Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Verliebt in einen ewigen Singel

G

Gelöscht 120595

Gast
Hallo Ihr, ich bin ganz neu hier weil ich gerade am verzweifeln bin und mir keinen Rat mehr weiß.
Ich haben mich einen Mann verliebt der sehr sehr schüchtern, unsicher Frauen gegenüber ist. Ein total lieber Mensch, aber allein Anschein nach total verklemmt. Aber ich weiß es nicht genau. Wir habe uns ein halbes Jahr lang immer angelächelt und lange in die Augen geschaut. Irgendwann habe ich gewagt ihn anzusprechen und gefragt ob er mal einen Kaffee mit mir trinken gehen möchte. Er ist Osteuropäer und spricht sehr schlecht deutsch. Ich weiß aber das er keine Frau hat und keine Kinder und ca. 45 Jahre alt und vermutlich, also fast sicher noch nie eine Beziehung hatte.
Er hat sich total gefreut, ja gesagt. Und mich am selben Abend noch angerufen. Er war begeistert und wir haben ein Date ausgemacht.
Es kam aber nicht zum Treffen. Er hat mir abgesagt. Der Grund sehr schwammig.... kaputt, viel Arbeit ect. Hat mich aber am selben Tag wo wir uns treffen wollten noch angerufen und wir haben telefoniert.
Er hat mir Komplimente gemacht und gesagt das er sich auf jeden Fall mit mir treffen möchte usw. Soviel, was mir fast schon zuviel war. Ich habe gemerkt das er sich wohl Mut angetrunken hat. Was mich etwas schockiert hat. Ich habe ihm das dann geschrieben. Das ich gemerkt habe das er getrunken hat und das ich es schade finde und mir Sorgen mache. Ich hab nicht groß nachgedacht ob das richtig war. Auch hab ich ihm geschrieben das ich gerne weiter mit ihm schreiben möchte, aber erst wenn er wieder normal ist.
Das tut mir im Endeffekt so leid.
Am nächsten Tag hatte er sich entschuldigt und das er verstanden habe.
Wir haben die Woche drauf dann immer mal belangloses geschrieben weil ich auch Urlaub hatte und er sagte er wolle immer Kontakt und ich solle ihm im Urlaub schreiben. Das hat er noch bei unserem besagtem Telefonat gesagt. Am Ende des Urlaubs hat er mich geschrieben das ich ihm für unser Treffen noch bitte Zeit geben soll !!!! :-/ dann ging sein Smartphone kaputt. Und er schrieb mir eine SMS das er jetzt ein ganz altes Handy nutzt und nur SMS schreiben kann. Aber anscheind kamen meine SMS nie bei ihm an. Er hatte mir nie geantwortet und auch nicht von selber mal geschrieben. Ich hatte mal gefragt wieso er nicht antwortet, da sagte er, er hätte nichts bekommen.
4 Wochen später ist er in die Heimat gefahren. Ich habe ihn gefragt (wir sehen uns auf der Arbeit, aber andere Abteilung) ob er mir denn überhaupt nochmal schreiben will. Er sagt, wenn er sein neues Handy hat und alles wieder normal ist.
Als er wieder Whatsapp hatte kam keine Nachricht. Ich habe ihn angeschrieben und ihn damit konfrontiert. Das er mir von Anfang an doch hätte sagen können wenn er kein Interesse hat und das er nicht sagen kann das ee mir schreibt und sich dann ewig nicht meldet. Ich bin sehr impulsiv. Und es tut mir im Endeffekt schon wieder leid. Er hat nicht geantwortet. Das ist jetzt 4Tage her. Und ich weiß nicht wie ich an ihm rankomme. Auf der Arbeit ist er sehr zurückhaltend. Er ist auch nicht der Typische Frauenschwarm, im Gegenteil. Aber ich mag das. Ich sehr viel Jünger aus als ich bin und er hätte mich locker 15 - 20 Jahre jünger schätzen können. Ich habe ihn mal nach seinem Alter gefragt. Da hat er gesagt das er mir das noch nicht sagen will und ist panisch davonlaufen.
Sollte ich mich entschuldigen, wegen meiner Reaktion und ihm sagen das ich mich verliebt habe?!?!
Wie gehe ich damit um?? Ich weiß das er es nicht leicht hat weil seine Mutter in der Heimat sehr krank ist und hier in Deutschland ist er nur am arbeiten, sehr viel und hat keine Freunde soweit ich weiß. Grüße A.
 

Binchy

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

das klingt alles etwas nach Ausreden und alles recht schwammig. Ich weiß nur, dass wenn ein Mann wirklich ein Interesse an einem hat, dann meldet er sich, will einen sehen, da kann dann kein kaputtes Handy und nichts einen aufhalten.

Vielleicht hat er in seiner Heimat eine Frau und Familie und wollte hier vielleicht nur etwas Kontakt? Die Initiative ging ja von dir aus. Ich würde ihm nicht sagen, was Du fühlst, sondern etwas Abstand halten und mal gucken, wie er sich so verhält. Er weiß, dass Du Interesse hast, wenn er auch was will, dann wird er es schon schaffen, einen Schritt zu machen.

Ich habe ihn angeschrieben und ihn damit konfrontiert. Das er mir von Anfang an doch hätte sagen können wenn er kein Interesse hat und das er nicht sagen kann das ee mir schreibt und sich dann ewig nicht meldet. Ich bin sehr impulsiv. Und es tut mir im Endeffekt schon wieder leid. Er hat nicht geantwortet. Das ist jetzt 4Tage her. Und ich weiß nicht wie ich an ihm rankomme
Kann gut sein, dass ihm das etwas zuviel war. Du hast Dich ein bisschen so verhalten, als wärst Du seine Freundin. Er hat vielleicht keine Lust, sich erklären und rechtfertigen zu müssen.
Fixiere Dich nicht so auf ihn. Das wirkt eher abschreckend. Ich würde abwarten.
 

tomtom1972

Aktives Mitglied
Gib ihm noch etwas Zeit, vielleicht ist ihm das alles zusammen einfach zuviel.
Kann auch sein, das er keine schöne Wohnung hat, und sich vielleicht nicht traut dich einzuladen.
Schreib ihm doch einen Brief, vielleicht bewegt ihn das dazu dir zu schreiben.
 

Regis

Aktives Mitglied
Ich weiß nur, dass wenn ein Mann wirklich ein Interesse an einem hat, dann meldet er sich, will einen sehen, da kann dann kein kaputtes Handy und nichts einen aufhalten.
Genau das.
Liebe TE, mir kommt das alles sehr bekannt vor, nur mit vertauschten Geschlechterrollen...Mein gutgemeinter Rat: steigere Dich da nicht hinein, er scheint nicht ehrlich zu Dir zu sein.
 

Werwiewas

Aktives Mitglied
Sollte ich mich entschuldigen, wegen meiner Reaktion und ihm sagen das ich mich verliebt habe?!?!
Bloss nicht, damit machst du noch mehr Druck. Du bist ja jetzt schon sehr offensiv hinter ihm her, das kennt er vermutlich gar nicht und du verschreckst ihn damit.

Ein richtiges Gespräch hattet ihr ja eigentlich noch nicht. Worauf gründen sich deine Verliebtheitsgefühle?
 
G

Gelöscht 120595

Gast
Hallo,

das klingt alles etwas nach Ausreden und alles recht schwammig. Ich weiß nur, dass wenn ein Mann wirklich ein Interesse an einem hat, dann meldet er sich, will einen sehen, da kann dann kein kaputtes Handy und nichts einen aufhalten.

Vielleicht hat er in seiner Heimat eine Frau und Familie und wollte hier vielleicht nur etwas Kontakt? Die Initiative ging ja von dir aus. Ich würde ihm nicht sagen, was Du fühlst, sondern etwas Abstand halten und mal gucken, wie er sich so verhält. Er weiß, dass Du Interesse hast, wenn er auch was will, dann wird er es schon schaffen, einen Schritt zu machen.



Kann gut sein, dass ihm das etwas zuviel war. Du hast Dich ein bisschen so verhalten, als wärst Du seine Freundin. Er hat vielleicht keine Lust, sich erklären und rechtfertigen zu müssen.
Fixiere Dich nicht so auf ihn. Das wirkt eher abschreckend. Ich würde abwarten.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben