helfen kann Deine Struktur zu erkennen, zu verändern oder zu festigen:

Setze Dich am Morgen um 6:00 Uhr irgendwo hin, wo Du die Ruhe dazu hast und nimm Dir 20 Minuten Zeit Deine Gegenwart vor dem Hintergrund dieser drei Fragen vor Deinem inneren Auge zu betrachten.

Sitz aufrecht, die Hände auf den Schenkeln ruhend, halte Deinen Körper ruhig und lasse Dich durch Nichts und Niemanden davon abbringen diese 20 Minuten ausschließlich dafür zu nutzen bewegungslos Deine Innenschau zu halten.

Setze Dich am Abend um 22:00 Uhr wieder für 20 Minuten hin und reflektiere Deinen Tag vor dem Hintergrund dieser drei Fragen in der beschriebenen Weise.

Viel Spaß!
 
Zuletzt bearbeitet:

Etudiant

Neues Mitglied
Danke erstmal, dass du dir die Mühe gemacht hast mir zu antworten. Doch ich weiß nicht so recht was ich damit anfangen soll, ich bin ja eigentlich sehr selbst reflektiert und mir meiner Lage bewusst, doch leider löst es nichts in mir aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonnenwind

Gast
Danke erstmal, dass du dir die Mühe gemacht hast mir zu antworten. Doch ich weiß nicht so recht was ich damit anfangen soll, ich bin ja eigentlich sehr selbst reflektiert und mir meiner Lage bewusst, doch leider löst es nichts in mir aus.
Es ist wie mit vielem Anderen im Leben: Du kannst es tun oder lassen.
Was Du mit meinem Vorschlag anfängst obliegt einzig und allein Deiner eigenen Entscheidung.
Du kannst Dir alles Mögliche ausmalen an Situationen, Entscheidungen, Handlungen und denkbaren Resultaten ..... wirklich wissen wie sich eine Situation entwickelt und wohin eine Entscheidung oder eine Handlung führt wirst Du, wenn Du keine fundierten Erfahrungswerte besitzt, erst wenn Du die Situation tatsächlich durchlebt, die Entscheidung endgültig getroffen und die Handlung wirklich vollzogen hast.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Große Firma, viele Mitarbeiter viel Gerede Ich 7
M Wieso stehen so viele auf mich ? Ich 19
nichtLiam viele kleiner bis größere Probleme Ich 23

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben