Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

verliebt in den besten freund meines freundes

G

Gast

Gast
hallo zusammen,
im moment stecke ich in einer sehr schwierigen situation und würde mich freuen wenn ihr mir ein paar ratschläge geben könntet.
ich bin seit gut einem jahr mit meinem freund zusammen und eigentlich sehr glücklich mit ihm, er tut wirklich alles für mich und ist auch optisch genau mein typ.
doch in letzter zeit läuft es nicht mehr so wirklich und der alltag hat uns irgendwie eingeholt.
dann ist da der beste freund meines freundes mit dem ich mich immer gut verstanden habe aber immer nur rein freundschaftlich. wir sind ein großer freundeskreis und somit haben wir die identischen freunde...seit ein paar wochen aber merke ich irgendwie dass sich mehr zwischen dem besten freund meines freundes und mir entwickelt hat.
die blicke sind intensiver die gespräche werden immer vertrauter und wir sind auf der gleichen wellenlänge. mittlerweile schreiben wir emails und sms täglich aber auch " freundschaftlich". ich bin mir nicht wirklich sicher, ob er auch etwas fühlt aber die zeichen sind eigentlich klar.
ich weiß nicht was sich tun soll, soll ich dieses thema ansprechen, es meinem freund sagen und damit alles zerstören??bittet gibt mir tipps.
gruß, gast.
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Gast,
vielleicht hilft dir auch, was mir seit ungefähr 20 Jahren (seit ich den Trick gelernt habe) in solchen Situationen hilft:

- das Wort "verliebt" nur ganz selten benutzen, eher differenziert benennen, z.B: "fasziniert", "angetan", "Wohlgefühl", "neugierig" usw. ... so kommt die eine Beziehung nicht gleich in Konkurrenz zu deiner Hauptbeziehung und du kannst trotzdem dem Impuls nachgehen

- klare Grenzen setzen (für dich und notfalls nach außen) bis wohin andere "nahe Beziehungen" gehen sollen und bis wohin sie okay sind - so schaffst du aus den Begrenzungen einen Okay-Raum in dem du dich dann locker bewegen kannst

- nicht gleich so dramatisch sehen, lockerer bleiben, Zeit vergehen lassen, den Kontakt regelmäßig pflegen, so dass du alle Seite des spannenden Menschen kennenlernst und nicht nur die rosanen Seiten ;)

- bei gleicher Wellenlänge spielt oft eine Rolle, dass man zum gleichen "Typus" gehört; in eurem Fall z.B. vermute ich, dass ihr beide "Beziehungstypen" seid (www.beziehungstyp.de); hat mit Liebe nicht gleich was zu tun sondern einfach mit natürlicher Vertrautheit, da man ähnlich denkt und fühlt ...

- erlaube dir, neben deine Hauptbeziehung "gute" und auch "nahe" Beziehungen zu haben; das wird dein Leben reicher machen - und damit auch deine Hauptbeziehung

Gruß, Werner
 
G

Gast

Gast
Du solltest auf jeden Fall nichts übereilen und deine Beziehung nicht einfach so aufs Spiel setzen. Nach längerer Zeit wird es immer ein wenig schwieriger und man ist empfänglicher für andere Männer oder Frauen. Weil man dann vielleicht wieder das Verliebtheitsgefühl spürt, was man bei seinem Partner nicht mehr empfindet. Dieses Gefühl kann aber auch ganz schnell wieder verschwinden, während die Liebe - das Gefühl bei jemanden wirklich zuhause zu sein - bleibt.
Ich würde deshalb ganz locker an die Sache rangehen und einfach sehen, wie es sich entwickelt. Wenn du allerdings, auch noch nach langer zeit, merkst, dass du wirklich gefühle für den Freund deines Freundes hast, dann solltest du überlegen, ob du wirklihces Interesse an deiner jetzigen Beziehung hast oder ob sie dir egal geworden ist.
 
M

Mikel1

Gast
...eben was werner sagt hat viel tiefgang.
du harmonierst mitdeinem jetzigen freund und wie du sagtest (der Alltag)
aber auch der wird sich wieder einstellen mit deiner "neuen" liebe und dann ... verliebst du dich wieder in den nächsten freund nur weil der alltag wieder einzug hält?
überdenke deine entscheidung gut sie bestimmt dein leben.

Gruß
Mikel1
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
vielen lieben dank an euch alle
im großen und ganzen seh ich das eigentlich ähnlich wie ihr.
das problem ist nur dass ich mich schon seit längerer zeit zu dem andern hingezogen fühle und es einfach nicht wirklich aufhören will im gegenteil es wird immer intensiver.
das problem ist einfach dass ich mich so wohl mit ihm fühle und das im mom nicht mit meinem freund habe.
auf der anderen seite weiß ich auch nicht ob derjenige das genau so sieht und ich möchte mir nicht wirklich alles zerstören auch wenn das sehr egoistisch klingt.
es liegt mir nämlich viel an allen beiden.
was soll ich machen?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Unglücklich verliebt Liebe 9
J ich habe mich verliebt Liebe 4
S verliebt in meine Mitbewohnerin; es ist kompliziert Liebe 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben