Anzeige(1)

Verfolgungsangst

U

Unbekannt4822929

Gast
Hallo..

Ich bin in einer schwierigen Situation und ich weiß einfach nicht mehr weiter.. ich bin 22 Jahre alt und lebe noch bei meinen Eltern zu Hause aber leider sehr unglücklich und gezwungen. Ich habe keine Freiheiten ich werde mit Millionen Anrufen vollgepumpt sobald ich mit Freundinnen rausgehe und ich darf einfach gar nix. Ich muss immer sehr früh zu Hause sein sonst droht mir mein Vater. Ich darf nicht mal mit Freundinnen wegfahren oder ein schönes Wochenende in einer anderen Stadt verbringen. Wir kommen aus einer sehr strengen religiösen Familie und die kulturellen Hintergründe sind sehr streng bei uns. Meinen Eltern es ist wichtig was andere Leute über uns denken ich lebe einfach in einem Stadtteil wo jeder meine Eltern und mich kennt. Je älter ich werde desto schlimmer wird es einfach und ich halte es nicht aus ich arbeite jeden Tag 10-11 Stunden, gehe dann nach Hause und habe nicht mal meine Ruhe und weine mich in den Schlaf . Mein Vater versteckt sich ganz oft im Auto oder stand am Fenster und hat mich immer beobachtet von welcher Richtung ich nach Hause komme oder ob mich irgend jemand gebracht hat und vor allem wer mich auch gebracht hat!! Wenn ich ausziehen werde dann müsste ich heimlich abhauen und mein Vater wird mich überall suchen und verfolgen er weiß sogar wo ich arbeite! Im schlimmsten Fall müsste ich sogar die Arbeitsstelle wechseln ich habe einfach riesige Angst vor dem Schritt! Und ich kann euch versichern dass das mein Vater machen wird weil er sehr krass aggressiv werden kann und wenn es aber bitte Fälle dir leider die Kontrolle über dich Und ich kann euch versichern dass das mein Vater machen wird weil er sehr krass aggressiv werden kann und wenn er sauer ist dann verliert er leider die Kontrolle über sich selbst. In unserer Kultur ist es eine Schande vor der Ehe von zu Hause auszuziehen aber ich kann das alles einfach nicht mehr es wird mit der Zeit immer schlimmer und einfach strenger! Ich habe schon Depressionen bekommen ich habe schon alles geplant wie ich auch finanzielle Unterstützung bekommen könnte da ich noch in der Ausbildung bin und nicht gerade viel verdiene aber ich habe einfach Mega Angst!! Leute ich hab Angst dass er irgendwie meine neue Adresse herausfinden könnte dann ist alles vorbei!
 

Anzeige(7)

Stan

Mitglied
In meiner Stadt gibt es ein Amt für multikulturelle Angelegenheiten. Gibt es das bei Dir auch TE? Dann lass Dich dort beraten, denn offenbar gibt es hier ja noch Integrationshemmnisse seitens der Eltern.
 

Farnmausi

Aktives Mitglied
Hallo, die Angst können sicher viele hier verstehen.
Bitte wende dich auch an eine Beratungsstelle in deiner Nähe.

Vieles können wir online raten und Tipps geben ... ich persönlich glaube aber das du dringend das Gespräch von Mensch zu Mensch brauchst, denen du vertrauen kannst. Gibt es denn wirklich niemanden in deinem Umfeld, dem du wirklich vertrauen kannst? Farnmausi
 

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Google mal im Internet nach Frauenhäuser und multikulturellen Beratungen.....
Dort könntest du Hilfe bekommen.




Es gibt spezielle Beratungsstellen für türkische Frauen oder Frauen aus anderen Kulturen, welche in der Familie unter Gewalt leiden.
Du findest sie im Internet, wenn du googelst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben