Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Verliebt, Enttäuscht !!!! Verstehe die Frau nicht !!!!!

HI Ich bin 29J. hatte noch nie eine Beziehung, Sex oder den ersten Kuss.
Ich war auch noch nie Verliebt bis letztes Jahr, tja dann kamm Liebeskummer, dann wieder Verliebt und dann die Enttäuschung und ich musste feststellen das ich Ihr am A.... vorbei gegangen bin.

Ich habe Letztes Jahr bei einer Firma gearbeitet, Ich wog da noch 150Kg (also Dick :-(().
Dann hat da eine Neue angefangen, ich war schon in Sie verliebt, aber ich konnte das nicht zeigen weil ich das so (wegen Vergangenheit) nicht gelernt habe, ich musste mich erst weiter entwickeln.

Sie hatte mich angeflirtet (ich habs nicht Verstanden "siehe oben") und das richtig, es kamm von mir keine Reaktion( weil ich das nicht kannte) ich wahr aber ihmer höffllich.Dann musste ich die Arbeit verlassen, ich war dann 2 mal wieder da und Sie hat es weiter versucht.
Dann komischer hatte ich zeit darüber nach zudenken und ich habe mich entwas gewandelt, ich habe gemerkt was Sie gemacht und irgend wie konnte ich dann meine Gefühle zeigen (das könnte ich vorher noch nie, mein Familie war überrascht, das ich solche gefühle habe, die hatte mich vorher, als gefühlskalt abgeschrieben)

Dann hatte ich versucht Sie wieder zu sehen, aber Sie hatte dann einen Freund und mein Liebeskummer ging los (OK Sie ist/war meine erste große Liebe "mit 28J. Peinlich")
Ich ging mein weg und wenn Sie Glücklich war sollte Sie es bleiben. und ich habe abgenommen 40Kg weniger :- (, freut mich das ? eigentlich sollte es, aber es tut es nicht.

Ich habe ca. 7 Monate gebraucht um Sie zu verdrängen, gut ich hatte dann ein Praktikum gemacht was mir Spaß gemacht und mich abgeleckt hat.
Dann war das Praktikum zu ende, dann kamm ein überprückungstag wo sich der Chef sich nicht gemeldet hat, da bin ich an Ihr vorbei gelaufen, ich habe nicht reagiert weil ich in gedanken an den Job war.
Ein Tag Spädter hatte ich den Job und an genau den Tag, auch gleich einen Arbeitsunfall, Kreuzbandriss und einen Haarriss im Meniskus. Toll !!!.
Aber dadurch habe ich Sie 2 mal Altags wieder getroffen.
Beim 1ten mal war es kurz und sachlich, beim 2ten mal war es anders, Sie hat mit mir wieder gflirtet und ich war sehr glücklich. Sie wahr noch in einer Beziehung.
Ich habe Ihr dann aber eine SMS geschrieben wo ich Ihr meine Liebe gestanden habe.
Sie hat sich einen Monat spädter gemeldet, weil Ihre Beziehung lief nicht mehr gut und Sie hat sich getrennt.

Wir habe uns dann per SMS unterhalten wollten uns Treffen, aber Sie musste 6 Wochen zur Reha. Sie sagte, Sie wolle es Langsam anfangen da die Beziehung erst aus war, Sie wollte erst ruhe.
Ok Ich bin dann nicht mehr so auf Vollgas gewesehen.
Wir habe dann 3 Wochen in der reha, per SMS Geschrieben, dann bricht der Kontakt ab, ich habe ihr da 2 SMS`s geschrieben, Sie mir nicht mehr.
Ich habe Ihr zeit gegeben weil ich dachte das Sie ruhe braucht.
dann war Sie wieder zuhause, da habe ich ihr zeit gegeben, das Sie sich wieder einlebt zuhause.
Eine Woche spädter trifft Sie meine Schwester, abends bekamm ich dann eine SMS, das Sie wieder da sei.
Ich schrieb Ihr dann 3 Tage Spädter auf ein Freitag Sie Antwortet nicht, Ich schrieb Ihr dann am Sonntag den 1ten Advent, Sie schrieb dann ihmer noch nicht, dann schaute ich auf Ihr Facebook profil, da sah ich dann das Sie nach Hamburg gefahren ist, um jemanden ein Mann zutreffen und zum Saufen.
Zweitage spädter schrieb ich Ihr, das ich damit nicht klar komme und es ist besser ist, wenn jeder seinen Weg geht, Sie schrieb mir nur zurück "es tut mir leid" mehr nicht.

Erst sah ich Sie mit einen Macker auf den Foto, denn Sie in der Reha kennen gelernt hat, dann habe ich Ihren Richtigen Freund auf Facebook gesehen.

Da wurde mir bewusst das ich nur auf den 2ten, eher sogar nur auf den 3ten Gleis geschoben wurde und das tut weh.

Warum hatte Sie das gemacht, hat man keine gefühle, Sie weiß nicht wie Sie mich damit kaputt gemacht hat, ich habe noch nicht mal mehr lust meine Arbeit nachzu gehen, obwohl das mein Traumberuf gewesehen ist.
Ich bin eher der Ruhige und Freundliche typ, und ich weiß das ich etwas Langweilig bin aber das versuche ich zu ändern
Wenn jemand tips hat wie ich das ändere, her damit.

Ich frage mich gerade ob ich jemanden treffe, die mich Liebt wie ich es tuhen werde.
Ich frage mich warum man sich vera...en lasssen muss.
Ich frage mich warum mich das so fertig macht.
Ich frage mich ob sich das noch ändert.

Ich habe mich dann eine Psychiaterin anvertraut und werde es auch weiter tuhen,
da ich das mit denn Sozialenkontakten nicht drauf habe, sprich keine Freunde. Aber das kommt von meine Vergangenheit) und wegen der Liebe.
da ich mich ein bissen ändern muss, ich verkaufe gerade meine Hobbys, weil das langweilige Hobbys wahren und ich davon weg möchte. (nein nicht wegen Ihr)

Momentan habe ich eine Innerelehre, mir fehlt die Lebenslust, ich hoffe die kommt wieder
Ich danke euch fürs Lesen und zuhören !
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Lilly123123

Mitglied
Alsoooooooo...
Dick ist immer im bedrahter des Augends.. Also in Amerika ist 140 nichts. Ich sag als Frau immer lieber bisle zuviel auf den Rippen als zu wenig! Ich find das nicht schoen, weder bei Maenner noch bei Fraun!.. Aber echt cool 40Kg weniger muss man erst mal schaffen ! Also echt Respekt!
Ich finds gut das du offner bist, so wie du es beschrieben hast. Und ich find es nicht peinlich mit 28 Jahren die erste grosse Liebe zu haben.
Es ist mies das du es so erfahren musstes von ihr. Meine Mom wuerde sagen so sehr es weh tut eins hast du mitgenommen, die Erfahrung. Und ich muss meiner Mom recht geben eine Erfarung ist wertvoll. Bei der nechsten rennt man nicht gleich los (auf Deutsch gesagt) sondern tastet sich vor wuerd ich mal sagen. Du wurdtest so zu sagen offener, und weist wie du umgehst wenn dich beim nechesten mal dich Frauen anflierten ect.
Zu deinen Fragen. Da kommt meine Mom wieder in Spiel (ich sag es zu all meinen Freunden immer) der passende Deckel kommt noch der zu dir passt. Manchmal muss man einfach laenger warten. Und meist dann wenn man esnicht erwartet kommt der Deckel zum Topf. :) Warum man sich verarschen lassen muss, weis glaub niemand wirklich. Die meisten sagen damit man die Erfahung macht. Oder weil die Menschen nicht wissen was sie einen antun.. Es macht dich vielleiht so fertig weil es deine erste grosse Liebe ist. Und du erhoft hast das es die ist die du gewrtet hast gesucht hast ect.. Weil man ein Menschen gern hat. Es wird sich aendern.
Ich finds gut das du dir eine Therapeutin gesucht hast.Machen wenige und ich finde es so toll wenn jemand so ne Hilfe annimmt.
Sie kommt wieder. Du musst nur wissen was gut fuer dich tut. Geh deiner Arbeit her, des wolltest du immer machen hast du gesagt, dann versuch es icht aufzu geben. Auch wenn du jetzt in einer schweren phase bist. Des wird dir Kraft geben. Da bin ich mir sicher, ein bisschen ablenkung tut jedem gut. Wenn du deine Hoppys nicht so toll mehr findest, vielleicht findest du neue, an dene du spass haben kannst und kraft findest.
Ich hoffe ich konnt dir einbischen Mut und kraft geben. Und ich hoffe das bei dir bald alles gut wieder wird.
 
F

Franky89

Gast
Ich frage mich gerade ob ich jemanden treffe, die mich Liebt wie ich es tuhen werde.
Ich frage mich warum man sich vera...en lasssen muss.
Ich frage mich warum mich das so fertig macht.
Ich frage mich ob sich das noch ändert.
Das Problem in meinen Augen ist sogut wie immer die innere Einstellung. Und die Verkrampftheit mit der man GENAU diese eine Frau will.

Immer wenn ich eine wirklich wollte und nicht anderes auf der Welt klappt es einfach nicht. Ist immer so, weil man sich dann oft zu sehr in was reinsteigert und das Gegenüber merkt das natürlich.

Die "Beziehungen" die ich hatte sind mehr "einfach passiert". Im Grunde sind mir die Frauen erst einmal egal gewesen. Klar ich fand sie nett mit manchen kann ich mir dann auch mehr vorstellen, aber ist dann auch nicht schlimm wenn nichts draus wird.

Gerade dieses sorglose diese Unbeschwertheit ist in meinen Augen echt attraktiv.
Hab ich schon 2mal erlebt und am Wochenende jetzt wieder dass ich mal eine Frau kennengelernt habe über wen anders und dann einfach ich nenn es mal unverbindlich mit ihr umgehe. Einfach nett höflich sein, aber das muss von innen heraus kommen. Wenn du nur nett bist damit du irgendwas erreichst ne Art Gegenleistung wird das nichts, das merkt ne Frau auch wenn du es nur tust weil du ihr gefallen willst.

War bei mir am Wochenende jetzt so, war mit Leuten mal unterwegs (kommt sehr selten vor bei mir) und da war auch ne Frau dabei die mich wohl irgendwie auch nicht übel fand. Hab ihr dann die Tür aufgemacht beim Taxi, ihr ist dann mal was runtergefallen hab es aufgehoben etc. und ich hab gemerkt dass ich dadurch bei ihr gepunktet habe.
Die Sache die es bei mir jetzt einfacher gemacht hat war dass ich von ihr absolut nix will.

Wenn ich den ganzen Abend aber quasi ihren Leibwächter gespielt hätte, ihren Buttler der nur drauf wartet dass er was tun kann für sie , ist das eher unattraktiv. Wie hat sich mich jetzt in Ererinnerung? Warscheinlich als höflichen netten Kerl, wo sie aber nicht weiß wie ich über sie denke, ob da mehr gehen könnte oder nicht.

In meinen Augen müssen viele Frauen auch immer erstmal abschecken ob sie den Typen haben könnten oder nicht. Wenn ihnen dann aber klar ist "mit dem könnte ich ins Bett wenn ich will" ist das eher uninteresant.
Was man eh immer haben kann ist halt für niemanden wirklich attraktiv. Hab hier auch ne Chatbekanntschaft mit ner Frau der häng oder hing ich damals immer auf der Pelle, einfach weil ich sie so gerne mag und alles. Für sie ist das aber natürlich total uninteresant. Ich wette selbst Knäckebrot findet sie interesanter als mich.



Früher war es auch bei mir so: Ich hab was für ne Frau gemacht dies und das und nie kam etwas zurück und ich wurde sauer. Und dann kam da nen anderer Typ daher, der hat dann mal nen klitzkleinen Gefallen getan und dass war dann für die Frau der absolute Traummann. Sie sehen dann die eine Sache, die 1000 Sachen von mir wurden dann aber nicht wirklich mal honoriert.

Auch die Sache mit den zig SMS Schreiben ist das dümmste was man machen kann in meinen Augen. Wenn ne Frau nach 1-2 SMS nicht antwortet dann wird sie es warscheinlich nach der 3-4 oder gar nach nem Anruf auch nicht tun.

Der Schlüssel zum Erfolg ist Selbstvertrauen. Hinterher rennen bringt nix. Du musst dir auch klar darüber werden was du willst. Verbiegen und selber quälen wegen einer Frau bringt ja auch nix.


Wenn sich eine bei mir nicht meldet verlier ich eh das Interesse dran. Ich versuche den Leuten nicht hinterher zu rennen, was abe rzugegebermaßen oft nicht ganz einfach ist da ich persönlich quasi 0 Freunde/Kontakte habe.

Du scheinst nicht viel Erfahrung mit Frauen zu haben, was aber auch nicht schlimm ist, bin selber nicht viel anders. Man sollte es halt üben Schritt für Schritt.
Steck dir kleine Ziele wie Ansprechen, paar Sachen über die Frau zuerfahren etc.

Ich habe mich dann eine Psychiaterin anvertraut und werde es auch weiter tuhen,
da ich das mit denn Sozialenkontakten nicht drauf habe, sprich keine Freunde. Aber das kommt von meine Vergangenheit)
da ich mich ein bissen ändern muss, ich verkaufe gerade meine Hobbys, weil das langweilige Hobbys wahren und ich davon weg möchte
Ja da bin ich absolut ähnlich. Meine Hobbys sind/waren auch Modellbau und Computer. Kommt beides insbesondere bei den Frauen total nicht an.

Ich bin eher der Ruhige und Freundliche typ, und ich weiß das ich etwas Langweilig bin aber das versuche ich zu ändern
Wenn jemand tips hat wie ich das ändere, her damit.
Naja die Frage ist ja auch was willst du dadurch erreichen. Wenn du sagst "ne Freundin zu bekommen in erster Linie" ist das eher die falsche Antwort also wenn du es NUR dafür tust.

Ich würde erstmal die Sache mit der Liebe und alles hinten anstellen. Wenn einem das auf der Stirn steht bringt das nix.
Tu halt Dinge die dir Spaß machen WEIL sie dir Spaß machen und nicht weil du dadurch was erreichen willst.
Man merkt sowas den Leuten IMMER an, auch bei anderen Dingen im Leben.
Beispielsweise Praktikum oder Arbeit. Da wird schnell klar wer dies und das wirklich macht aus Überzeugung weil es ihm Spaß macht oder ob es ihm letztendlich um was ganz anderes geht aber jetzt irgendwo "gezwungen" ist hier grad mal zu arbeiten damit er Geld bekommt oder Praktikum zu machen.
Gleiches in der Disco: Der Typ der da nur hingeht in der Hoffnung ne Frau mit nach Hause zu nehmen, dem aber die Musik eh zu laut ist, und die Musikrichttung sowieso sscheiße findet. Auch scheiße findet dass alles so teuer an Getränken da ist und eigentlich aus dem Laden wieder so schnell wie möglich raus will am liebsten aber sich dann selber quaält und drin bleibt wegen der Hoffnung hier doch sein Glück zu finden, das wird einfach nix.

Solltest also erst einmal an dein Problem mit den Sozialkontakten arbeiten. Mittelfristiges Ziel könnte dann beispielsweise so aussehen auf ner Busfahrt oder wo auch immer nen längeres Gespräch mit ner Frau zu führen. Das dasGespräch dann das Ziel ist und erstmal nicht ihre Nummer zu bekommen oder sie wiederzusehen etc

Ich mein wie willste sonst ne Freundin bekommen, wenn es mit Menschen generell nciht klappt sozial?
Und selbst WENN du eine hättest und sie dich dann ihren Leuten vorstellt, meinste das würde dann alles gut laufen wenn sie dann irgendwann so fragen zu hören bekommt wie "du sagmal, wieso sagt denn dein Freund immer nix wenn wir mal zusammen was machen"
 
Zuletzt bearbeitet:
Moin,

Ich kann Ihmer noch nicht los lassen und alles fängt von vorne an !:(

Ich habe versucht, von Ihr los zu kommen seit es im Oktober/November passiert ist. Leider bin ich in ein Tiefes Tief hinein gerauscht, hätte beinnahe mein Ausbildungsplatz verlorren.
Konnte mich aber fangen und mir hat es Richtig spaß gemacht wieder zu Arbeiten.

Aber dann im März, wolte ich eigentlich noch in der Berufschule bleiben um zulernen (lerngruppe) aber ich bin dann doch mit dem Bus nach Hause gefahren.
Halbe Strecke, wer steigt da zufällig ein, Sie ! Sie setzt sich genau vor mich hin, ich stand im Drehkranz des Gelekbuses und habe nur gedacht: Hoffentlich sieht Sie mich nicht und was habe ich gemacht, habe versucht raus zu schauen und habe mein Kopf verdreht.

Aber natürlich hat Sie mich gesehen und mich angesprochen, ich habe mich dann neben Sie gesetzt und wir habe ein bissen geredet.
Sie hat dann noch Ihre Haltestelle verpasst und musste kurz ein bissen länger mit fahren.

Naja, leider ist es so das wo ich Ihr wieder in die Augen schauen durfte, ging mein Herz wieder flötten und in meinem Bauch, kreisen die Schmetterlinge.

Ich weiß nicht ob Sie noch einen (denn) Freund hat, ich habe Sie zwar noch bei Facebook drauf, aber ich habe seit November nicht mehr auf Ihrer seite geschaut, irgend wie bin ich zwar neugierig, aber ich möchte es nicht, weil ich nicht noch mehr an Sie denken möchte und ich möchte auch nicht sehen ob und was Sie mit Ihrem kerl macht.

Ich bin wirklich in Sie Verliebt, aber im grunde weiß ich das da nix mehr kommt, das ich abgeschrieben bin, das ich Ihr am allerwertesten vorbei gehe.

Wie komme ich von Ihr weg ???? Ich selber kann mich ganz schlecht auf andere Menschen einlassen, wie kann ich mich für andere öffnen ????? Ich vergleiche jedesmal andere Frauen mit Ihr, wie lass ich das ????

Leider bin ich mit meinem Azubi platz nicht mehr zufrieden, ich bin am überlegen zu wechsel und auch dafür 120km wegzuziehen,
aber mach ich das für mich oder wegen Ihr ????? vorher habe ich nicht dran gedacht aber jetzt nach der begenung.
Ich gehe auch kaum raus, weil ich Ihr nicht über den weg laufen möchte.

Ich habe momentan keine Hobbys, kein spaß am Leben, schei....
 
Hallo!



Das ist die Antwort, warum Du nicht loslassen kannst. Du hast ja sonst nichts anderes (außer der Erinnerung oder irgendwelche Tagträume). Erschaffe Dir etwas Neues/Reales und Du wirst Dich von Altem und Irrationalem lösen können. Lerne, konkret etwas für Dich zu tun.

Grüßle
MM
Moin,

Auf einer art gebe ich Dir recht, weil ich ja nix habe, aber ich werde versuchen mir ein Hobby zusuchen.
Aber Warum kann ich Sie nicht los lassen ?????
Mich auf andere einlassen ?????
Und nicht ihmer andere mit Ihr vergleiche ?????
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Verliebt in eine Prostituierte Liebe 100
S Verliebt in eine andere Liebe 8
J Verliebt in NachhilfeLehrerin,was nun? Liebe 40

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben