Anzeige(1)

Urin blutrot

G

Gast

Gast
Ich hatte heute Nachmittag leicht roten Urin, und jetzt vorhin hatte mein Urin eine blutrote bis braune Farbe. Das hat mich schon sehr geschockt, leider haben jetzt alle normalen Ärzte schon zu.

Mein Freund meinte ich würde überreagieren, aber das sei normal da wir zu Mittag etwas rote Beete hatten. Aber das kann nicht so extrem sein, das war kein Farbstich sondern extrem gefärbt, so wie Blut.
Was soll ich machen? Heute sofort noch ins Krankenhaus? Oder doch bis morgen warten und zum Hausarzt? Ich weiss gerade nicht was ich machen soll, ich hab viel zu viel Angst in der Nacht zu verbluten falls ich einschlafe.
 

Anzeige(7)

Yannick

Moderator
Teammitglied
Hallo,

ich kann bestätigen, dass rote Beete den Urin rot färbt. Das ist
normalerweise am nächsten Tag wieder vorbei.

Vielleicht hat Du eine Bereitschaftapotheke in der Nähe, die Dir
Teststreifen verkaufen kann? Einfach mal anrufen.

LG
 
L

Leopardin

Gast
Ich habe das bei roten Beeten nicht wesentlich anders als beschrieben. Vor allem macht es auch noch die verzehrte Menge aus: wenn du bspw. ein ganzes Glas alleine aufisst, hast du eine noch stärkere Verfärbung.
 

sapphyr

Aktives Mitglied
Hatte am Wochenende das gleiche "Problem", bei mir war es die rote Beete.

Achte auf weitere Symptome: Brennen beim Wasserlassen, Schmerzen, Krämpfe... dann zum.Arzt.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben