Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Verstehe einer die Männliche Logik...

Hallo ihr, ihr wollt euch mal um eure Meinung bitten,
Bin noch ziemlich fertig von nem Korb den ich gestern bekommen hab.
Vllt kannst du mir erklären was in seinem Kopf vorgeht.
Also vor einer Woche waren wir auf einer Geburtstagsparty von einer gemeinsamen Freundin, und das ist er mir auch sofort so aufgefallen. Wir sind uns näher gekommen, und Alkohol hat natrülich alles nochmla aufgelockert. Und dann lief da auch was. Danach hat er sich auch gemeldete wir haben geschrieben uns einpaar Tage später getroffen. Da haben wir uns mega gut verstanden aber da leif nichts. Er meinte auch sowas vonwegen wie gut es ist dass ich mich gemeldete hab weil er dachte vllt ja doch kein Bock auf ihn. Und die gemeinsame Freundin hat mir auch gezeigt was die beiden geschrieben haben. Und er hat ihr dann so geschrieben, dass er voll nervös war und so, wie ich ihn finde sollte sie fragen und sowas. Sind ja eig alles anzeichen für interesse. Dann habne wir uns mit n paar Leuten getroffen, und waren bei einem Kumpel. Irgendwann im Laufe des Abends hat er mich angefangen zu küssen. ICh bin da zwar nicht immer drauf eingeganegn, weil mir eindeutig zu viel Menschen um mich herum waren,aber irgendwann hab ich nach gegeben.
Am nächsten Morgen schreibt er mir plötzlich, es tut mir leid, das war gestern scheiße von. ICh verstehe ersteinmal nicht was er meint hab ihn dann gefragt und er dann so ja wir sind zu weit gegangen. Wir sind Freunde und Freunde machen soetwas nicht. ICh war dann total verwirrt und hab nichts großartiges dazu gesagt. Später meinte meine Freundin zu mir er wolle mich nur testen ob ich auch mehr als nur Freundschaft will, also hab ich ihn nochmal gefragt, ob er wirklich nur Freundschaft will, und er meinte ja. Dann hab ich ihm geschrieben dass das bei mir aber nicht so ist und er schreibt nur : das ist ungut. Also hat er mir Korb gegeben. Und ich verstehe jetzt gar nichts mehr. Welcher normal denkende Kerl trifft sich mit einem Mädel, mit der er auf der Party etwas hatte. Schriebt mit ihr küsst sie auch noch später und schriebt dann plötzlich ja ne ist alles nur Freundschaft.
Ich verstehe dass einfach nicht. Dass ist alles so paradox.Hat jemand n rat?
 

Anzeige(7)

M

Monarose

Gast
Das hat nichts mit "männlicher Logik" zu tun. Er will vermutlich keine Freundin, die sich so schnell flachlegen lässt. Solche Frauen nimmt er für besoffene Party-Abende. Eine Beziehung eingehen wird er mit einem "sauberen Mädchen".
Das ist doof, aber nicht unüblich.
 

Portion Control

Urgestein
Welcher normal denkende Kerl trifft sich mit einem Mädel, mit der er auf der Party etwas hatte. Schriebt mit ihr küsst sie auch noch später und schriebt dann plötzlich ja ne ist alles nur Freundschaft.
Ich kann nicht erkennen, was daran jetzt "nicht normal denkend" gewesen sein soll. :D
Nur weil was gelaufen ist heisst das nicht, dass man anschließend unbedingt ein paar sein möchte. Ich nehme an, dich verwirren hauptsächlich die sms und Andeutungen bei eurer Freundin. Vielleicht hat er wirklich im ersten Moment gedacht, das euer Verhältnis ausbaufähig sei. Aber dann hat es vielleicht doch nicht gereicht.
 
G

Gast

Gast
Viele Frauen wollen doch auch einen niveauvollen statt einen anspruchslosen Mann, der alles begattet, was nur ein bisschen nach Frau aussieht. Wichtig dabei ist, dass der Mann nicht deswegen magere Frauenkontakte hatte, weil er keine abbekommen konnte, sondern weil er vom Charakter her so gepolt ist.
@ verzweifelterretter: Falls der Junge tatsächlich mit zweierlei Maßstäben messen sollte, dann solltest du dir ernsthaft überlegen, ob du so einen Jungen überhaupt haben möchtest.

LG
 
Ist ja nicht so dass ich niveaulos bin... Ich wollte dass nciht, aber ich wollte ihm auch nicht das Gefühl geben, das sich kein interesse habe.
In dieser Situtaion hätte ich ncihts machen könnee, was 'richtig' gewesen wäre.
 

Portion Control

Urgestein
AW: Ein anständiges und sittsames Mädchen tut so etwas nicht!

so möchten Sie doch gerne von einem gut erzogenen Mädchen zurecht gestubst werden und sich lange und hart bemühen müssen, bevor sie ihr näher treten dürfen!


Mag sein, dass das dein Wunsch ist. Meiner sah zu Lebzeiten anders aus...

Wenn dies so leicht und auf so niedrigem Nieveau läuft, wie Du es hier beschrieben hast, dann brauchst Du Dich nicht wundern, wenn Du auch dementsprechen behandelt wirst!
Ein niedriges niveau, bloß weil sie am ersten Abend ein paar körperliche Zärtlichkeiten zugelassen hat ? Boah, sind wir heute verklemmt und außerdem sind solche Aussagen mal wieder das beste Beispiel dafür, dass Jungs alles dürfen und Mädchen schlampen sind.
Ich nehme an, Gleichberechtigung wäre in deinem Alter doch schon etwas zu viel verlangt, oder Rainer?! :rolleyes:
 
Ja bin ich auch deiner Meinung. ICh find es auch total schlimm, wenn eine Frau ihr Leben 'auslebt' wird sie direkt als Schlampe abgestempelt. Aber ein Kelr der das macht, bei dem sagt man nur ah das ist normal, er hat ja seine Bedürfnisse. Aber auch Fraue habe diese!Genauso wie sie die Männer haben. Nur wird in der Gesellschaft von der Frau erwartet, dass sie diese gefälligst unterdrückt. Bei den Männern findet man das sogar unnormal, wenn sie es nicht machen. Ja ich denk mir auch so, wo bleibt die Gleichberechtigung. Ich bin keine Feministin, auch ich sehe Männer und Fraue unterschiedlich, aber trotzdem sind beide geschlechter Menschen, und als diese gleichberechtigt anzusehen!
Also seh ich eig auch kein Fehler daran, der Nähe von ihn nach gekommen zusein. Wieso ist es normal, dass ein Kerl die Nähe sofort aufsucht, und die Frau ihn hinhalten muss damit er sein Interesse nicht verliert.
 

Mizi

Sehr aktives Mitglied
Ist ja nicht so dass ich niveaulos bin... Ich wollte dass nciht, aber ich wollte ihm auch nicht das Gefühl geben, das sich kein interesse habe.
In dieser Situtaion hätte ich ncihts machen könnee, was 'richtig' gewesen wäre.
.... und deshalb Sex mit ihm machen, ist schon wieder eher devot...... und "hilflos", selbstunsicher.

Interesse an einem Mann kann man vielfach, von subtil bis allzu deutlich, zeigen....
ganz ohne Sex.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Verstehe die Trennung einfach nicht! Liebe 5
C Ich verstehe diesen Mann nicht Liebe 18
F Verstehe mich selbst nicht mehr... Liebe 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben