Anzeige(1)

Urlaub

G

Gast

Gast
Hallo,

Ich wollte mal fragen, wie man Urlaub macht. Bin 25 und hatte bisher noch nie Urlaub "gemacht" oder wie man es auch nennen mag. Ich fühl mich momentan auch total fertig und mir wurde gesagt ich soll mal Urlaub machen und abschalten und nicht die ganze Zeit arbeiten. Nur fällt mir das sehr schwer. Egal wo ich bin oder was ich mache, ich kann nichts mehr wirklich genießen. Hab letztens versucht mal wieder ein Computer Spiel zu spielen zum abschalten. Allerdings hänge ich mich da auch so stark rein und nehme es total ernst. Ich muss immer mehr machen und besser sein als die anderen, so habe ich zumindest das Gefühl. Das ist ein regelrechter Zwang. Der Perfektionismus bringt mich noch um. Ich höre in letzter Zeit sehr oft von meinem Freundeskreis, dass ich sehr nahe an einem Burnout sein soll. Sowas will ich aber nicht haben. Das wäre für mich das schlimmste, weil ich dann mein Studium vergessen kann. Dabei finde ich gar nicht, dass ich so viel mache. Ich habe mich aber noch nie in meinem Leben so kaputt gefühlt. Wenn ich müde bin und schlafen sollte, denk ich mir immer ein bisschen muss ich noch machen.

Deswegen nochmal die Frage: wie geht man einen Urlaub an? Ist es schlimm Urlaub zu machen? Mir wurde das als kleines Kind eingetrichtert. Ich darf nicht faul rumliegen, schließlich müssen meine Eltern ja auch arbeiten, also muss ich das auch. Ich lebe auch gar nicht mehr, sondern versuche nur noch perfekt zu funktionieren, weil das schließlich das wichtigste ist. Jemand der nicht funktioniert wird aussortiert und weggeworfen wie eine defekte Glühbirne. Wenn ihr mir hier jetzt sagt, ich bin keine Maschine, ist mir das schon klar, aber ich verhalte mich trotzdem wie eine. Ich muss einfach. Muss muss muss! Deswegen gehen auch nicht mehr als 3 Tage. Das ist absolutes Maximum.

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
 

Anzeige(7)

A

Aloha

Gast
Hallo Gast,

In der einen Hälfte unseres Lebens opfern wir die Gesundheit,
um Geld zu erwerben,
in der anderen Hälfte opfern wir die Geld,
um die Gesundheit wiederzuerlangen.
Und während dieser Zeit gehen
Gesundheit und Geld von dannen.
(Voltaire)



Die Seele sagt zum Körper:
"Mach du etwas, denn der Mensch hört nicht auf mich."
"Gut", sagt der Körper", dann werde ich krank.
Dann muss der Mensch auf mich hören!"
(Verfasser unbekannt)


Versuche einfach mal ganz in Ruhe drüber nachzudenken!

PS:
Draußen ist Frühling...:blume:
Eine Fotosession in der Natur
kann ein guter Anfang
für Entspannung sein...
eine Radtour, ein Picknick,
Besuch im Tierpark oder
ein Strandspaziergang...
Zuhause oder mit Freunden kochen,
Musik hören, Lesen, Malen, Kino, Theater...
was ist mit Liebe?:herz:

Wenn ich nicht abbreche,
könnte ich Dir seitenweise
schöne Dinge des Lebens aufzählen

Diese umzusetzen - das fällt mir
auch oft schwer, aber ich arbeite dran!

Und Nein - man muss nichts machen!:D


 
G

Gast

Gast
@ Aloha:
Voltaire ist gut. :) Ich würde ja gerne etwas mehr lesen, nur lese ich zur Zeit so viel fächerspezifisches, dass ich mal ganz froh bin keine Bücher zu sehen.

Was Aktivitäten angeht, muss ich gestehen, dass ich gar nichts anderes mehr kenne ausser lernen und arbeiten. Ich muss grad irgendwie lachen. Deine Vorschläge sind irgendwie so banal und genial. In den Tierpark wollte ich letztes Jahr gehen ist mir dabei aufgefallen, was ich dann aber irgendwie doch nicht gemacht habe...

"was ist mit Liebe?"

Tja, ... da hast du meinen wunden Punkt getroffen. Das ist so ein Thema zu dem ich nicht viel sagen kann. Dazu fällt mir nichts ein. Oder will mir nichts einfallen? Wenn ich da länger drüber nachdenke, schmerzt es nur in meiner Brust und ich lasse es sein. "Ich will das nicht (mehr?)", suggeriert mir mein Gehirn. "Das ist nicht gut für mich". Ich kann das nicht mehr. Der letzte Schmerz war zu groß und hätte mich beinahe umgebracht. :( Vielleicht auch der Grund weshalb ich soziale Aktivitäten vermeide, um bloß niemanden mehr kennen zu lernen, den man wieder verlieren könnte.

Warum wirft immer jeder das Wort Liebe in den Raum? Und warum assoziiere ich damit nur negatives?

Ich will gar nichts anderes machen als arbeiten, da ich keine anderen Menschen mehr kennen lernen mag. Ich neige nämlich leider dazu mich für andere zu interessieren, was dann meistens dazu führt, dass sich die Leute an mich ranhängen wie eine Klette und das mag ich nicht. Im Grunde stört mich das dranhängen nicht, nur die Tatsache, dass ich dann beginne Gefühle für diejenige Person zu entwickeln, die ich nicht haben will. Ich will keine nähere Beziehung mehr, weil das immer so schmerzhaft ist, wenn man solche Personen verliert. Das tut tausendmal mehr weh als alles andere auf der Welt.

Oje... scheint als wäre mein Problem ein ganz anderes...
 

mia1970

Mitglied
Versuche es für den Anfang doch mal mit einer Kur...!
Dort kannst du aktiv sein und hast aber keiner Alltagsstress...
Weiterhin würde dir dort psychologische Begleitung angeboten.

Kommt das für dich nicht in Frage, dann rate ich dir, eine Kulturreise zu machen. Städtereise nach Prag oder Budapest. Das hat was mit Bildung zu tun (befriedigt also den Ehrgeiz) und trotzdem liefert es dir Erholung.
 

Landkaffee

Urgestein
@ Aloha:
...
Ich will gar nichts anderes machen als arbeiten, da ich keine anderen Menschen mehr kennen lernen mag. Ich neige nämlich leider dazu mich für andere zu interessieren, was dann meistens dazu führt, dass sich die Leute an mich ranhängen wie eine Klette und das mag ich nicht. Im Grunde stört mich das dranhängen nicht, nur die Tatsache, dass ich dann beginne Gefühle für diejenige Person zu entwickeln, die ich nicht haben will. Ich will keine nähere Beziehung mehr, weil das immer so schmerzhaft ist, wenn man solche Personen verliert. Das tut tausendmal mehr weh als alles andere auf der Welt.

Oje... scheint als wäre mein Problem ein ganz anderes...

Aha!;)
Dazu fallen mir laaaaaange Wald - und Strandspaziergänge ein.
Zeit, um "die Seele baumeln" zu lassen.

Alles Gute!
Landkaffee
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Urlaub? Gesundheit 3
C Krank vor Urlaub - schlechter Eindruck? Gesundheit 18
G Urlaub trotz Depression/Angststörung? Gesundheit 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben