Anzeige(1)

unklare BSR-Erhöhung und Anämie

T

Tramnovi

Gast
Hallo!

Mein Hauarzt hatte vorige Woche ein großes Blutbild gemacht, heute war die Auswertung. Unklare BSR-Erhöhung und Anämie, muss nächste Woche ins Krankenhaus, weil die eher herausfinden würden, woran es liegt, als das er mich von Arzt zu Arzt schickt. Es könnte alles mögliche sein. Als hätte ich nicht schon genug Probleme, kommt jetzt auch noch das. Ich bin am Ende.
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Tramnovi,
hat der Arzt den Vitamin-B12-Spiegel gecheckt? Anämie kann eine Folge von Vitamin-B12-Mangel sein und der ist gar nicht so selten - vor allem bei Leuten, die keine Innereien essen. Leider denken wenig Ärzte an das (ist zu einfach und viele meinen, in Deutschland wären alle Menschen supergut ernährt ...)
Gruß, Werner

P.S. Auf www.vitamineraltest.de findest du einen kostenlosen Test auf 32 Mineralstoffe und Vitamine - auch auf B12; es ist aber nur ein grober Vorabtest, der den Bluttest nicht ersetzt!
 
T

Tramnovi

Gast
Hallo!

Ich nehme ja noch gegen hohen Blutdruck Medikamente. Bei einem dieser Medikamente steht als sehr seltene Nebenwirkung Anämie und Veränderung des Blutbildes. Nun hoffe ich ja, das es an den Tabletten liegt und nichts ernsteres ist. Krankenhaus ist für mich Horror.:(
 

deadwood

Aktives Mitglied
Hallo Tramnovi,

habe keinen medizinischen Rat, nur einen banalen, unspezifischen,
mach dich nicht verrueckt und warte erstmal die weiteren Untersuchungen ab.
Denk bei BSR bis dahin so wie ich einfach an Berliner Stadtreinigung.
 
T

Tramnovi

Gast
Die Berliner Stadtreinigung in meinem Körper, nee.
Da denk ich doch lieber an einen Berliner Süßholzraspler.;)
LG nach London
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben