Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

unglücklich verliebt???muss mir das mal von der Seele schreiben...

Anzeige(7)

M

marcHSG

Gast
Hey Niko,

ich kann dich bestens verstehen! Momentan geht es mir ähnlich wie dir.
Auch ich hab immer gedacht, der ganze Kram mit Verlieben usw. ist nichts für mich.
Ich weiß nicht mal genau, ob ich es eigentlich bin. Es gibt da ein Mädchen, das
mir unglaublich viel bedeutet. Mein Herz schlägt schneller wenn es um sie geht.

Sachen wie mit ihr ein paar Minuten zu reden sind für mich schon kleine Erfolge, die mich weiter motivieren. Am Anfang hab ich gedacht, ich sie nicht mal richtig ansprechen, weil ich zu nervös war. Inzwischen gelingt mir das schon ganz gut. Wenn sie einfach nur sehe ist das schon wunderschön. Ich kann nicht mal genau erklären, warum ich sie so sehr mag. Sie ist einfach besonders.

Ich finde dein Verhalten auf keinen Fall albern oder verrückt. Kann dich total gut verstehen.
Wenn es eben um die eine bestimme Person geht, können einem schon die Knie weich werden^^

Wie schon gesagt, meine Motivation ist, in kleinen Schritten immer weiter zu kommen.
Chatten, Handynummer, reden, dann vielleicht mal zusammen was unternehmen wenn man sich besser kennt. Dabei nichts überstürzen und ihr zeigen, dass man dir vertrauen kann!
Ich bin selbst grade in so einem Prozess und versuche in kleinen Schritten weiterzukommen.

Bist du denn wirklich unglücklich verliebt? Bist du glücklich, dass du etwas für sie empfindest, oder nicht? Siehst du es als Freude, oder eher als Last, die dich runterzieht?

Gruß,

Marc.
 

Wieauchimmer

Mitglied
würde dir wirklich gern die ultimative lösung präsentieren.... weil ich weiß wie schei*e so eine situation ist aber leider geht das nicht....

auch wenn vl albern ist aber versuch dein selbstvertrauen zu stärken und wenn dus nur so versuchst das du jeden tag bevor du von zu hause weggehst in den spiegel schaust und laut zu dir sagst ich kann das, ich habs drauf, ich schaffe das,......etc.

einfach eine art positiver konditionierung...

und noch ein möchtegern kluger satz hinterher: für seine wünsche muss man kämpfen und darf nicht aufgeben....

mir gings mal wie dir ich hab versucht jeden tag einen schritt vorwärts zu kommen, versuch mehr mit ihr zu reden, sie vl zum lachen zu bringen (falls das dein ding ist), du musst eine eigenschaft an dir finden die besonders ist mit der du leute auf dich aufmerksam machen kannst...

schlag ihr vor mal was zu unternehmen und das vl gleich mit ner genauen idee, dann lernst du sie besser kennen und noch viel wichtiger sie lernt dich kennen

und desto öfter du dich überwindest aus dir raus zu kommen desto gewohnter wird es für dich und in gewohnten situationen fühlt man sich auch wohler....

ich wünsch dir alles gute...! kopf hoch!
 
M

marcHSG

Gast
Hey,

ok, sie ist vergeben, das macht es bedeutend schwerer. In meinem Fall ist sie ja Single.
Aber wie gesagt, keine Ahnung ob ich sie liebe. Sie bedeutet mir extrem viel und
ich bin glücklich sie zu kennen.

Ich schätze mal in deinem Fall ist es momentan sehr schwer weiterzukommen. Welches "Verhätnis" habt ihr denn? Gute Bekannte, einfach nur Freunde, sehr gute enge Freunde? Oder etwas undefinierbares, irgendwas dazwischen?

Aber man soll niemals nie sagen! Impossible is nothing! Wenn es dir wichtig ist, kämpf um sie.
Geniale Tipps kann ich dir nicht geben, bin selbst nicht so der ultimative Bringer bei Mädels ;)
 
M

marcHSG

Gast
Hey,

Respekt!^^ es geht voran... immer diese verdammte Schüchternheit :D
Das kenne ich nur zu gut. Man beisst sich hinterher immer in den A****, weil man sie wieder nicht angesprochen hat. Aber man kann halt irgendwie nicht anders. Ich hab momentan keine Ahnung wie ich weiter verfahren soll in meinem Fall. Ich glaube sie mag mich schon,
aber ich hab keine Ahnung wie sehr und wie sehr ich sie mag... Tja, komplizierte Sache.
 

digitus

Aktives Mitglied
Seit Wochen kreisen meine Gedanken nur noch um sie, und wenn sie mich anlächelt, dreh ich fast durch...und wenn ich in der Mittagspause mit Kumpels Billard spiele, und sie ist dabei, merke ich immer, wie abgelenkt und verwirrt ich dann bin. Ich bin in einer Situation, in der ich noch nie war, ich kenne dieses Gefühl noch überhaupt nicht, und wollte es auch nie haben...
Du bist zum ersten Mal verliebt! Glaub mir, das wird Dir noch öfters passieren. ;)

Mein großes Problem ist aber meine unvorstellbare Schüchternheit.
Da bist Du nicht der erste, die hat nämlich oft die blöde Tendenz, sich immer justament zusammen mit der Verliebtheit einzustellen ...

Sie sagte auch, ich könne selbstverständlich ihre Handynummer bekommen o.ä....Zu schön um wahr zu sein, dachte ich mir. Das war es auch. Nämlich erfuhr ich von ihr am nächsten Tag, dass ich ihre Nummer nicht bekommen könne, weil sie neulich von jmd. "gestalkt" wurde, dummerweise kenne ich die Person sogar. Und sie wolle kein Risiko eingehen, dass ihre Nummer nocheinmal in die falschen Hände gerät.
Nun, dann würde sich für Dich ein mittlerweile etwas aus der Mode gekommenes Kommunikationsmittel anbieten, nämlich Briefpapier und Füllfeder - dazu brauchts keine Nummer und noch nichtmal Strom.

Heute habe ich mich mit einer langen Umarmung bei ihr verabschiedet und ihr frohe Weihnachten gewünscht, das Übliche halt.
Und Dein Weihnachtsgeschenk - mit ein paar netten Zeilen auf einer Karte - hast Du ihr ja hoffentlich schon gegeben. Ansonsten musst Du Dich ran halten ...

aber ich weiß dass ich nie an sie rankommen werde, weil sie schon vergeben ist.
Nein, Du weisst nur, dass Du sicher nie an sie rankommst, wenn Du nichts tust. Also tu was - das bist Du Dir schuldig. Nicht ist schlimmer als die hilflose Unsicherheit in der Du grade bist. Und wennst eine Abfuhr kriegst, dann hast Du es zumindest versuchst und kannst leichter darüber hinwegkommen.

Aber nach dem was Du schreibst würd ich Deine Chancen gar nicht sooo gering einschätzen, denn dass Du in sie verknallt bist, wird sie Dir wohl schon an der Nasenspitze angesehn haben, bevor Du auch nur den Mund aufgemacht hast. Und sie hat Dir trotzdem Interesse signalisiert.

digitus
 
M

marcHSG

Gast
Eine Chance hat man immer, es muss ja auch nicht heißen, dass sie jetzt für den Rest ihres Lebens vergeben sein wird^^ Ein Brief könnte gut ankommen. Das mit der Adresse klappt bestimmt auch, wenn du es nur richtig verpackst. Sag ihr doch z.B. dass du vorhast, ihr etwas nach Hause zu schicken, eine Art Überraschung. Dann weckst du das Interesse bei ihr. Wenn du natürlich einfach so nach der Adresse fragst und mit der Tür ins Haus fällst,
könnte das natürlich schiefgehen :D

Körperkontakt ist auch so ne Sache. Irgendwie muss man es ihr ja signalisieren, dass man es halbwegs ernst meint. Aber damit sollte man halt nicht übertreiben, sonst ist es ihr vielleicht unangenehm und es kommt eher pervers rüber^^ Ich hab da selbst recht wenig Erfahrung,
aber ich denke mal Mädels stehen da nicht so drauf, wenn man zu schnell vorgeht.
Du schreibst sie ist in Sachen Körperkontakt ja recht locker drauf. Da landet man schnell auf der "Kumpelschiene" denk ich mal. Hat sie denn einen großen Freundes/-Bekanntenkreis?
Kommt drauf an, wie nah sie nämlich Leute an sich heran lässt, sowohl emotional als auch körperlich. Eine Umarmung zählt bei jedem unterschiedlich viel :D
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
R glücklich und doch unglücklich verliebt Liebe 9
F Unglücklich verliebt Liebe 12
G Unglücklich verliebt Liebe 9

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben