Anzeige(1)

Verliebt in den besten Freund

Phantasima

Neues Mitglied
Hallo ihr Lieben.
Ich bin 15 Jahre und bin verliebt in meinen besten Freund, wie der Titel ja schon sagt.
Nun kommt das Problem: Er ist 22, macht eine Ausbildung zum Piloten und ist Schwul.
Ich hab total keine Probleme damit, aber ich Liebe es wenn er mich Schatz nennt und das macht wirklich kein Junge. Ich freue mich immer total, wenn ich ihn sehe und bin dann immer total Glücklich. :) Oder sind das auch einfach nur die Gefühle, die man zu seinem besten Freund hat ? Er ist wie eine Mutter für mich. Er sorgt sich immer um mich, hat immer total Panik wenn ich huste und will immer das beste für mich. Das lief bisher immer so. Ich hab' Angst, das ich diese gefühle verwechsle und somit unsere Freundschaft kaputt geht..
Ich hab ihn sehr gern' und wie schon gesagt, er ist ein guter ersatz als Mutter.
Und dazu hätt' ich jetzt noch eine Frage:
Kann er das Sorgerecht beantragen ? Ich glaube nicht, aber eine Frage wäre es doch wert.:(
 

Anzeige(7)

Vic

Mitglied
ok

ich glaube du verwächselst einfach liebe mit anderen sachen!!! du willst akzeptiert werden und willst geliebt werden ( was deine mutter auch tut ) aber du das gefühl einfach nicht mehr hast. und die sozusagen mutter rolle hat dann halt dein freund eingenommen. du verstehst dich mir ihm kannst über alles reden er sorgt sich um dich .... ich denk mal du weist was ich meine...

lg
 

Vic

Mitglied
und ich denke mal das kann man auch ein bisschen auf die pupertät schieben :D ist immer so ein thema bei mir nichts anderes :D
aber ich denke mal das es so ist..

lg
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Verliebt in den Bruder des eigenen Freundes. Liebe 5
A in fiktiven Charakter verliebt Liebe 5
1 Bin ich (w) in meine beste Freundin verliebt? Liebe 1

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben