Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Verweis für eine std schwänzen???ß

G

Gast

Gast
Also ich habe ede des letzten Schuljahres mal mit einer Freundin die Sportstunde geschwänzt ... wir sind einfach in der Umkleidekabine geblieben !!!
Dafür habe ich jetzt einen Verweis und eine Klassenkonferenz bekommen.
Okay blau zu machen ist verboten doch ist diese Strafe nicht ein wenig extrem ...wenn man bedenkt, das andere Klassenkameraden im gleichem Jahr einen ganzen Tag gefehlt haben ...was auch aufgefallen ist und keine Strafe bekommen haben???
Außerdem steht auf meinem Zeugnis, dass ich eine Stunde (ich war auch mal krank aber naja) gefehlt habe, und null unentschudligt.


PS:in der Stunde in der ich blau gemacht habe wurde einer Klassenkameradin das Portmonaie gestohlen(sagt sie aber vll ist es auch vor oder nach der stundeweg gekommen), doch ich habe es nicht getan und die mit der ich in der Umkleide war ...war es 1000000% auch nicht, eig spielt das deshalb ja auch keine Rolle für den verweis da ich den ja nur wegen des schänzens bekommen habe und nicht wegen diebstahls und man ist ja auch unschuldig bis es richterlich bewiesen wurde man hätte es getan (steht jedenfalls so im gesetz), somit dürften wir ja auch keinen verweis dafür bekommen wollte es trotzdem mal hier reinschreibendamit ihr euch nen besseres bild von demganzem machen könnt.


Also ist es jetzt gerecht das wir beide einen verweis bekommen haben oder nicht?????
 

Anzeige(7)

Ich würde sagen, das es im Ermessen der Lehrkraft liegt.. denn ob der Verweis angebracht ist, das kann der zuständige Lehrer selbst entscheiden.. Da zählt dann auch kein GERECHT oder UNGERECHT .. Lehrer haben sowieso immer Recht.. ;)
 

aphrodite

Aktives Mitglied
Ich kann mir nicht vorstellen, dass wegen einer Stunde schwänzen ein Verweis verfügt wird - da müssten wohl 90 % der Schüler im Laufe ihrer Schulkarriere verwiesen werden.

Bist du dir sicher, dass da nicht mehr im Busch ist? Hast du vielleicht auf das eine oder andere Fehlverhalten in der Vergangenheit "vergessen"?

Anlass und Ursache sind nämlich zwei Paar Schuhe - oft wird ein Ereignis dann schließlich als Anlass für etwas herangezogen, aber die Ursache liegt ganz woanders...
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer

    Anzeige (2)

    Oben