Anzeige(1)

verliebt in die ex freundin eines guten freundes

G

Gast

Gast
Hallo liebe leute :)
Ich weiß in meiner momentanen Situation einfach nicht weiter und möchte euch deshalb um rat fragen...

Wie es der Titel schon sagt habe ich gefühle für die ex eines guten freundes entwickelt.

zu mir: ich bin m fast 26, habe eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker und bin hobby Musiker dazu gehe ich regelmäßig ins fitnessstudio und bei passendem wetter auch joggen. Bin ein totaler durchschnitts kerl. Nicht dick aber auch nicht schlank.

So jetzt wieder zurück zum thema :D
alles begann vor ein paar jahren als sie noch mit meinem kollegen zusammen war. So habe ich sie kennengelernt. I-wie war ich auch der meinung dass die beiden nicht sehr gut zueinander passten. Allein optisch trennten die beiden welten. Er ist recht groß und stabil gebaut (ca. 2m) und sie eher klein und zierlich. Hab beiden das glück gegönnt und mich auch nicht eingemischt. I-wann ist sie dann wegen einer Ausbildung von hier (eher kleiner Vorort) weg gezogen um eine Ausbildung zu beginnen. Genauer gesagt trennten die beiden jetzt 2.5 stunden fahrt voneinander. Die fernbeziehung ist auch daran nach einer zeit zerbrochen, obwohl sie jedes Wochenende in der Heimat war. Hin und wieder traf man sich halt wirklich zufällig am wochenende. Dass aber eher seltener.

Jetzt auf Silvester haben wir uns auf einer party getroffen und sie war richtig froh mich zu sehen. Sie hat mich umarmt und garnicht mehr los gelassen. Sie hat sogar vor freude geweint. Seit dem abend haben wir jeden tag miteinander geschrieben und bis jetzt auch (nach Möglichkeiten am Wochenende) viel unternommen. Von mir aus ist da halt dieses unglaubliche gefühl wenn ich sie sehe und wenn ich in ihre wunderschönen Augen Blicke... ich bin jedes mal wenn ich sie sehe hin und weg. Ich weiß leider nicht ob sie soetwas auch für mich fühlt. Sie einfach drauf an zu sprechen halte ich für keine gute idee. Gibt es auch eine möglichkeit das subtiel herraus zu finden ob sie mich auch so sehr mag wie ich sie? Ich würde es mir echt wünschen wenn da mehr raus wird.

Anderer seits ist da ihr ex mit dem ich auch gut befreundet bin. Sie sind schon etwas mehr als 1,5 jahre getrennt und er lebt sein single leben wirklich aus. Der kontackt zwischen uns ist auch eher eingebrochen. Früher waren wir viel enger befreundet als heute. Er ist auch glaube ich über sie hinweg da er sich durch die gegend f....

Allerdings weiß ich nicht wie er dazu steht wenn sich jetzt etwas zwischen mir und ihr entwickelt... es ist sehr kompliziert dass weiß ich aber i-wie weiß ich nicht weiter.

Vielen dank schonmal für alle antworten und wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten. Sorry für den langen text. :D ich hab es mit nem smartphone geschrieben :D
 

Anzeige(7)

Rosafee

Aktives Mitglied
Worauf wartest du?

Treffe dich weiterhin mit ihr. Halte ihre Hand. Wenn sie Ihre Hand zurückzieht, ist das ein deutliches Signal, wenn sie deine Hand festhält, auch.

Auf deinen Freund musst du keine Rücksicht nehmen, wer so liebt, wie du, ist im Recht.
 
G

GirlOnFire

Gast
Lieber Gast- Schreiber,
du magst sie aufrichtig und das ist es was zählt. Ich denke auch nicht, dass du ein schlechtes Gewissen haben musst wegen deines Kumpels. Die Trennung liegt eineinhalb Jahre zurück, deshalb bezweifle ich, dass er es dir übel nehmen wirst.
Auch ich rate dir dazu sie weiterhin zu treffen und zu schauen was sich entwickelt.

Gruß,
GirlOnFire
 

Suavi

Aktives Mitglied
Die Ex eines Kumpels ist grundsätzlich für mich tabu, aber wie sagt man so schön? Wo die Liebe hinfällt... . Dennoch würde ich, sofern mir noch etwas an der Freundschaft liegt, meinen Kumpel fragen, ob es für ihn in Ordnung wäre.

Wenn es so ist, wie du sagst, dann sollte ja auch nichts dagegen sprechen.
 
P

Pharasia

Gast
Die Ex eines Kumpels ist grundsätzlich für mich tabu, aber wie sagt man so schön? Wo die Liebe hinfällt... . Dennoch würde ich, sofern mir noch etwas an der Freundschaft liegt, meinen Kumpel fragen, ob es für ihn in Ordnung wäre.

Wenn es so ist, wie du sagst, dann sollte ja auch nichts dagegen sprechen.

Und wenn er was dagegen hat kannst du ihn als Freund in den Wind schießen. Wer einem guten Freund die Liebe nicht gönnt, hat einen guten Freund auch nicht verdient. Da ist es egal ob es die Ex ist oder nicht, es hat immerhin einen guten Grund, dass sie die EXfreundin ist.
 

Suavi

Aktives Mitglied
In seinem Fall vielleicht, aber generell lässt man die Finger von der Ex eines Freundes, insbesondere, wenn dieser noch immer unter der Trennung leidet. Was für ein Freund wärst du, wenn du seine Ex vögelst, während er noch abends im Bett weint?!

Das ist hier nicht der Fall, aber ich empfinde es trotzdem als anständig zu fragen. Sagt er nein und ich hätte das Gefühl, dass er es mir nur nicht gönnt oder es aus reiner Gehässigkeit tut, tja, dann würde ich dir wohl zustimmen und es ignorieren.

so long...
 
G

Gast

Gast
Hier nochmal der FS.
Danke für die zahlreichen antworten :)

Also am Kontakt hat sich bis jetzt nicht viel geändert... wir schreiben immenoch jeden tag. Das einzige was mich jetzt etwas stutzig macht, ist dass ich grundsätzlich der bin, der sich zuerst meldet. Aber ich musste bisher nie lange auf eine antwort warten. Ich kann halt durch das texten nicht ganz herraus lesen ob da wirklich nur Freundschaft is oder vielleicht doch mehr.

Am kommenden Wochenende sehe ich sie wieder. Da werde ich mal etwas mehr in die Offensive gehen und spätestens da sehe ich ob da mehr ist.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben