Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Unterhalt und Selbstbehalt

sealjet

Mitglied
Hallo,

kann mir jemand sagen wie der Unterhalt bzw. der Selbstbehalt errechnet wird wenn meine Frau wegen Kinderbetreung nicht arbeitet und kein Einkommen hat???

monatliches durchschnittliches Einkommen von mir ca. 1700 Netto
Kind 3 J. u. Kind 8 Wochen leben bei mir.

Muss Unterhalt für meine 5 J. alte Tochter bezahlen die bei Ex wohnt.

Miete noch 511 € warm.
Einfache Strecke zur Arbeit 22 km.
Riesterrente 79 € pro Monat.
19 € Gewerkschaftsbeitrag pro Monat.

Ich hoffe das sich jemand besser auskennt.

Gruß Sealjet
 

Anzeige(7)

S

schnitti

Gast
Hallo,

kann mir jemand sagen wie der Unterhalt bzw. der Selbstbehalt errechnet wird wenn meine Frau wegen Kinderbetreung nicht arbeitet und kein Einkommen hat???

monatliches durchschnittliches Einkommen von mir ca. 1700 Netto
Kind 3 J. u. Kind 8 Wochen leben bei mir.

Muss Unterhalt für meine 5 J. alte Tochter bezahlen die bei Ex wohnt.

Miete noch 511 € warm.
Einfache Strecke zur Arbeit 22 km.
Riesterrente 79 € pro Monat.
19 € Gewerkschaftsbeitrag pro Monat.

Ich hoffe das sich jemand besser auskennt.

Gruß Sealjet

also 2 leben bei dir ???
das andere bei der mutter?5 jahre???also sann kann sie ein halbtags job machen das kind ist ja im kiga denk ich mal oder?
 

sealjet

Mitglied
Es geht mir darum wieviel mir und meiner Frau und den beiden Kindern bleiben. Meine Ex bekommt keinen Unterhalt, nur die Kurze.
Zur Zeit bezahle ich nur 106 € für die kleine.
Nur wenn ich jetzt voll bezahlen (199 €) muß, falle ich in ALG 2.
 
S

schnitti

Gast
Es geht mir darum wieviel mir und meiner Frau und den beiden Kindern bleiben. Meine Ex bekommt keinen Unterhalt, nur die Kurze.
Zur Zeit bezahle ich nur 106 € für die kleine.
Nur wenn ich jetzt voll bezahlen (199 €) muß, falle ich in ALG 2.
sind das deinen eigene die bei dir leben ????wenn nein ?
musst du den ganzen satz zahlen und dir darf glaub 900 € bleiben
 

sealjet

Mitglied
Nöööö.
Ich lebe mit meiner Ehefrau zusammen mit Kind 3 Jahre u. Kind 8 Wochen alt.

Zahle Unterhalt für Kind 5 Jahre das bei ihrer Mutter ( meine Ex ) wohnt.
 

sealjet

Mitglied
Beim Anwalt war ich schon öfters. Die können auch keine verbindlichen aussagen machen.
Seit der Unterhaltreform kommen Ehefrauen auf Rang 2.
Aber wenn meiner Ehefrau nichts mehr bleibt, muss sie zum Sozialamt.

Laut DD-Tabelle habe ich einen Selbstbehalt von 900 €

Unterhalt für alle Kinder wären dann ja 597 €

In den 900 € sind aber nur 360 € Warmmiete laut DD-Tabelle enthalten. Zahle aber 511 € und weil ich bald umziehe ca. 700 € warm.
 
S

schnitti

Gast
Beim Anwalt war ich schon öfters. Die können auch keine verbindlichen aussagen machen.
Seit der Unterhaltreform kommen Ehefrauen auf Rang 2.
Aber wenn meiner Ehefrau nichts mehr bleibt, muss sie zum Sozialamt.

Laut DD-Tabelle habe ich einen Selbstbehalt von 900 €

Unterhalt für alle Kinder wären dann ja 597 €

In den 900 € sind aber nur 360 € Warmmiete laut DD-Tabelle enthalten. Zahle aber 511 € und weil ich bald umziehe ca. 700 € warm.

nein nein die neue fam. kommt zuerst wenn es die eigenen kinder sind die müssen 1700 euro bleiben der rest dann unterhalt
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer

    Anzeige (2)

    Oben