Anzeige(1)

Verunsichert

Hibiskusblüte

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich brauche mal eine kurze Aufmunterung. Ich habe meinen Job geschmissen, weil ich mit der Arbeit nicht klar kam. Ich habe gedacht ich finde schon rechtzeitig was Neues. Und das klappt nicht. Ich habe noch keine Antwort auf meine Bewerbungen und müsste mich schon längst beim Amt gemeldet haben. Ich habe aber echt Angst vor Behörden. Klingt doof, aber ich gerate in Panik wenn ich nur einen Brief von der BfA bekomme. Ich lasse den liegen und traue mich nicht den zu öffnen usw. Jetzt muss ich zur Agentur f Arbeit und da geht das Theater los, Formulare, Dokumente raussuchen, der ganze Druck, ich will das nicht! Ich habe mit Depressionen zu kämpfen, bin aber noch stabil. Nur merke ich, dass mich der Druck dahin zu müssen, annagt. Ich hoffe noch eine Zusage zu bekommen, was so schnell nicht gehen wird, aber ich klammere mich daran. Ich fühle mich einfach so schnell überfordert. Würde am liebsten mal ein oder zwei Monate zu hause bleiben. Oder mal endlich ne Therapie machen. Aber die Rechnungen flattern unerbittlich weiter ins Haus.
Wie komme ich schnell an Kraft?

Danke schonmal für´s lesen.
 

Anzeige(7)

M

mietzekatze

Gast
Das hättest du dir vorher überlegen müssen, bevor du deine Arbeit geschmissen hast, und was ist schuld?? Die Depression immer wieder.....und jetzt spring über deinen Schatten und erledige die Ämtergänge:rolleyes: Mit was bist du auf der Arbeit nicht klargekommen,damit das du was tun mußt,sorry aber ich versteh die Leute nicht die solche Probleme haben es gibt schlimmeres.Viel Glück:eek:
 

Hibiskusblüte

Neues Mitglied
Hi Mietzekatze,
nee ich bin nicht damit klar gekommen, dass ich nichts zu tun hatte. Kennst Du Bore-out? Das kam bei mir auf und da hab ich die Notbremse gezogen. Ich habe alles geschmissen damit ich gezwungen bin mich neu zu orientieren. Und genau, das ist meine Schuld und jetzt hab ich den Salat. Ich hätte ja weiter jeden Tag was machen können, das mich nicht erfüllt und nicht die Initiative ergreifen können. Aber ich musste ja ins kalte Wasser springen und den Mut haben einen Neustart hin zu legen. Mit den dazugehörigen Konsequenzen die mich jetzt halt ein bisschen umwerfen, obwohl ich das wusste, das sie kommen konnten.
Und nein, das ist kein Problem, das ist nur ein kleiner Ausschnitt der mich aktuell beschäftigt. Was glaubst Du warum ich Depressionen habe? Nicht wegen meines Jobs. Aber ich bin nicht bereit das eigentliche Problem anzugehen. Ich versuche bisher nur die Auswirkungen in den Griff zu bekommen.
 

Ghordan

Mitglied
Hallo Hibiskusblüte Amtgänge sind nicht so schwer wie du denkst. Gut ich stecke gerade auch noch voll am Anfang mit Amtgängen Arge, Arzt und warscheinlich noch Jugendamt. Aber wenn du einmal denn Mut zusammen nimst und einfach hingehst wird es kappen.
Ich wünsche dir viel Glück!

Liebe Grüße Ghordan
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast PilzkopfHut hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Der Gast PilzkopfHut hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben