Anzeige(1)

"Verklemmt"-nur weil ich nicht in Erotikshops gehe?!

L

Linda84

Gast
hallo ihr!

habe da grade an was zu knabbern, was mich total ärgert und verunsichert...am wochenende war ich mit meinem freund essen, das restaurant ist direkt neben so nem beate uhse- laden...dann haben wir immer so gescherzt, von wegen wir gehn da rein...als ich aber merkte er will da echt rein, hab ich nen rückzieher gemacht weil ich da im moment kein interesse dran habe...und es mir auch zu peinlich wäre...dann hat er mir vorgeworfen ich sei "total verklemmt" weil ich für sowas ned offen bin...naja dagegen hab ich ihm gesagt, dass wir im bett echt alles machen, was andre sich nie erträumen würden (rollenspiel, quickies, bissl härter....)und ich bin total rallig immer ;)
er mejnte, "ja unser sexleben hat ja nix damit zu tun ob wir da rei gehn oder nicht"...naja...ER hat ja voll oft keine lust auf sex mit mit aber dann soll man sich da so nen schrott reinziehn?! ich bin auch total verletzt deshlab!!!!!das beste: ER predigt mir immer, ich solle toleranter sein!!! ok, aber wie tolerant ist ER denn bitte, wenn er mich in die schublade "verklemmt" steckt, nur weil ich an sowas kein interesse habe????
sowas is doch hammer intolerant!!!!!!! ausserdem: er traut sich ja ned mal, im drogeriemarkt kondome zu kaufen und nennt mich verklemmt...
oh mann ich bin so wütend deshlab, obwohl das schon 2 tage her is..haben uns au voll gestritten deshalb aber ich krieg immer den schwarzen peter zugeschoben...ich bin ja nicht offen bla....sobald es um sex, nutten, pornos, sexshops geht tut er immer so zum kotzen tolerant aber wenn ich mal was neues in unserm bett machen will, kommt das meist ned so toll an....
könnte echt kotzen....er meinte, das hätte er au ned böse gemeint, aber jeder würde merken, dass ich da verklemmt bin und ich solle ned so unsicher sein.

wer kann was dazu sagen?
findet ihr sein verhalten ok?
 

Anzeige(7)

solo

Mitglied
nur mal eine kleine Anmerkung am Rande:
geh doch mal alleine, ohne sein Wissen in so einen Shop rein, und Du wirst sehen, wie es auf Dich wirkt. Keine Angst, diese Läden sind alle so was von harmlos, harmloser gehts nicht.

Ansonsten kann ich aber Deinen Ärger gut verstehen. Hast Du ihm das auch so gesagt, wie Du es hier geschrieben hast?
 

PadraigOfGlencoe

Aktives Mitglied
He Linda,

schliesse mich solo da an . . . . rede auf jeden Fall mal ganz offen mit ihm drüber (vielleicht überlgeste Dir vorher, was Du alles loswerden willst und bittest ihn, erstmal den Schnabel zu halten, bis Du ihm klargemacht hast, worum es Dir geht) . . . . . und ob Du deswegen verklemmt bist?? Scheint mir nich so . . . öhm . . . entnehm ich mal so Deinen "anderen Schilderungen" . . :eek: . . manche Typen labern halt einfach KACKE, wenn zu viel Feinstaub in der Luft is oder wasauchimmer! ;)
 

Artemisia

Aktives Mitglied
Hallo Linda,

man kann, man muss sich aber nicht jeden Schuh anziehen, der einem hingestellt wird.
Tja, dann bist du halt "verklemmt" in dieser Sache. Na und! Wer sagt denn, dass man sich immer so verhalten muss, wie andere das gerne hätten!
Tut er das denn für dich? Und wenn nein, machst du ihm dann dafür die Hölle heiß?

Steh dazu und mach nur das was du willst und wann du es willst!
 

part2

Aktives Mitglied
Manche Männer sind aufgrund gesellschaftlicher Klischees dermaßen geblendet, dass sie die Realität gar nicht mehr wahrnehmen; eigenen Maßstäben mental hinterherhängen und völlig überfordert Frauen mit einem selbstbestimmten Sexleben als Bedrohung ansehen.

Da bleibt nur noch die haltlose, kleinkarierte Beschwerde!
 
L

Linda84

Gast
erstmal danke für all eure antworten :) was ich so herausgehört habe, war dass das von ihm schon unverschämt war...nun bin ich so weit dass ich aus purem trotz mit ihm da rein geh..wortlos..einfach um ihm zu beweisen, dass ich ja so offen und nicht verklemmt bin...mir gehts halt einfach nicht runter, wie man sowas zu seiner freundin sagen kann..von ihm kommen sowieso öfter mal sprüche vo wegen "gibt ja nicht nur dich auf der welt", "pornodarstellerinnen haben meinen respekt" "strippen is doch ein guter nebenjob für studentinnen" das heisst. jede person die irgnedwas in der erotikbranche arbeitet ist für ihn ein halbgott...naja...mich kotzt sowas an
 

Nohope

Aktives Mitglied
...und es mir auch zu peinlich wäre...dann hat er mir vorgeworfen ich sei "total verklemmt" weil ich für sowas ned offen bin...

ausserdem: er traut sich ja ned mal, im drogeriemarkt kondome zu kaufen und nennt mich verklemmt...
Hallo Linda,

war er denn eigentlich selbst schon mal in so einem Shop? Oder braucht er Dich als Begleitung dafür, weil er sich alleine nicht traut?!

Naja... den Besuch in einem Beate-Uhse-Laden als peinlich anzusehen, ist zumindest nicht mehr oder weniger verklemmt, als sich nicht zu wagen, im Drogeriemarkt Kondome zu kaufen... ;)

Wie hier auch schon gesagt wurde, geh doch einfach mal alleine gucken... es beißt Dich keiner...

Ich war 23, als ich mit nem Kumpel aus Jux mal so einen Laden betreten habe. Danach bin ich öfter alleine rein, einfach als "Mutprobe" für mich selbst... letztlich ist nichts dabei.

Vor ca. 1,5 Jahren bin ich seit langer Zeit mal wieder hineingegangen, weil ich etwas benötigte, was ich mir lieber anschauen wollte, als es im Versandhandel zu bestellen...

Mit meinem beiden Ex-Freunden bin ich in Hamburg auf der Reeperbahn mal durch diese Geschäfte gezogen... naja... sooo spannend ist das ganze nicht, aber auch nicht peinlich (wobei es denen wohl peinlicher war als mir...).

Und vielleicht findet Ihr dort ja sogar gemeinsam eine interessante Anregung für Euer Sexleben... :D

Was ich dann schon eher bedenklich finde, ist, wenn er sagt, es gibt ja nicht nur Dich auf der Welt... liebt er Dich überhaupt?! :confused:
Man sollte nur miteinander schlafen, wenn man sich wirklich gegenseitig schätzt, respektiert und vor allen Dingen ehrlich und aufrichtig liebt... meine persönliche Meinung...
 

ramona

Aktives Mitglied
ich bin zwar auch schon in solchen Shops gewesen, aber zuerst ist es doch komisch für mich gewesen. Vor allem das Betreten.

Aber die Leute die da arbeiten sehen das gar nicht. Für die ist das normal
 
K

Katie1

Gast
also ich komme aus Hamburg und war natürlich schon mit 16 oder so in einem Sexshop ;-). Ich finde da gar nix dabei und gehe auch als Frau da alleine rein, du sagst, du stehst auf Rollenspiele, da haben sie auch oft Dinge, die sich für Kostümchen ganz gut eignen oder einfach sexy Strümpfe (zumindest in Sexshops, die nicht nur die typische Dildo-Abteilung beinhalten). Es gibt ja auch Läden, wo von erotisierenden Ölen bis SM-Klamotte alles zu finden ist;-). Wer weiß, wenn du so offen bist, wie du sagst - vielleicht findest du dort ja etwas, was für dich interessant sein könnte ;-)? Die Aussagen von deinem Kerl finde ich verletzend. Du möchtest Dinge im Bett ausprobieren und er nicht? Geh mit ihm in den Sexshop und hol dir einen tollen Vibrator ;-). Mal gucken, wie er da reagiert. Viele Männer sehen ja Vibratoren als Riesenkonkurrenz (im wahrsten Sinne des Wortes haha)...
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben