Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Verzweifelt und am Ende

G

Gast

Gast
Hallo ich heiße Daniel und bin 26 Jahre alt. Einer meiner großen Probleme ist dass ich bisher keine feste Freundin gehabt habe und ich auch keine finden kann.

Seit ich 15 Jahre bin habe ich bis heute nur Körbe kassiert. Irgendwann tut es halt weh. Besonders dann wenn man sich fast ein halbes Jahr um eine bemüht hat indem man mit ihr etliche Dinge unternommen hat, ihr zugehört hat,ihr vermittelt hat man will was ernstes nachdem sie öfters verarscht wurde, gekuschelt und geküsst hat um dann am Ende zu hören es reicht nicht für eine Beziehung aus und man dann in die Friendzone verbannt wird.

Ich habe schon etliche Online Seiten mal versucht aber auf keiner bekomme ich eine Nachricht zurück. Egal wie sehr ich mir die Mühe mache eine Frau anzuschreiben alles was ich sehe ist nur dass die Nachricht gelesen wurde. Nicht mal ein kein Interesse kommt zurück.

Da ich keinen guten Freund habe mit dem man in die Disco oder in eine Bar gehen könnte sind meine Möglichkeiten auch begrenzt. Durch diese ganzen Ablehnung der Frauen in den letzten Jahren gegenüber mir habe ich eine Phase gehabt wo ich mich komplett zurückgezogen habe und damit 30 Kg zugenommen habe.
Also von 85 kg auf 115 kg. Ich war zwar nicht richtig Fett bei einer Größe von 186 sondern mollig aber schön sah es trotzdem nicht aus. Mittlerweile wiege ich wieder 98,5 kg, habe breite Schulter, ordentlichen Bizeps und mein Bauch ist sehr viel kleiner geworden.

Ich gehe auch jetzt wieder mehr rauß, sei es einkaufen gehen, zum Friseur, Muskeltraining oder nur spazieren. Trotzdem leide ich zurzeit an einer mittelschweren Depression, muss Medikamente einnehmen und habe öfters den Gedaken mich zu töten.

Es gibt oft Tage wo ich mich bereits wie eine Leiche fühle wenns mir wieder bewusst wird dass ich ein Versager bin. Diese Gedanken kommen mir auch immer hoch wenn ich Pärchen draußen am kuscheln oder küssen sehe. Die jüngere Generation mit der ich ab und zu Fußball auf dem Fußballplatz gespielt habe hat mich auch schon bereits überholt.

Ich bin wirklich nicht hässlich und einige meinen ich sei sogar attraktiv und sind überrascht dass ich bisher keine feste Freundin gehabt habe. Ich bin auch nett. Vllt zu nett ? und war eine lange Zeit schüchtern. Mittlerweile nicht.
Trotzdem wenn ich irgendwo unterwegs bin und mir ein weibchen sympatisch rüberkommt und vom Aussehen anspricht traue ich mich nicht zu ihr um nach der Telefonnummer zu fragen damit man sich verabreden kann.
Ich denke mir da immer hör auf sie zu belästigen, du kannst ihr eh nichts bieten, du bekommst eh deinen nächsten Korb, spreche sie nicht an und geh einfach weiter und das tue ich dann.

Hätte ich meine Familie nicht ich glaube ich hätte mich bereits getötet da ich keine Hoffung mehr habe dass sich eine in mich verliebt. Wer will denn schon mit einem Versager zusammen sein der keine Feste Freundin hatte und für Sex eine Dienstleistung nutzen musste. Sowas is kein Alphamännchen. Sowas ist nicht liebenswert.
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Sowas is kein Alphamännchen
Woher hast du den Scheiß?
Hast du nur das eine Ziel im Leben, deine Gene weiterzugeben, dann lasse das Liebesgeflüster und mache ganze Sachen.
Weibchen lieben da den direkten Vorstoß zum Kern der Sache, sei ein Löwe.
Testosteron ist deine Waffe, Muskeln und breite Schultern hast du, jetzt kommt es auf die Länge an.
Zeig was du hast, nicht so schüchtern!
 
G

Gast

Gast
Hallo
Ich bin zwar schon 34 jahre alt aber wenn es dir nichts ausmacht , dann würde ich dich gerne kennen lernen wollen.

Woher kommst du eigentlich?
 

ser89

Neues Mitglied
Erstmal danke für die Antworten = )

@ Gast 1

Ja wo soll ich denn ein Löwe sein. Auf der Straße Weibchen ansprechen. Ist das nicht zu aufdringlich ?

@ Gast 2

Hi ja ich hätte eig nichts dagegen und ich komme aus Essen ( NRW ) und du ?
 

mikado92

Aktives Mitglied
Ich denke du musst etwas an deinem Selbstbewusstsein und deinem Selbstwertgefühl arbeiten.
Lerne dich selber zu akzeptieren, so wie du bist.
Rede dir nicht ein, das dich keine will, du nichts bieten kannst, du ein Versager bist o.ä. das ist alles Quark und schadet dir nur.

Du hast ein paar kilo zuviel? Na und, wo ist das problem? Haben andere auch und haben trotzdem eine Freundin.
Darauf kommt es nicht an.

Du bist kein Alphamännchen? Kein problem, musst du nicht sein. Sind viele nicht.

Versuche mit dir selbst ins Reine zu kommen. Du bist wie du bist und du möchtest eine Freundin. Wie jeder hast auch du positive Eigenschaften. Die musst du besser hervorbringen.
Verbessere so deine Ausstrahlung und übe mit Frauen ins Gespräch zu kommen.

Daß du raus gehst ist doch gut, das ist wichtig. Das musst du ausbauen.

Einen Korb zu kriegen ist sehr unangenehm, ist aber völlig normal.
Ich habe auch unzählige gekriegt, und bekomme sie noch. Das gehört dazu, darf dich aber nicht abhalten, es weiter zu versuchen.
Wenn du einen Korb kriegst denke nicht: "Dann lass ich es eben." sondern denke "jetzt erst recht".
Irgendwann klappt es.
 
L

LaquishaX

Gast
Ich möchte nicht pauschalisieren, aber ich habe dieErfahrung gemacht, dass die Meisten (egal ob w oder m) die ewige Singles sind –zu hohen Ansprüche haben. Daher kann ich immer nur raten – spricht/schreibt auchFrauen an, die äußerlich nicht ihrem Traumbild entsprechen.
In meinem Bekanntenkreis gibt es einen Mann der sogar mit 55J immer noch auf Singlebörsen die hübschesten Frauen anschreibt und jammert weil er keine Antwort bekommt. Klar sagt er auch dass er EH seine Ansprüche runtergeschraubt hat, aber er merkt gar nicht wie voll daneben er weiterhin ist. Ab und zu ist ihm schon passiert dass eine tolle Frau mit ihm was trinken gegangen ist (warum auch immer) aber er kapiert einfach nicht dass er so auch im Altersheim alleine sitzen wird.
Ich möchte TE jetzt auf keinen Fall runtermachen bzw behaupten dass er schlecht aussieht ( es steht mir ja nicht zu, da ich ihn ja nie gesehen habe) aber vielleicht sollte er ne Zeit lang nur Frauen ansprechen wo er sich denkt – die ist sicher verzweifelt auf der Suche genauso wie ich undkeine Frauen wo er sich denkt – wow, die schaut geil aus- mal sehen ob sie zurück schreibt.
Klar, kann es passieren, dass es auch eine bildhübsche Frau in einen potthässlichen Mann verliebt- aber man braucht ja kein Taschenrechner um auszurechnen wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, dass einem das passiert. Die Rechnung geht sicher schneller auf wenn man stinkreich oder prominent ist –aber wer ist das noch hier?
Wir wollen jetzt hoffen, dass die Gästin die sich vorhergemeldet hat, gerade die richtige ist und „hilferuf“ blad für die erste Hochzeit „schuld“ ist ;-)
 

ser89

Neues Mitglied
Danke für die Tipps. Meine Ansprüche sind definitiv nicht hoch da ich keine 90 60 90 Frauen jage. Mir reicht es schon wenn die Frau eine normale Figur hat. Sie darf von mir eben auch einen kleinen Bauch haben. Vom Gesicht her muss sie mir eben gefallen und da reicht schon ein süßes Gesicht aus. Ich bin auch definitiv nicht hässlich. Ich werde einfach ignoriert weshalb auch immer. Nein die 34 Jährige Dame hat sich sei ihrer letzten Nachricht nicht mehr gemeldet.
 
G

Gast

Gast
Hallo ser89

Ich wohne in Hessen ca. 45 min von frankfurt entfernt.

Habe bedingt durch 4 schwangerschaften einen kleinen bauch.
Wiege 89,9 kg.
Blaue Augen.
Kurze Haare blond gefärbt natur farbe dunkel blond.
Achja, ich bin 1,64 klein :)
 

mikado92

Aktives Mitglied
Es geht nicht darum wie du aussiehst. Natürlich macht es einem gutes Aussehen leichter, keine frage.
Wenn du nicht wahrgenommen wirst musst du an deiner Ausstrahlung arbeiten.
Und man strahlt das unterbewusst aus was man innerlich so denkt (auch fühlt).

Wenn du selber über dich denkst daß du uninteressant, nicht liebenswert, langweilig oder was weiß ich bist strahlst du das aus. Dann wirst du ignoriert.
Wenn du aber ein gesundes Selbstbewusstsein hast, deinen Weg gehst, freundlich und aufgeschlossen bist und dich für deine Mitmenschen interssierst wirst du ganz anders wahrgenommen.
Dann bist du plötzlich interessant. Deine Mitmenschen werden neugierig und wollen dich kennenlernen. Auch und gerade die Frauen.

Bis vor ca. nem dreiviertel jahr hab ich ähnlich gedacht wie du, mir hat kaum eine Frau geantwortet oder gar mir von sich aus geschrieben. Und wenn doch war nach dem ersten Date meist alles vorbei.
Inzwischen arbeite ich an mir, habe mich mit der Thematik befasst und schon einige falsche denkweisen überwunden.
Ich habe noch einen weiten Weg vor mir,ich habe noch keine Freundin, aber inzwischen werde auch ich mal angeschrieben und Frau will sich mit mir treffen. Auch im täglichen Umgang im Beruf oder Alltag merke ich deutliche Veränderungen. Auch richtig gutaussehende Frauen, die mich früher völlig ignoriert hätten, sprechen heute mit mir, lächeln mal zurück, dabei sehe ich überhaupt nicht gut aus.

Der Volksmund sagt: Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.
Da ist was dran. Beschäftige dich mal damit, es lohnt sich.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P Ende 30 und bisher nur toxische Beziehungen - bin nur noch verzweifelt Liebe 11
T Verzweifelt Liebe 20
R Verzweifelt und verwirrt ob es richtig ist Liebe 10

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) agirlhasnoname:
    der ist eigentlich nett
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ich bin eher das Problem
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Dann nehm deine Panik und zeig ihr, dass sie garnicht da sein muss :)
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    das klingt so einfach 😅
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Kennst du das nicht wenn du vor etwas Angst hattest und wenn du es machst merkst du, dass es garnicht schlimm ist oder schlimm war?
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ja doch. Deshalb hatte ich mich ja auch die letzten Male immer gezwungen
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    hab auch gehofft es wird dann mit der Zeit besser weil ich mich dran gewöhne aber irgendwie war es nicht so sondern die Angst wurde bei jedem mal größer
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    er hat das dann auch irgendwann gemerkt und dann so Spaßhalber gefragt warum ich so verkrampftbin, er hätte doch noch gar nicht angefangen
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    kann man Physio auch verfallen lassen theoretisch?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Es hat ja nen Grund wieso du das hast
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Also verschrieben bekommen hast
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Gezwungen wirst du sicherlich nicht. Aber wäre doch blödsinn. Sprich einfach mit ihm und sag ihm das :)
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ok
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    und
    das kommt nicht blöd?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Quatsch ^^
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Solche Ärzte haben sicherlich schon ganz anderes gehört
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    vielleicht hast du Recht
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    danke
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Gerne
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    warum bist du hier?
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    weiss zwar nicht ob ich helfen kann aber ich kanns evrsuchen
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Das ist zu viel zum schreiben und auch nicht mehr so relevant :) Alles gut ^^
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    So, ich muss mich mal hinlegen ^^ Mir ist sau kalt ^^
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ciao!
    Zitat Link
  • (Gast) ssrt1:
    du Frierbold... hahaha
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben