Anzeige(1)

Verliebt in den Exmann

G

Gast

Gast
Ich bin total durch den Wind. Ich habe mich wohl wieder in meinem Exmann verliebt...
Wir sind seit 2005 getrennt, seit 2007 geschieden und haben eine 5jährige Tochter.
Bisher sind wir gut ausgekommen, ging nur um die Kleine und nix privates. Letztens habe ich mich erwischt wie ich seine nähe suchte als ich neben ihm stand,,, nur eine kleine Berührung, kribbeln im Bauch usw. Ich versucht mehr Zeit mit ihm zu verbringen und sagte ihm, dass ich wieder Gefühle habe. Er blockte ab und sate, es sei gut so wie es ist, es wäre zuviel passiert zwischen uns und wir sollten so weitermachen wie bisher, gemeinsam für unsere Tochter da sein.
Ok, ich zog mich wieder zurück, was sollte ich auch tun.
Nun fing er an seine SMS die er mir schickte immer mit " Liebe Grüße " zu beenden, kenne ich gar nicht von ihm, er fragte mich, ob wir nächstes Jahr mit unserer Tochter gemeinsam in den Urlaub wollen. Ich hatte befürchtet, er wolle ich nur mit nehmen, weil ich meine Tochter nur ungern mit ihm allein fahren lassen möchte ( ist aber ein anderes Thema ).
Jetzt am We wollen wir gemeinsam auf den Jahrmarkt gehen....
Dann fragte ich was mit Silvester sei, wir könnten vielleicht zusammen feiern, er willigte ein und sagte, dass sei eine gute Idee.
Ich habe fürchterliche Schmetterlinge im Bauch und denke leider schon wieder viel zu weit, an die heile Familie, dass ich sie doch noch bekomme....
Dabei weiss ich gar nicht, wie er das ganze sieht... ich will ihn nicht fragen, möchte nicht alles wieder kaputt machen...
Oh je,,, was ist nun bloss los in mir....
 

Anzeige(7)

karma

Aktives Mitglied
Deine Gefühle für ihn sind wieder aufgewacht. Denn du bist ja auch ein wenig älter und reifer geworden. Und du weißt was für Fehler damals zwischen euch zum Bruch geführt hat. Ich würde dir raten. Lass es langsam angehen und mache es besser als beim ersten Mal. Viele Beziehungen und Ehen flammen neu auf. Und es gibt nicht wenige Ehepaare die ein zweites Mal geheiratet haben. Und eins wünsche ich dir. Viel Glück
 

Katrin1964

Aktives Mitglied
Ihr würdet nicht das erste Paar sein, das nach der Scheidung wieder heiratet. Aber sei bitte ganz vorsichtig . Es gibt ja sicher einen konkreten Grund warum ihr euch scheiden lassen habt. Ich musste leider die Erfahrung machen, das eine Beziehung die mal einen Knacks hat, wie auf gewärmter kaffee schmeckt. Ich kann eigentlich nur davon abraten. Lieber ein Schrecken mit Ende , als Schrecken ohne Ende.
 

Benedikt

Mitglied
Hallo,
was kann daran verrückt sein, wenn die Liebe sich wieder meldet, die wir durch irgend etwas für uns scheinbar Wichtigeres übergangen haben. Liebe lässt sich durch kaum etwas beeindrucken und in Frage stellen. Ihre Quellen liegen außerhalb der Kontrollen unseres Verstandes und das ist gut so. Liebe verleiht uns Kräfte und Sicherheiten, mit denen wir die größten Herausforderungen bestehen können. Liebe weckt die elementaren Bereiche unserer Persönlichkeit.
Du kannst weiter kommen, wenn Du offen mit Deinem Mann über Deine aktuellen Gefühle sprichst. Es gibt keinen Grund, sich zu schämen, sondern eher sich zu freuen, dass etwas sehr Wichtiges wieder seinen Platz beansprucht, den es am besten ausfüllen kann.
Ehrliche Menschen haben diese Möglichkeiten, die sich Dir jetzt anbieten. Und das ist deswegen selten, weil nur wenige den Mut dazu haben, ehrlich zu sein.

Ich wünsche Dir gute Gelegenheiten zu einem ehrlichen Austausch

Schöne Grüße
Benedikt
 

Katrin1964

Aktives Mitglied
Hallo Benedikt, man sollte nur aufpassen ob es Liebe ist oder nur das Bedürfnis nach Sex. Wenn man lange abstinent war, kann man das auch schnell verwechseln. Oft ist es nur das Bedürfnis nach körperliche Nähe oder Zärtlichkeiten und hinterher stellt man fest, es ist halt keine Liebe , sobald der Alltag wieder einkehrt und es tauchen genau die selben Problem auf, die vorher bestanden haben. Ich habe dieses hin und her auch schon durch und musste eben feststellen , wenn es einmal aus ist, bringt es nicht wirklich viel. Alte Gewohnheiten flammen schnell wieder auf und schon geht das selbe Theater von vorn los. ICH für meine Person würde es nicht wieder tun.
 
G

Gast

Gast
Hallo,
lieben Dank für Eure Antworten. Irgendwie habe ich das Gefühl, eine Chance zu bekommen, diesmal die Familie nicht zerfallen zu lassen. Ich habe gelernt, mich verändert und eingesehen... doch habe ich so große Angst zurückgewiesen zu werden.
Mein Exmann bedeutet mir noch viel, wenn er hier ist, fühlt es sich komplett an, als gehöre er einfach dazu. Er und meine Tochter sind doch meine Familie. Doch ich habe ihm ja schonmal von meinen Gefühlen erzählt, er wollte sich nicht darauf einlassen.
Wenn ich ihm jetzt sage das es noch immer so ist usw. Was wenn er mich wieder zurück stößt?
Es ist halt nicht irgendein Mann, es ist mein Exmann, der Vater meiner Tochter, der Mensch, mit dem ich eine Familie wollte....
Herje,,, irgendwie tut es weh.
 
G

Gast

Gast
Hallo,
ich meld mich mal zurück. Ich habe meinen Exmann vorgestern Abend gefragt, ob er Zeit uns Lust hätte den Abend mit mir zu verbringen, ich nutzte das Fußballspiel den Abend als Vorwand. Wir sehen beide gern Fußball. Er lehnte das jedoch ab, er sagte mir morgens schon er sei wohl etwas krank, Temperatur und so. Er wollte den Abend gern früh ins Bett. Mir ließ das alles natürlich keine Ruhe. Am nächsten Tag schickte ich ihm eine kurze SMS und schriebe ihm eine längere Email. Ich schrieb das was in mir die letzte Zeit vorging, meine Gefühle und Wünsche.
Er rief dann gestern Abend an, doch haben wir nur besprochen wann er heute die Kurze holt, dieses We ist sie bei Papa. Er sagte nur, ok dann bis morgen, wenn was ist telefonieren wir. Er ist weder auf meine SMS eingegangen, noch auf meine Email.
Das kann doch kein gutes Zeichen sein. So reagierte er im Sommer auch, oder besser gar nicht,,, und als ich nochmal nachfragte, sagte er es hätte keinen Sinn und er wolle das nicht.
Soll ich ihn erstmal lassen?
Was meint ihr.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben