Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Unglücklich verliebt, bitte um Rat!

K

kaiser331

Gast
Hallo,

ich habe vor gut einem halben Jahr ein Mädchen über eine Dating-App kennengelernt. Damals war es nur "just for fun"
und ich hab mir über eine Beziehung keine Gedanken gemacht. Es lief halt so nebenher. ich habe in der Zeit auch andere Fauen gedatet, was auch für Sie in Ordnung war. Wir waren schließlich nicht zusammen...
Wir hatten immer eine schöne Zeit und ich weiß, dass Sie sich zu dieser Zeit in mich hätte verlieben können, also Gefühle ihrerseits waren da. Das habe ich aber erst später erfahren.
Seit zwei Wochen weiss ich nun, sie sich mit einem anderen Typ trifft und mit ihm mehr Zeit verbringt bzw ich nur noch 2. Wahl bin. Erst jetzt merke ich , dass ich Sie mehr ist als nur Sex und ich mich verliebt habe und ich Sie unbedingt wieder haben möchte. Wenn ich mitbekomme, das Sie sich mit einem anderen trifft und mit Ihm gerade täglich telefoniert bringt mich das zur Verzweiflung und macht mich richtig feritg. Ich haber gerade extremen Liebeskummer und muss die ganze Zeit an sie denken. Herzschmerz pur :(.

Ich habe Sie dann darauf angesprochen und sie meinte, dass es für mehr nicht reichen würde bzw es keine Zukunft hat und es nur für was unverbindliches Reichen würde. Die Gründe dafür sind für mich einfach unbegreiflichen Gründen.
- Ich würde mich ihr abweisend und distanziert verhalten. (Ich habe ihr nicht erzählt, das ich wieder angefange zu studieren.) Das war der Hauptgrund.
- Wir hätten zu wenig miteinander unternommen ), war immer erst Abends bei ihr und am nächsten Tag musste ich arbeiten
- Sie wohnt in Karlsruhe und ich eine Stunde davon entfernt. Das würde nicht funktionieren. War nie Problem für mich nach Karlsruhe zu fahren, haben uns immer 4mal die Woche gesehen von daher...

Ich verstehe die Erklärung einfach nicht, das macht mich noch fertiger. Das hat ja alles nicht mit mir oder meinem Charakter zu tun, sonst würde ich es verstehen. Menschlich hat alles gepasst. Klar hätte ich Ihr früher von meinem Studium erzählen können dafür habe ich mich auch entschuldigt aber das ist doch kein Echter Grund. Vorallem nach dem ich mir im klaren bin, das ich sie liebe, wär das ja das geringste Problem alles zu ändern was ich davor nicht gemacht habe, da Sie wie bereits gesagt nur eine Affäre oder sonst was war.

Ich habe seit gestern zu Ihr den Kontakt abgebochen, weil ich das einfach nicht weiter ertrage und hoffe durch eine Kontaktsperre ein bisschen Ruhe in die Sache zu bringen und hoffe das Sie mich doch irgendwie vermisst. Nur ich weiß halt, dass mit dem anderen Typ jederzeit mehr passieren könnte, was der absolute Horror für mich wäre. Aber ich habe glaub keine andere Möglichkeit weil sie jetzt nur noch abgeblockt hat und ich Ihr auch nicht mehr hinterher rennen möchte, Sie hat sich auch glaub unter Druck gesetzt gefühlt.

Könnt Ihr mir einen Rat geben und mir sagen was ich machen soll? Bitte!
Es waren ja Gefühle ihrerseits da, nur ich habs verbockt. Wie kann ich diese Gefühle wieder wecken. Sie können ja nicht einfach unwiederbringlich weg sein. Sie hat nur einen mega Dickkopf.

Danke fürs lesen :)
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Gast-Kaiser331,

Du hast es echt verbockt. Zuerst behandelst Du die Frau wie eine Affaire und zeigst ihr, dass sie nicht mehr als eine sexuelle Attraktion ist und dann willst Du es nicht mehr wahrhaben und sie ist auf einmal Deine „große“ Liebe.

Wer sich hauptsächlich von seinen momentanen Gefühlen leiten lässt, wird sich immer schwer tun, eine gute und dauerhafte Beziehung einzugehen und zu pflegen. Bei jeder dauerhaften und guten Beziehung kommt es auf Wertschätzung an. Gefühle sind oft unzuverlässig, schwanken. „Ich liebe Dich heute – aber morgen kann es anders sein.“ Die Einstellung und das gesamte Verhalten zeigen, wer der Mensch ist. Die Gefühle gehören dazu, sind aber nur ein Teil des Ganzen. Und den Moment, ihr eine der Liebe angemessene Wertschätzung zu zeigen, hast Du deutlich verpasst. Liebesgeflüster "jetzt" klingt leicht nach Gefühlen, die morgen wieder verschwunden sein können. Nicht vertrauenswürdig. Ich kann mir vorstellen, dass sich diese Frau einen vertrauenswürdigen Mann wünscht, der nicht die Attitüde hat, Frauen als Affairen zu behandeln.

Nicht jeder, der sich eine gute und dauerhafte Beziehung wünscht, ist auch beziehungsfähig.

Mach‘ es in Zukunft besser.

LG, Nordrheiner
 
K

kaiser331

Gast
Hallo Nordrheiner,

danke für die Antwort.
Ich habe leider viel zu spät gemerkt das Sie mehr ist als nur eine Affäre. Das war am Anfang auch nie abzusehen, dass das mal so Enden wird bzw. das ich mir vorstellen könnte mehr für Sie zu empfinden. Ich hab das erst gemerkt als ein anderer Kerl in Ihr leben stieß, da wurde mir erst alles bewusst, was für ein Depp ich war. Ich hab das ja nicht mit Absicht gemacht, es ist einfach passiert und jetzt weiß ich nicht mehr weiter.
PS: Wir haben von Anfang an gesagt, dass alles erlaubt ist und jeder machen kann was er will. Ich will einfach nur eine Möglichkeit es besser zu machen. Das ist alles.
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Gast-Kaiser331,

nicht alles was erlaubt ist, ist auch zielführend. Es stellt sich oft die Frage: Wie heisst denn das Ziel? Nur wenn wir unser Ziel kennen, können wir zielführend Prioritäten bilden.

Und wenn wir z.B. unsere Möglichkeiten ausschöpfen, um ein kurzfristiges Vergnügen zu erhalten, dann kann das bedeuten, dass wir gleichzeitig verzichten, ein langfristiges Ziel zu erreichen. Manchmal ist Verzicht eine gute Investition für eine bessere Zukunft. Wir Menschen können oft nicht beides: Den Kuchen aufbewahren und sofort essen. Entweder oder.

Wenn Du z.B. irgendwo zu Gast bist und man sagt Dir: Fühl Dich wie zuhause. Dann wäre es in fast allen Fällen ein Fehler, die Socken auf den Esstisch zu legen und das schmutzige Geschirr bedenkenlos dem Gastgeber zu überlassen. Du verstehst, was ich meine? Für solche Fälle lernte ich als kleine Junge: "Benimm Dich zuhause wie bei einem König - dann kannst Du Dich beim König benehmen wie zuhause."

Nicht alles was (angeblich) erlaubt ist, ist auch hilfreich....

Und manchmal ist "grünes Licht" für alle Freiheiten wie ein Test, ob man in der Lage ist, gerade angesichts aller Freiheiten das Richtige zu tun und das Falsche zu unterlassen.

Bemerkung: Gerade Sex hat oft die Nebenwirkung, eine Bindung zwischen den Partnern entstehen zu lassen. Das passiert - ob Du es willst oder nicht. Solange das passiert besteht Hoffnung, bindungsfähig zu sein. Deswegen macht es durchaus Sinn zu überlegen, mit wem ich mich binden will.

Du kannst diese junge Frau nicht zwingen, sich alles noch mal neu zu überlegen. Ihr Entschluss ist zu respektieren. Ob sich das mal ändern wird? Kann sein. Ich würde nicht darauf hoffen.

Ich denke, wenn Du aus der Situation für Deine Zukunft lernst, hast Du trotzdem etwas Wertvolles für Dich gewonnen und auch für die Frauen, die Dir zukünftig begegnen werden. Wen werden diese Frauen zukünftig kennenlernen? Den Mann, dem eine Sexaffaire mit allen Freiheiten genügt - oder den Mann, der den Wert einer guten und dauerhaften Beziehung schätzt und somit einen "Ort" schafft, wo die Liebe wohnt?

LG; Nordrheiner
 
Zuletzt bearbeitet:

Harle

Aktives Mitglied
Was man nicht haben kann wird plötzlich interessanter. Solange sie dir sicher war, war alles schön und du konntest deinen Spass haben, nun hat sie einen andere und das macht dich irre. Mehr Glück beim nächsten Mal. Deine Kontaktsperre mit der Hoffnung da sie dich vermisst geht in die selbe Richtung .
Alles Gute!
 
G

Gast

Gast
Wie kann ich diese Gefühle wieder wecken. Sie können ja nicht einfach unwiederbringlich weg sein.
Was denkst Du denn, wer Du bist? Gefühle packt man nicht in einen Schrank und holt sie wieder raus, wenn es dem anderen genehm ist. Wenn Gefühle nicht erwidert werden, dann ENT-liebt man sich, das ist ein ganz normaler Vorgang. Und ja, dann sind die Gefühle unwiederbringlich weg.


Sie hat nur einen mega Dickkopf.
Nein, sie weiß nur, was sie will. Und was sie nicht will. Eine Frau, die offensichtlich mit beiden Beinen im Leben steht.
 
W

Windlicht

Gast
Du schreibst "Menschlich hat alles gepasst"
und "Sie hat nur einen Mega Dickkopf"

Nichts hat "menschlich gepasst". Tut es seltenst in solchen "Beziehungen".

Das ist ihr offensichtlich klar geworden. Hat also mit "Mega Dickkopf" nichts zu tun.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Unglücklich verliebt... Liebe 6
T unglücklich verliebt in einen Algerier Liebe 33
D Und schon wieder unglücklich verliebt Liebe 11

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben